Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 16 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 227
  1. #1
    Sirqusdirektor Avatar von Almi
    User seit
    Jan 2006
    Ort
    Kleinhöflein bei Eisenstadt/Puchberg am Schneeberg/Wien
    Beiträge
    1.910

    ÖSTM-Bahn - Vorbereitung

    D'Ehre Bahncracks,

    da bald die ÖSTM auf dem Plan stehen und ich, trotz meines reifen Alters, daran denke zumindest Punkte und Scratch zu fahern, folgende Fragen:

    Hat die Bahn wieder offen?
    Gibts es wieder Kabinen für uns alle, oder muss ich das Rad regelmässig durch halb Österreich chauffieren?
    Wo stell ich meinen PKW während des Trainings ab?

    und vor Allem, - wer von euch kreist (wenn is meglich) auch noch im Oval und wann?

  2. #2
    pro adern. Avatar von wuwo
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    v+w
    Beiträge
    6.922
    soll ich mich auch hinstellen? das ist die frage.
    allein wegen den fotos wärs schon cool.


  3. #3
    Sirqusdirektor Avatar von Almi
    User seit
    Jan 2006
    Ort
    Kleinhöflein bei Eisenstadt/Puchberg am Schneeberg/Wien
    Beiträge
    1.910
    Wetter schlecht - Bahn offen!?
    Wann trifft sich die BBB-Prominenz zum Training????
    Vorschlag: Dienstags 18:00 Uhr?!

  4. #4
    Ich schau nur... Avatar von Kettenstreber
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Earth
    Beiträge
    775
    ÖSTM-Bahn - Vorbereitung

    Alleine der Name dieses Themas grenzt an Lächerlichkeit.

    In knapp einer Woche beginnt die Meisterschaft und ihr fragt ob diese überhaupt offen hat.

  5. #5
    Profi Avatar von Simon
    User seit
    May 2004
    Ort
    St.Andrä v.d. Hagenthale
    Beiträge
    15.296
    Tu ned schimpfn, Wolfi

    Ich bin Mittoch und Donnerstag gstellt, jetzt passt ja sogar das Wetter perfekt

    see you

  6. #6
    Sirqusdirektor Avatar von Almi
    User seit
    Jan 2006
    Ort
    Kleinhöflein bei Eisenstadt/Puchberg am Schneeberg/Wien
    Beiträge
    1.910
    Oisan ich find das nicht lächerlich.

    Die Herren sperren die Bahn auf und zu wie es ihnen gerade Spass macht!
    ... und eine Woche Vorbereitung sind bei einem altem Talent mehr als genug!
    Außerdem gibts ja auch noch eine Omnium-Meisterschaft, oder? (aber vielleicht gibts die heuer auch nicht, oder doch - man weiß ja nicht)

  7. #7
    Ich schau nur... Avatar von Kettenstreber
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Earth
    Beiträge
    775
    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Tu ned schimpfn, Wolfi

    Ich bin Mittoch und Donnerstag gstellt, jetzt passt ja sogar das Wetter perfekt

    see you
    Leider muß ich mit euch schimpfen und so richtig auch noch.
    Genau Ihr seit an der Bahnproblematik schuld.

    Die Bahn hat seit Anfang August wieder offen, man musste halt nur im ÖRV anrufen und sich erkundigen.
    Niemand kommt auf die Bahn, nur der Selzer, Kneze, Platonov und ich, wegen dieser Trainingsauslastung wurde der Bahnbetrieb von 21:00 auf 20:00 gekürzt.
    Wer regt sich dann auf, IHR.
    Ihr kommt vielleicht einmal im Jahr auf die Bahn und regt euch dann auf wenn alles gekürzt wird, etwas ironisch oder.
    Wenn nichts auf der Bahn los ist sind wir/IHR Sportler selber schuld.
    Ihr wollt euer Rad auf der Bahn lassen, informiert euch!
    Ihr wollt euer Auto parken, informiert euch!
    Ihr wollt wissen wann man trainieren kann, informiert euch!

    Es tut mir Leid, ich kann über euch nur mehr den Kopf schütteln.

