Bikeboard.at Logo

Wenn die Bilder nicht richtig angezeigt werden, klicke hier:
http://nyx.at/bikeboard/show_bericht.php?ber_id=1177

Aufi-obi in der Rachau am 19.Juni 2005


Wer ist schneller? Radfahrer oder Läufer?
Für Läufer wie für Biker stellt sich seit geraumer Zeit die Frage, wer denn nun wirklich der Schnellere am Berg sei. Dieser bisher unentschiedene Konkurrenzkampf findet bei www.aufi-obi.at erstmals eine Entscheidung. Im Rahmen einer Sportveranstaltung die für Läufer, Biker und Downhiller gleich spannend und interessant ist.

Eine ähnliche Veranstaltung hat es in Österreich noch nicht gegeben - vorgesehen ist eine Teamwertung mit einem Mountainbiker und Bergläufer, im Anschluß fährt ein Downhiller/Freerider den Berg wieder hinunter - ca. 50 Teams werden erwartet.

Als Rahmenprogramm ist eine Kinderolympiade geplant, Training am Samstag mit Shuttledienst und anschliessender Eierspeisparty (gesponsert von Tonis Freilandeier) mit vier jungen Nachwuchsbands.

Läufer und Hillclimb-Biker starten zeitgleich in der Rachau (200 m versetzt um beim Start Kollisionen zu vermeiden) und müssen die gleiche Strecke bergauf mit dem Ziel am Steinplan zurücklegen. Beide Zeiten werden addiert und mit einem Faktor umgerechnet. Die Dauer des Rückstands ergibt die Startzeit des Downhillers der wieder zu Tale fährt (Start nach Rückstand).

Bsp.: Mountainbiker und Läufer je 1 Std ergibt 2 Stunden Auffahrtzeit => Abfahrtszeit ist 15 min, um Chancen-Gleichheit zu wahren wird der Rückstand beider "aufi" mit Faktor 8 umgerechnet.

Alle Infos zu diesem Spektakel gibt es in Kürze auf www.aufi-obi.at

Sporttime auf Sat.1 Österreich

Am kommenden Freitag, 27. Mai 2005, gibt es in der Sendung Sporttime von 17.30-18.00 Uhr Biken pur!

Duke of Lake, 24h Kraftwerk Trophy Theiss und Briko Top Six Alpentour Kleinlobming.

Im Anschluss an die Sendung werden die Beiträge auf www.sport1.at unter "Video Sporttime" online-gestellt! Es besteht auch die Möglichkeit jeden Beitrag der einzelnen Veranstaltungen für € 10.- + Nachnahme über sporttime@aon.at direkt zu bestellen.

Sporttime auf Sat.1 Österreich

Bikeboard.at Beutel

Zur Verwandlung eines sauberen oder schmutzigen Fahrrads in ein steriles Gepäckstück.

Der Bikeboard.at Beutel - Freund der Biker, Gastronomen und Hoteliers ... Albtraum der Diebe.

Preis: € 39,90 bei Selbstabholung (€ 44,90 inkl. Versand)

Die ersten 40 Bikeboarder erhalten den Beutel mit edlem "www.bikeboard.at" Aufdruck.

Weiter Infos findest du hier

High5 Sammelbestellung - Letzte Chance

Bis zu 20% Ermässigung auf High5 Produkte für alle Bikeboarder.

Vorgangsweise:

  • Bestellformular ausfüllen, auf Festplatte speichern und versenden
  • Gesamtsumme mit minus 20% Ermäßigung und inkl. MwSt wird errechnet
  • Betrag aufs NYX Konto überweisen
  • nach dem Zahlungseingang erhälst du eine eMail Benachrichtung und deine Bestellung wird prompt bearbeitet und versendet

D.h. die Wartezeit verringert sich auf ein Minimum - ausserdem sind alle Produkte und Geschmacksrichtungen auf Lager.

Deine Bestellung schick bitte an order@bikeboard.at

Pearl Izumi's Tophose: Mircosensor 3D Pro Short


Klick auf Bild für Großansicht

Pearl Izumi's vielfach ausgezeichnete Radhose besticht durch höchsten Tragekomfort und erstklassige Verarbeitung.

Das Mircosensor© Stretch Material sorgt für ausgezeichneten Feuchtigkeitstransfer und lange Haltbarkeit. Die ergonomisch geformten Paneele sind mit Flachnähten verbunden. Die Ultrasensor Mesh Träger bieten ausgezeichneten Feuchtigkeitstransfer und angenehmen Tragekomfort. Die in Fusion Welding Technologie verarbeitete 3D Sitzeinlage bietet soviel Komfort zur Druckableitung wie möglich. Eingearbeitete Stretchbänder halten die Beinabschlüsse in Form.

