Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 9 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 125
  1. #1
    BBuschmeisterschlange Avatar von Lachesis
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    Maria Enzersdorf
    Beiträge
    280

    Angry Hetze gegen Mountainbiker (Rowdies!) in Juli-Wienerin

    Morgähn ,

    ich ärgere mich über den Beitrag in der Wienerin vom Juli so sehr, dass ich jetzt das Abo kündige (vielleicht eh schon lange eine gute Idee!). Peter Hiess schreibt hier über die 10 Gebote des Wanderns und das 8. Gebot hat's in sich, es lautet: "Du sollst nicht beneiden des Radfahrers Schicksal. Der Mountainbiker ist der natürliche Feind des Wanderers. Es gibt zwar Forststraßen und Wege, auf denen er unterwegs sein darf - aber mit Sicherheit nicht im Höchsttempo auf dem schmalen Waldpfad, den Sie gerade erklimmen. Sie müssen ihm zwar ausweichen, können das aber gern auch im letzten Augenblick tun. Es gibt kaum etwas Befriedigenderes, als zu beobachten, wie der Rowdy eine Notbremsung einlegen muss oder im Unterholz landet."

    Hat jemand eine gute Idee, Schritte dagegen zu unternehmen? Von der Chefredakteurin, Karen Müller, habe ich nur folgendes lapidare e-mail auf meine entsetzte Anfrage bekommen:

    Liebe Frau ...,

    Peter Hiess ist ein Autor, der seit Jahren seinen schwarzen Humor hegt und pflegt und gern mal böse Sachen sagt - ohne wirklich böse zu sein.
    Es tut mir leid, wenn Sie als Bikerin in Ihren Gefühlen verletzt und verärgert wurden - aber bitte glauben Sie uns, dass das die Meinung eines einzelnen Autors und nicht die der Redaktion ist!

    Ich wünsche Ihnen einen schönen Biking-Sommer -
    ....und dass Ihnen keine Wanderer wie Peter Hiess begegnen,
    herzliche Grüße,
    Karen Müller

    Nett 'meine Gefühle verletzt' ... außerdem ist mir vor einem Jahr genau das mit einem Wanderer passiert, und ich bin keine Rowdy-IN, sondern ne sehr vorsichtige Bergab-Bikerin (ängstlich, weiß i eh ) und ich wäre beinahe gestürzt (böse Stimmen sagen: "niederführen hättst ihn solln" ).

    Naja, wieder ein Abo weniger .

    Liebe Grüße
    Geändert von Lachesis (29-06-2008 um 13:15 Uhr)

  2. #2
    A wieder do ! Avatar von Smelly20
    User seit
    Mar 2008
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    911
    Zitat Zitat von Lachesis Beitrag anzeigen
    das 8. Gebot hat's in sich, es lautet: "Du sollst nicht beneiden Radfahrers Schicksal. Der Mountainbiker ist der natürliche Feind des Wanderers. Es gibt zwar Forststraßen und Wege, auf denen er unterwegs sein darf - aber mit Sicherheit nicht im Höchsttempo auf dem schmalen Waldpfad, den Sie gerade erklimmen. Sie müssen ihm zwar ausweichen, können das aber gern auch im letzten Augenblick tun. Es gibt kaum etwas Befriedigenderes, als zu beobachten, wie der Rowdy eine Notbremsung einlegen muss oder im Unterholz landet."
    Relativ Unklug sowas der Redakteur in einem Magazin zu verbreiten, da er sich sicher sein kann dass 50% seiner Leser diesen Sport selbst betreiben! ! Unternehmen wird man dagegen nichts können, da er ja die Leute aufordert auszuweichen, wenn auch nur im letzten Moment, dass einzige das Personen die sich durch derartige Artikel verletzt fühlen machen können / werden ist dieses Magazin nicht mehr zu erwerben.

    Alle anderen Mountainbike-Rasern sei gesagt, runter vom Gas Jungs/Mädels, sonst folgen weitere dieser Artikel...

    Anmerkung: Kann es sein das sich in letzter Zeit wieder eine breite Fron gg den Radsport entwickelt, oder seh ich da nur schwarz?
    auf nach Turin!

