Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 10 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 147
  1. #1
    gähn Avatar von bikebertl
    User seit
    May 2005
    Ort
    Krenglbach/Wels/OÖ/Ö/Earth
    Beiträge
    3.216

    arschlöcher gibts bei ebay, dass ist ein wahnsinn... :k:

    hallo leute


    ich könnt mich derzeit sooooo aufregen wegen ebay, dass es ein wahnsinn ist... mein bruder und ich nützen bei ebay ein gemeinsames konto, haben jetzt insgesamt schon 300 positive bewertungen und es hat bis jetzt noch alles bestens geklappt, so wie es auch sein sollte... und auf einmal erwischt man so ein arschloch, dass einem die ganze freude verhunzt...
    ich hab mir - nachdem mein bianchi-rahmen einen leichten zug hat - bei ebay einen ersatz gesucht und auch gleich gefunden... doch lest selbst (ist der auszug von dem mail an ebay, die natürlich nichts machen können...wie sollte es auch anders sein!)
    Hab am 3.9. den Artikel gekauft, denn ich mir am 7. September persönlich beim Verkäufer abholen wollte, da zu diesem Zeitpunkt eine Laufveranstaltung in Wien statt fand (Business-Run)
    Der Verkäufer teilte mir zwar telefonisch mit, dass er erst spät abends heim kommt von einer Geschäftsreise, aber es sei trotzdem kein Problem, da die Laufversanstaltung erst gegen 21:00 zu Ende ging! Außerdem erklärte er mir, dass er die Ware viel zu günstig verkauft habe und es ihm mehr oder weniger weh tut, es um diesen Preis her zu geben!!!
    Hier die E-Mail von Ihm:
    "hallo

    rufe mich an. bin am do von vlbg nach wien unterwegs. 0699#######



    Mit freundlich Grüßen/Best regards

    Kurt S######
    kurt.s######@#####.at"
    ich fuhr mit meinem PKW nach Wien (hätte sonst eine Mitfahrgelegenheit gehabt) um mir nach den Lauf wie versichert den Rahmen zu holen
    Nach der Laufveranstaltung rief ich um ca. 21:30 den Verkäufer an, dieser hob jedoch nicht ab. Somit beschloss ich, mal in den 14. Bezirk zu fahren.
    Als ich in den 14. Bezirk kam, erreichte ich auch den Verkäufer, der mir dann mitteilte, dass er erst vor 5 Minuten nach Hause kam und er sehr müde sei, da er einen anstrengenden Tag usw. hatte und er KEINE LUST mehr hat, mir den Rahmen zu geben! Somit blieb mir nichts anderes übrig als die Heimfahrt anzutreten (? 60 Sprit umsonst, da ich ja eine Mitfahrgelegenheit gehabt hätte zum Business-Run).
    Am nächsten Tag schrieb ich ihm daraufhin folgende E-Mail:
    "Sehr geehrter Herr S######!

    Vielen Dank für die tolle gestrige Zusammenarbeit! Sie müssen wissen, dass ich extra mit meinem Auto gefahren bin (hätte auch eine Mitfahrgelegenheit gehabt, somit keine Spritkosten!!!) das ich mir nach dem Lauf den Rahmen wie vorher vereinbart abholen kann! Nachdem ich mich vom Ernst-Happel-Stadion bis zum Westbahnhof (ist ja meines Wissens im 14.) durchgekämpft habe mit 2x verfahren, kam die Enttäuschung von Ihnen, auch ich war müde von der Fahrt bzw. vom Lauf, trotzdem hätte ich für die 5 min genug Energie gehabt, um dieses Geschäft erledigen zu können! Schließlich hatte ich auch noch die Heimreise nach Wels vor mir
    Somit hatte ich die Spritkosten und kann zusätzlich die Versandkosten berappen, damit ich den Rahmen erhalte?!?! Damit kommt mir der versand mit den Spritkosten fast auf die selbe Höhe wie der Rahmen selbst!
    Was sagen sie dazu? Tut mir leid, aber ich bin derzeit leicht angefressen und ob es eine positive Bewertung wird, muss ich mir auch noch überlegen