65 % Nylon, 17 % Polester, 18 % Elasthan; Träger: 100 % Polyester

Größen: S-XL

Verkaufspreis: Eur 149.-

Mehr Infos findest du auf www.pearlizumi.com
Alle Händler findest du auf www.pearlizumi-eu.com

Verlosung: Startplätze für die 24h von Schötz

Zu gewinnen gibt es

1x Startplatz Einzelfahrer (im Wert von Euro 170,-)
1x Startplatz Mannschaft (3 Fahrer, im Wert von Euro 380,-)

Wie funktioniert's? Wer gewinnen möchte, schickt bis 31. Mai ein Mail an wq@2radchaoten.com

Mehrfachnennungen sind zwar nett, aber sinnlos. Die Verlosung findet unter Ausschluß der Öffentlichkeit statt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am 2. Juni per Mail verständigt und auf unserer Homepage (www.2radchaoten.com/wq) veröffentlicht.

Teilnehmende Staffeln schicken bitte gleich die 3 Fahrernamen mit, die in Schötz starten sollen. Bedingung: Einzelfahrer und Mannschaft starten mit dem Teamnamen "Austrian Kraftwerk Trophy Rider". Weitere Details werden nach der Verlosung mit den glücklichen Gewinnern abgeklärt.

Sämtliche Informationen zum "World Cycle Race" in Schötz (5. - 7. August) findet Ihr unter www.24stundenrennen.ch

Mountainbike mitten in der Altstadt? Gibt´s nicht? Gibt´s doch!

Briko Top Six Marathon, in Steyr am 5. Juni 2005, Das Team des ÖAMTC Sport Hrinkow sorgt auch heuer wieder mit zwei Events für das frühsommerliche Sportspektakel in Steyr. Am Samstag, 4. Juni, ziehen einige der besten Biker Österreichs beim City Kriterium ihre rasanten Runden durch das historische Zentrum, am Sonntag, 5. Juni, heften sich zudem hunderte Hobbyfahrer auf deren Fährte, um den Steyrer Hausberg auf der Marathondistanz zu bezwingen. Eine Melange, an der sich Jahr für Jahr tausende Zuschauer delektieren.

Das City Kriterium in den engen Gassen der Steyrer Altstadt verzaubert seit Jahren mit einer knisternden Kombination: Durchtrainierte Athleten hetzen ihre schnellen Gefährte über holpriges Kopfsteinpflaster. Besonders spektakulär im Vorjahr: In der letzten Runde kollidiert Seriensieger Petr Cirkl im Duell um die Spitze mit Arno Kaspret, daraufhin feiert Straßenprofi Martin Fischerlehner seinen ersten Altstadtsieg.

Am Stadtplatz hat tags darauf auch der Marathon Steyr seinen Ausgangs- und Endpunkt. Wobei Organisator Alexander Hrinkow die Fahrer bei der dritten Auflage mit einer neuen Streckenführung zu begeistern versucht: "Diesmal führt der Rundkurs über das Windloch. Das gibt dem Marathon zusätzlichen Reiz: sportlich wie landschaftlich."

Alle Infos findest du auf www.top-six.com/steyr

Sternfahrt 05 Region Graz 29. Mai mit Bikeboard Special!

Die Region Graz ruft die Bikeboarder!

Aus 22 Gemeinden der Region Graz starten Radler und Biker ins Sternfahrtziel Übelbach, wo ein Radlerfest mit kulinarischen und musikalischen Köstlichkeiten auf die Teilnehmer wartet. Die Strecken nach Übelbach können frei gewählt werden. Radlweg oder über die Berge! Kein Rennen! Teilnahme GRATIS aber nicht umsonst! Unser Partner aus Puntigam spendiert einen Gratisradler für jeden Teilnehmer und von der Krone gibt es ein Testabo gratis. Beim Gewinnspiel um 14.00 Uhr stehen die neuen Mehrtagestouren der Region "Grazer Bergland Tour" für die Biker und die "GrazUmrundung" für die Trekkingradler inkl. Nächtigung für 2 Personen zur Verlosung. Die Gemeinde mit den meisten Teilnehmern gewinnt den "Wanderpokal" gespendet von LR Schützenhöfer.

Das Special für die Bikeboarder!
Abfahrt Stattegg Sporthaus 10.00 Uhr
Local Hero Andreas Failmayer wird die Meute auf einer Spezialroute nach Übelbach treiben. Gemütlichere können mit den Statteggern entweder radlwegig 31km oder trekkingmäßig 37km/800hm fahren. Startkarten gibt es direkt vor Ort, ebenso die brandneue Gratis-Radl- und Bike-Karte der Region.

Und jetzt zum Bikeboard-Special!
Die Region Graz spendiert jedem bikeboarder zusätzlich eine Riesenkartoffel in Übelbach und der absolute Clou: Die Bikeboarder zählen als 23. Startgemeinde und können damit auch den Wanderpokal gewinnen!

Also auf nach Übelbach und her mit dem Wanderpokal!

Information: Jürgen Pail 0664 54 22 433
www.regiongraz.at

Konzert Event im Technikum Wien (Strini's)

Wann: 04.06.2005, 19.30 Einlass
Wo: Mensa des Technikums (Strini`s), Höchstädtplatz 5, 1200 Wien

Lineup:
21.00 Uhr Use No Hooks
22.00 Uhr Loony Brain
23.00 Uhr The Eccos Alles feinster Ska Punk aus NÖ.
ab ca. 24.00 Uhr DJ

Hörproben und Webseiten der Bands