  3. #3
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    2.235
    Hab garnicht gewusst das die auch Leser haben. Bei dem Niveau dieser Zeitung ärgert mich das nicht weiter.
    Target 2019:

    Sportful Dolomiti Race
    24h Grieskirchen
    Transalp
    Montafon M3
    .....

  4. #4
    winterschlaf Avatar von morty
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    wien
    Beiträge
    2.227
    abo kündigen ist eh das einzige was du tun kannst und ihnen den grund mitteilen ...

    Zitat Zitat von Lachesis Beitrag anzeigen
    ... und ich bin keine Rowdy-IN, sondern ne sehr vorsichtige Bergab-Bikerin (ängstlich, weiß i eh )
    super und ich hab gedacht ich bin die einzige die vorsichtig bergab fährt und müssen immer alle auf mich warten
    Es ist viel einfacher, Kritik zu üben, als etwas anzuerkennen.

  5. #5
    jetzt Musketier Nr.14 Avatar von tomdiver68
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    da wo der wein wächst
    Beiträge
    213
    Zitat Zitat von ventoux Beitrag anzeigen
    Hab garnicht gewusst das die auch Leser haben. Bei dem Niveau dieser Zeitung ärgert mich das nicht weiter.


    Die Zeitung ist so wichtig, wie ein Seitenständer an einem MTB

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Krems
    Beiträge
    1.023
    Obwohl ich extrem Rücksicht auf Fußgänger nehme, hab ich mit ihnen schon seeehr schlechte Erfahrungen gemacht.

    Beispiel: Ein Paar geht auf einem Rad/Gehweg nebeneinander spazieren, Frau weicht aus, dankt für meinen Gruß, der Mann macht sich noch breiter und meint lautstark, DER MUSS EH AUSWEICHEN und ich hab schauen müssen, dass ich irgendwie zwischen Brückengeländer und der fetten Person (Mercedesfahrer mit eingebautem Vorrang?) vorbeikomme.

    Das ist genau die Mentaltität von diesem Redakteur, der eigentlich verklagt gehört. Die Abokündigung war jedenfalls richtig.

  7. #7
    Registrierter Beschmutzer Avatar von lotus
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Inner Sanctum
    Beiträge
    104


    als schwarzer humor ist das doch wirklich erkennbar (ich hab die wienerin auch im abo). wenn sich jemand auf den schlips getreten fühlt, dann doch nur, weil ein körnchen wahrheit dabei ist

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von ***chandler***
    User seit
    Nov 2006
    Ort
    vis-à-vis vom Friedhof
    Beiträge
    655
    "Rowdy-IN" ...i hau mi o
    lg
    Gerald

    2RC #616

    I funk you all!!!

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Krems
    Beiträge
    1.023
    Das Körnchen Wahrheit ist in diesem Fall, dass es solche bescheuerten Fussgänger wirklich gibt.

    Und schwarzer Humor ist dass es Leute gibt, die für soein "Qualitätsblatt" tatsächlich Geld hinlegen.

  10. #10
    SLF
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Stmk.
    Beiträge
    5.678
    Zitat Zitat von Lachesis Beitrag anzeigen
    Du sollst nicht beneiden Radfahrers Schicksal. Der Mountainbiker ist der natürliche Feind des Wanderers. Es gibt zwar Forststraßen und Wege, auf denen er unterwegs sein darf - aber mit Sicherheit nicht im Höchsttempo auf dem schmalen Waldpfad, den Sie gerade erklimmen. Sie müssen ihm zwar ausweichen, können das aber gern auch im letzten Augenblick tun. Es gibt kaum etwas Befriedigenderes, als zu beobachten, wie der Rowdy eine Notbremsung einlegen muss oder im Unterholz landet."
    Find ich lustig. Wenn der rücksichtslose Biker einen auf Rowdy macht tuts dem Wanderer sicher mehr weh. Außerdem geht ja dem aggressiven Verhalten einiger Wanderer meistens ein ohnehin defensiven Verhalten der Radler voraus, wodurch sich der Hardcorewanderer vulgo männlicher Pensionist, der Papa vom kleinen Paul, oder der Ehemann in der midlife crisis der seiner Frau beweisen will dass ers noch immer bringt, wenn schon nicht im Bett dann am Wanderweg, überlegen fühlt. Wennst wirklich mit Vollgas auf jemanden zufährst, bleibt keiner stehen.