    mfg"
    Als Antwort kam dann folgendes über Ebay:
    "Ich denke sie haben sich im Ton vergriffen. es war ausgemacht nachdem Lauf. ca 9 bis 10h am Abend, nicht 11h. falls sie den Rahmen noch haben wollen, dann sicher nur per post, habe keine Lust sie kennzulernen. Kontodetails sind bekannt. Bin jetzt jedoch über 1 Woche in Moskau. "
    Daraufhin meine 2 Antworten:
    "Ich hätte sie um halb 10 bzw. dreiviertel 10 angerufen, jedoch war da nur ihre Mobil-Box eingeschalten, also hätte ich es nicht um 11 Uhr das erste mal probiert, außerdem haben sie mir dann selbst am Telefon gesagt, dass sie erst wenige Minuten zu Hause sind, was hätts dann gebracht, wenn ich Sie vorher erreicht hätte?"
    "Und falls ich mich im Ton vergriffen habe, tut es mir Leid, aber sie müssen auch aus der Sicht des anderen denken, 60 Euro an Sprit plus Versand sind nicht wenig Geld für einen Büroangestellten!"
    Während er jetzt wieder auf Geschäftsreise war, hab ich mir in Wien einen guten Freund gesucht, der mir den Rahmen holt, da diejenige Person auch ca. 1x im Monat nach Wels (ca. 10 km von mir entfernt) fährt, dies hätte ich dem Verkäufer am Freitag, denn 15. Sept. geschrieben, es kam übers Wochenende keine Reaktion!
    Heute bekam ich dann folgendes vom Verkäufer:
    "Habe bis heute keine Zahlung erhalten. damit denke ich sie haben kein Interesse. Ich trette dann von der Versteigerung zurück. s######"
    Meine Antwort:
    "Ich hab ihnen am Freitag oder Samstag eine Nachricht geschickt, dass der Rahmen abgeholt wird! Haben sie diese nicht erhalten?"
    Seitdem wieder kein Kontakt mehr

    Ich möchte auf jedenfall keinen Versand für das packet zahlen, da es ja anfangs als Abholung vereinbart war!
    Da ich finde, dass ich im Recht bin und es sich hierbei um einen gültigen Kaufvertrag handelt, möchte ich diese Sache gerne meinen Anwalt übergeben!


    Ich bitte Sie um Ihre Meinung zu diesem Fall bzw. um die weitere Vorgehensweise, da mir dieser Verkäufer so vorkommt, als ob er alles mögliche versucht, denn zu billig verkauften Rennradrahmen nicht an den Käufer auszuhändigen!


    Vielen Dank
    M.f.G
    soooooooooo... jetzt hätt ich TomCool gefragt, ob er mir den rahmen nicht holen würde, da er sowieso des öfteren nach wels fährt (nochmals danke TOM ) das weitere problem ist jetzt: der verkäufer ist anscheinend vom vertrag zurückgetreten und will den rahmen einfach nicht herausrücken!

    ich geb euch einen tip: kauft bei folgenden ebayer nichts, weil er ein betrüger sondergleichens ist, wenn ihr bei ihm ein schnäppchen macht, könnt ihr euch sicher sein, dass er es euch nicht gibt! der user heißt: kurtswoboda
    und nun zu euch: was würdet ihr in meiner situation machen?

    danke schon mal im vorhinein

    lg bertl


    ps: falls ihr den typen kennts, könnt ihr ihm ruhig sagen, dass er bei ebay der letzte dreck ist!

  2. #2
    trainiert nicht :-( Avatar von Silverblue
    User seit
    Aug 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    332
    Mir ist es auch schon mal so ergangen, es gibt halt einfach ne Menge A...... auf dieser Welt. Es ist leicht gesagt, ärger dich nicht und such dir einen neuen Rahmen. Und dieser KS gehört wohl ....
    Team SPORTNORA


    Races coming soon:
    OFF SEASON




  3. #3
    back to the roots Avatar von Elmar
    User seit
    Nov 2003
    Ort
    L.A.
    Beiträge
    4.421
    Ich hätte den Kaufvertrag schon aufgelöst, als er seinen Part nicht einhielt (die persönliche Übergabe).
    lmaA

  4. #4
    gähn Avatar von bikebertl
    User seit
    May 2005
    Ort
    Krenglbach/Wels/OÖ/Ö/Earth
    Beiträge
    3.216
    Zitat Zitat von Elmar
    Ich hätte den Kaufvertrag schon aufgelöst, als er seinen Part nicht einhielt (die persönliche Übergabe).
    das problem war, dass ich den blöden rahmen unbedingt haben wollte

  5. #5
    back to the roots Avatar von Elmar
    User seit
    Nov 2003
    Ort
    L.A.
    Beiträge
    4.421
    Ja, das ist mir nach dem Durchlesen deines Berichts auch vollkommen klar. Ich will auch vieles haben - aber nicht um jeden Preis.
    lmaA

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.539
    Den Verkäufer bei Ebay melden!!

    Wenn du Rechtsschutz hast dann ist der Fall klar! Dem Anwalt übergeben, der wird seine Freude haben! Du bist ja klar im recht (außer du hast die Mails an ihn und von ihm alle gelöscht!) und ihr habt einen rechtskräftigen Vertrag abgeschlossen!!!

  7. #7
    gähn Avatar von bikebertl
    User seit
    May 2005
    Ort
    Krenglbach/Wels/OÖ/Ö/Earth
    Beiträge
    3.216
    Zitat Zitat von Rainer B.
    Den Verkäufer bei Ebay melden!!