  8. #8
    Profi Avatar von Simon
    User seit
    May 2004
    Ort
    St.Andrä v.d. Hagenthale
    Beiträge
    15.296
    Ja Wolfi, ich verstehe Deinen Unmut!

    Aber; wie Du richtig sagst ist es August, draußen nettes Wetter, die Saison für die meisten im vollen Gange.

    Du und die anderen von Dir genannten Personen sind Spezialisten auf der Bahn, was ja sehr löblich ist.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von revilO
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Forchtenstein
    Beiträge
    8.063
    "schuld" sind alle jene, die an einem populären Bahnradsport interessiert sind und es nicht verstehen, ihren Sport den restlichen 8 Millionen Österreichern schmackhaft und Infos für Interessenten leichter zugänglich zu machen

    das Bikeboard würde sich hierfür anbieten

  10. #10
    messerspeichenfan Avatar von bigair
    User seit
    Jul 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    15.924
    Zitat Zitat von revilO Beitrag anzeigen
    "schuld" sind alle jene, die an einem populären Bahnradsport interessiert sind und es nicht verstehen, ihren Sport den restlichen 8 Millionen Österreichern schmackhaft und Infos für Interessenten leichter zugänglich zu machen

    das Bikeboard würde sich hierfür anbieten
    selbst wenn da ein paar mehr infos wären...wärs toll
    http://www.radsportverband.at/02_bahn/index.htm

  11. #11
    Sirqusdirektor Avatar von Almi
    User seit
    Jan 2006
    Ort
    Kleinhöflein bei Eisenstadt/Puchberg am Schneeberg/Wien
    Beiträge
    1.910
    Zitat Zitat von Kettenstreber Beitrag anzeigen
    Leider muß ich mit euch schimpfen und so richtig auch noch.
    Genau Ihr seit an der Bahnproblematik schuld.

    Die Bahn hat seit Anfang August wieder offen, man musste halt nur im ÖRV anrufen und sich erkundigen.
    Niemand kommt auf die Bahn, nur der Selzer, Kneze, Platonov und ich, wegen dieser Trainingsauslastung wurde der Bahnbetrieb von 21:00 auf 20:00 gekürzt.
    Wer regt sich dann auf, IHR.
    Ihr kommt vielleicht einmal im Jahr auf die Bahn und regt euch dann auf wenn alles gekürzt wird, etwas ironisch oder.
    Wenn nichts auf der Bahn los ist sind wir/IHR Sportler selber schuld.
    Ihr wollt euer Rad auf der Bahn lassen, informiert euch!
    Ihr wollt euer Auto parken, informiert euch!
    Ihr wollt wissen wann man trainieren kann, informiert euch!

    Es tut mir Leid, ich kann über euch nur mehr den Kopf schütteln.

    Heast Wolfi, was genau mache ich um mich zu informieren?

    Ich schaue auf die ÖRV-Homepage - da steht nix!
    Die nächste und einfachste Möglichkeit - ich frage!
    Genau das habe ich gemacht!

    Die Bahn interssiert mich im Sommer genau gorned, sorry!
    Die Ausdauer und Kraft hole ich mir da lieber in der freien Natur, Schnelligkeit kann ich dort trainieren.

    Wir sind schuld????

    Ob ich (oida Maunn) auf die Bahn komme oder nicht, interssiert keine Sau (außer ein paar von meine Hawara, mich selbst und villeicht meine Frau - weil ich dann nicht zu Hause bin).
    Ich reg mich auch nicht auf, wenn "nur" bis 2000 Uhr geht, da bin ich schon längst wieder damam und geh schlofn (wie gsogt - alter Mann)!
    Uns Hobbler brauchst da garnicht ansprechen, die jungen Fahrer wären gefragt!

    Außerdem bin und war ich immer bereit, junge Fahrer oder Fahrerinnen in die Geheimnisse des Bahnradsportes einzuweihen, nur interssiert es kein(e)n.

  12. #12
    Radltreiber Avatar von Chisti
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Eisenstadt
    Beiträge
    500
    Also früher in den 80ern gab es auch Bahnstaatsmeisterschaften im Sommer (Juli/August) und da hat es trotz sommerlicher Temperaturen auch viele Fahrer auf die Bahn zum trainieren verschlagen. Und nicht wenige. Auch ich war einer davon.