    Dass die Redaktion hinter ihrem Autor steht wie ein Fels in der Brandung, sagt eh schon alles über das Niveau aus.
    „Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.“ - Marie von Ebner-Eschenbach
    Verkaufe:
    The shock absorber handbook von J.C. Dixon
    Lexikon Motorentechnik von van Baahuysen / Schäfer

  11. #11
    Word From The Wise Avatar von hXcOREschloch
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Beiträge
    217
    Ich wünsche Ihnen einen schönen Biking-Sommer -
    ....und dass Ihnen keine Wanderer wie Peter Hiess begegnen,
    wenigstens sind sie da nett

  12. #12
    a rüstiger '74ga :-) Avatar von LBJ
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    GITHCÜSNURLIART :-)
    Beiträge
    6.280
    diese MTB Rowdies!
    ... und den ganzen Woid miassn's ruinieren mit ihren Geräten, ja wirklich wahr!:
    http://nyx.at/bikeboard/Board/showpo...5&postcount=14
    Geändert von LBJ (29-06-2008 um 10:52 Uhr)
    trailrunsüchtig! ... aus Prinzip gehört im Sommer jedes WE ein gscheiter Trailmarathon her!
    ob CH,A,I,ganz egal, hauptsach steil u.lang!
    2017:9Marathons, ob Z'oberst ufem Bärgspitz Stei uf Stei, im Tali odrr z'Städteli
    2018:5Marathons,12Bergmarathons u. zahlreiche ordeli Bärglüf, 41tussig hm up gsi
    2019:4Marathons,6HM,7TrailBergmarathons(42-50km),ein paar 10km-Läufe bisher
    Früher hab ich das alles mit dem MTB gemacht, jetzt lass ich das Bike weg u. renn des einfach

  13. #13
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.160

    schwarzer Humor ?

    eher einfältiges Gelaber:

    "Sie müssen ihm zwar ausweichen, ..."

    da färbt sich sogar die Schrift von schwarz auf rot vor lauter Scham.

    Wo hat er das her ? - das ist weder witzig noch korrekt.

    Also ich weiche als Radfahrer grundsätzlich aus, und erwarte nicht, daß der Fußgänger ausweicht. Probleme gibt es nur wenn der Fußgänger auch ausweicht.
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  14. #14
    BBuschmeisterschlange Avatar von Lachesis
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    Maria Enzersdorf
    Beiträge
    280

    Thumbs up Du hast ja sooooo recht!

    Zitat Zitat von roadrunner82 Beitrag anzeigen
    Find ich lustig. Wenn der rücksichtslose Biker einen auf Rowdy macht tuts dem Wanderer sicher mehr weh. Außerdem geht ja dem aggressiven Verhalten einiger Wanderer meistens ein ohnehin defensiven Verhalten der Radler voraus, wodurch sich der Hardcorewanderer vulgo männlicher Pensionist, der Papa vom kleinen Paul, oder der Ehemann in der midlife crisis der seiner Frau beweisen will dass ers noch immer bringt, wenn schon nicht im Bett dann am Wanderweg, überlegen fühlt. Wennst wirklich mit Vollgas auf jemanden zufährst, bleibt keiner stehen.
    Du triffst den Nagel, na eigentlich die Nägel auf die Köpfe!

    Ist ja eh so, der Rowdy zieht durch und der Abdruck von der Kette tut dem Wanderer bestimmt weh der rücksichtsvolle Radler bremst und den stellts auf.

    Und stimmt auch, damals in meinem Fall war's ein Pensionist mit seiner Frau (der die Situation übrigens unheimlich peinlich war!).

    LG

  15. #15
    Registrierter Beschmutzer Avatar von lotus
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Inner Sanctum
    Beiträge
    104
    habs gestern im heft gelesen - eine katastrophe! recht habts, euch so aufzuregen! ich werd gleich mein bike als zeichen der entrüstung vorm redaktionsgebäude verbrennen

+ Antworten
Seite 1 von 9 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. Wildsau-Attacke gegen Mountainbiker
    Von perponche im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20-05-2007, 11:10
  2. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 05-04-2005, 18:31
  3. Die Hetze der sg. Qualitätszeitung geht weiter
    Von Horski im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01-04-2005, 16:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!