    Wenn du Rechtsschutz hast dann ist der Fall klar! Dem Anwalt übergeben, der wird seine Freude haben! Du bist ja klar im recht (außer du hast die Mails an ihn und von ihm alle gelöscht!) und ihr habt einen rechtskräftigen Vertrag abgeschlossen!!!
    tja, ebay is ja schon alles gemeldet, aber die können nichts machen, weil er bei der auktion nichts von selbstabholung vermerkt hat
    und rechtsschutz haben wir leider nich den richtigen dazu

  8. #8
    do it. Avatar von slapmag
    User seit
    Mar 2004
    Ort
    Königswiesen
    Beiträge
    2.857
    Da ich dieses Debakel aus erster hand erfahren habe und von Anfang an miterlebt habe kann ich auch nur eins dazu sagen...lieber Bertl, lass es einfach bleiben - schei** auf den Typen, wer weiss in welchem Zustand der Rahmen wirklich war und warum er ihn nicht rausrücken will...einfach die Finger davon lassen - Rechtsbeistand recht und gut, aber bei einem Betrag <150€ vergiss ich de ganze Gschicht am besten so schnell wie möglich...es is halt wie immer im Leben, es gibt immer und überall schwarze Schafe


    P.S.: weisst eh, mein Wilier Rahmen steht eh zum Verkauf
    2RC SQ #464 |

  9. #9
    3-Rad Fahrer Avatar von FendiMan
    User seit
    Jan 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    651
    Ich würde dem Typen noch eine Mail schicken, in der du auf den abgeschlossenen Vetrag hinweist, inklusive der nachträglich vereinbarten persönlichen Abholung und der Ankündigung, bei nichterfüllen des Vertrages einen Anwalt einzuschalten.

    So ein Anwaltsbrief kostet ohne weiteres 400 - 600€, schreib dazu, das er sich es jetzt noch aussuchen kann, ob er das Geschäft mit einem nicht zum Marktwert verkauften Rahmen abschliessen will oder ob er den Anwalt auch noch mitzahlen will.

    Die Rechtslage ist meiner Meinug relativ klar:
    Ein über ebay abgeschlossener Vertrag ist rechtsgültig, auch wenn der Verkäufer weniger erhält, als er sich vorgestellt hat.

    Es gibt aber hier im Forum auch einen Rechtsanwalt, vielleicht kann dieser was dazu sagen.
    Gruß
    FendiMan

    Bitte keine unnötigen Direktzitate!

  10. #10
    mastersteve
    nicht registriert
    NICHT ärgern , solche Typen gibt es leider genug bei Ebay !

    Normalerweise erzählen solche Arschl... einen das der
    ersteigerte Gegenstand kurz vor Versand heruntergefallen ist
    oder ähnliche Lügen...

    lg Steve

  11. #11
    2rc N°61 Avatar von propain
    User seit
    Feb 2002
    Ort
    W-22 / NÖ-ZT
    Beiträge
    2.940
    naja wenn der gewinn wirklich zu niedrig wäre, könnte er doch einen befreundeten ebayer fragen ob er nicht einfach drübergeht....sowas kann doch kein problem sein

  12. #12
    do it. Avatar von slapmag
    User seit
    Mar 2004
    Ort
    Königswiesen
    Beiträge
    2.857
    Zitat Zitat von propain
    naja wenn der gewinn wirklich zu niedrig wäre, könnte er doch einen befreundeten ebayer fragen ob er nicht einfach drübergeht....sowas kann doch kein problem sein
    Solche Typen haben (meistens) KEINE Freunde
    Geändert von slapmag (21-10-2006 um 19:27 Uhr)
    2RC SQ #464 |

  13. #13
    Voll der honk! Avatar von TomCool
    User seit
    Aug 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20.330
    Nachdem ich mit ihm telefoniert hab, mich mit vollem Namen gemeldet hab, er sofort mit "hallo, Tom" reagiert hab, nehm ich an, er ist ein Bikeboarder. Wüsst aber nicht, wer.

    Wäre doppelt schade.
    2014: 10 kg weniger, 10 kg to go.

  14. #14
    2rc N°61 Avatar von propain
    User seit
    Feb 2002
    Ort
    W-22 / NÖ-ZT
    Beiträge
    2.940
    ich hab auch keinen ebay account also wende ich solche praktiken nicht an

  15. #15
    eLKaWe-Fahrer
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    8330[dot]äti
    Beiträge
    16.804
    Zitat Zitat von bikebertl
    der user heißt: kurtswoboda
    und nun zu euch: was würdet ihr in meiner situation machen?

    danke schon mal im vorhinein

    lg bertl


    ps: falls ihr den typen kennts, könnt ihr ihm ruhig sagen, dass er bei ebay der letzte dreck ist!
    Wenn man sich das Bewertungsprofil von dem anschaut, so muß man leider feststellen, dass es schon er schon 1x einen Artikel nicht rausgerückt hat, weil ein Artikel zu billig weggegangen ist (siehe 1. neg. Bewertung).

+ Antworten
Seite 1 von 10 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. ebay Daum ergo fitness ??
    Von concorde im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18-09-2005, 23:05
  2. Rennen finanzieren - via eBay??
    Von <MM> im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14-03-2005, 12:17
  3. Wer kennt sich bei Ebay aus?
    Von sanzan im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-09-2003, 15:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!