    Leider ist tatsächlich der Bahnradsport in Österreich vom Aussterben bedroht. Ich finde das wirklich sehr traurig.
    Ich kann mich noch sehr gut an die vielen tollen Veranstaltungen (Dusika-Nacht, Lehner-Cup, Adamek-Cup, 1000+1 Runde, Bank-Austria-Radgala), Meisterschaften, monatliche ARBÖ-Cups und in den Wintermonaten abgehaltenen Trainingsrennen erinnern, für die es sich gelohnt hat zu trainieren.
    Damals gab es auch mehr Vereine und Personen (Jessl, Krebs, Garber) die sich um das Bahntraining für den Nachwuchsfahrer kümmerten.

    Es stellt sich die Frage, warum ist es so weit gekommen? Wer hat schuld daran?
    Warum hat man es z.B. nicht geschafft, aus dem sensationellen Weltmeistertitel des Franz Stocher etwas zu machen?
    Irgendwie ging die ganze Leere im Österreichischen Bahnradrennsport nach dem Abtreten des Franz Stocher los.
    Und jetzt mit dem Abtreten des Roland Garber wird vermutlich der Todesstoß des Bahnradrennsports in Österreich kommen.

    Aus meiner Sicht liegt die Schuld nicht an den Fahrern, sondern ganz einfach am ÖRV.
    Wo sind im Verband die Leute die daran interessiert sind den österreichischen Bahnradrennsport interessant zu machen und die Förderung von Spezialisten voranzutreiben. Gibt es da nicht einen Bundestrainer? Da was jetzt passiert ist einfach lächerlich und hat den aktuellen Status zur Folge.
    Geändert von Chisti (15-09-2008 um 20:50 Uhr)
    LG Chisti

  13. #13
    Ich schau nur... Avatar von Kettenstreber
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Earth
    Beiträge
    775
    Genau, wo ist unser "sensationeller" Franz Stocher.
    Der sch.... sich einen Dreck um den Sport der ihn zu dem gemacht hat was es jetzt ist.
    Wo sind sie Herr Bundestrainer um einen Nachwuchs zu sichten?
    Vielleicht finden wir noch ein paar Auslandsösterreicher die wir einbürgern könnten.
    Hauptsache der "Rubel" rollt oder ist gerollt.

  14. #14
    Ich schau nur... Avatar von Kettenstreber
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Earth
    Beiträge
    775
    Heast Oliver, du hattest gerade ein Jubiläum.

    Dein 2000 Eintrag im BB.


  15. #15
    reduce to the max Avatar von krull
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.151
    Interessant, dass die Bahn einerseits so schlechten Zuspruch wie noch nie hat und andererseits "Bahnräder" (in der Stadt) polurärer denn je sind. Vielleicht liegt darin ja etwas Potential versteckt

    Wie schauts aus? Ich nehme mal an, mit (benutzter) Straßenbereifung wird man auf der Bahn nicht so gerne gesehen. Darf man mit einen dreckigen Fahrrad und sauberem LRS fahren? Gäbe es auch nur Bahnlaufradsätze zum ausborgen? Könnte man eine etwaige Bremse montiert lassen?

    /edit: Hab gerade bisschen überlegt. Naben und Schlauchreifen-Felgen hätte ich. Was kosten günstige Bahnreifen? Empfehlungen?
    Geändert von krull (16-09-2008 um 00:53 Uhr)
    life is complicated, sport is simple

+ Antworten
Seite 1 von 16 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. ÖSTM in Seefeld - Strasse
    Von Kettenstreber im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30-06-2008, 17:39
  2. ÖSTM EZF 2008 in Tirol
    Von Lacoste im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19-06-2008, 08:47
  3. suche FOTOS von der ÖSTM Bahn 4000m EV
    Von Michi im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03-01-2008, 10:18
  4. ÖSTM Bahn ... jetzt im Oktober
    Von NoWin im Forum Rennrad
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 13-10-2005, 16:03
  5. ÖSTM Kurzduathlon Kronsdorf
    Von Roland13 im Forum Triathlon
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29-04-2005, 20:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!