Bikeboard.at Logo

Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden klicke hier:
http://nyx.at/bikeboard/show_bericht.php?ber_id=2722

Bikeboard.at Online Redaktion


Radfrühling in der Therme Loipersdorf

Vom 5. bis 29. April dreht sich in der Therme Loipersdorf alles ums Rad. Spitzensportler wie der 4-fache Glocknerkönig und 3-fache Rundfahrtsieger Rudi Mitteregger oder der österreichische Berg-Staatsmeister Markus Eibegger sowie der WM Bronze-Medaillen-Gewinner und 23-fache österreichische Meister Hans Lienhart schwingen sich exklusiv für die Therme Loipersdorf in den Sattel.

Das Beste daran: Die Teilnahme an den Ausfahrten und Vorträgen ist kostenlos.

Zum Programm

Oster-Verkauf bei Ritchey

Den ganzen April gibt es zum Saisonstart auf Ritchey´s hochwertige Radbekleidung 25% Rabatt.

Das Trikot aus Sensor-Tex ist mit reflektierenden Streifen und einem 18cm langen Reißverschluss ausgestattet. Dazu gibt es eine passende Trägerhose und eine leichtgewichtige, winddichte Weste mit kleiner Tasche für Schlüssel oder Kleingeld.

Die funktionelle Radbekleidung kann einfach und schnell auf Ritchey´s Webshop www.ritchey.ch bestellt werden. Auf dem Webshop können auch die wichtigsten Ersatz- und Serviceteile, clevere Werkzeuge sowie feine Bekleidung und Equipment bestellt werden. Geliefert wird aus der Schweiz in die ganze Welt ausser den USA. Bezahlt wird einfach per Kreditkarte.

Klick rein und hole dir top Radbekleidung zum Osterpreis: www.ritchey.ch

"Bikeparadies" SalzburgerLand: 31 Traumtouren im Detail

Unter diesem Titel ist 2009 ein 52-seitiges Mountainbike-Journal neu erschienen. 22 Bike-Hotels aller Kategorien werden ebenso vorgestellt wie 31 Touren inklusive Karten, Höhenprofil und GPS-Track. Darunter der "Wildkogel-Trail", der zu einem der zehn besten Trails der Alpen gekürzt wurde, die 5-Gondel-Tour "Grande X-Trema" oder die bekannte "Dachstein-Runde".

Nähere Infos zu allen zehn Mountainbike-Regionen und insgesamt 250 Biketouren im SalzburgerLand gibt es unter bike.salzburgerland.com.

Das neue Mountainbike-Journal jetzt anfordern

Ein Fest für das Fahrrad

Die Party des Jahres im WUK, präsentiert von Velosophie, dem Magazin für Fahrradkultur aus dem gleichen Haus wie die Mountainbike Revue. Wer letztes Jahr schon dabei war, wird über die ausgelassene Stimmung, die geile Location und die Staus an den Bars zu berichten wissen. Immerhin feierten fast 1.000 Leute ein Fest für das Fahrrad.

Den vier Mitgliedern der österreichisch-französischen Band Plexus Solair sind zusammen schon mindestens sechs Fahrräder in Wien gestohlen worden, was sie als würdigen Headliner ausweist. Wer ihren Hit Malheureux, der eine zeitlang auf FM4 auf und ab gespielt wurdem, nicht ohnehin kennt: Plexus Solaire hat ebenso musikalische Bandbreite wie einen unverwechselbaren Stil - irgendwo zwischen Indie, Chanson und Powerpop. Und sie werden das Savoire-vivre von der Bühne ins Publikum übertragen. Das Tour de France-Programm wird abgerundet vom Kult-Animationsfilm "Das große Rennen von Belleville".

Ein Fest für das Fahrrad, Samstag, 4. April, ab 20:30, WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien, Kartenpreis zwischen € 7,- im ermäßigten Vorverkauf (Bank Austria, ermäßigt für Clubmitglieder) und € 10,- an der Abendkassa.

www.velosophie.at, www.wuk.at

CAC FITNESS POLICE IM EINSATZ

Und, bist du FIT genug für den CHIBA Alpencup?

Die CHIBA Alpencup Fitness Police wird das in der diesjährigen Radsaison 2009 testen!!!

Unsere Politessen triffst du bei den diversen Radsportveranstaltungen in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz. Ein Entkommen ist fast ausgeschlossen!!!!!

Du willst mehr darüber wissen? Schau rein unter www.cacfitnesspolice.blogspot.com


Kelly´s bicycles suchte den Roadstar 2009

Über 40 Bikeboarder bewarben sich Anfang des Jahres für den "Kellys Roadstar" - fünf davon kamen in die letzte Runde. Als Siegerin wurde schlussendlich Marlene Troch, begeisterte Rad-Einsteigerin aus Wien, ausgewählt. Sie wird in den nächsten Monaten Trainings- und Rennerfahrung sammeln und auf Bikeboard.at einen Blog über die ultimative Kellys Rakete führen (beginnend ab ihrem ersten Einsatz am Pannoniaring beim EZF, 8. April 2009).

Im Blickpunkt ist das neue Kellys URC 9.9 Carbon Roadbike mit Dura-Ace 2009, Ritchey WCS Carbon Komponenten und Mavic Ksyrium SL Laufrädern.

Mehr über Kellys findet ihr hier und den Steckbrief von Marlene (NOS) gibts hier.

Tiroler Ur-Getreidemischung

Ernährungsberaterin aus Innsbruck entwickelte natürliche Rezeptur als Unterstützung gegen Übergewicht und Förderung der Gesundheit.

Bikeboard.at führte die letzten 4-Monate einen Selbstversuch mit dem Ur-Getreidepulver durch. Das Ergebnis, inklusive einigen wertvollen Tipps zum Einsatz von Supplementen die für jeden Sportler interessant sind, kannst du online nachlesen. 4-Monate Selbstversuch

Außerdem könnt ihr bis zum 15. April das Ur-Getreide im Rahmen einer Sammelbestellung zum Spezialpreis bestellen. Infos und Bestellformular findest du hier.

Mehr Infos über die Bestandteile, die Inhaltsstoffe und Anwendungsbeispiele findest du in der Ur-Getreide-Produktfibel oder unter www.gesund-schlank-schoen.at.

Sportmedizin im "Focus Radsport"

Im Rahmen des Bike Festivals 09 findet auch die sportmedizinische Veranstaltung "Focus Radsport" statt. Am Samstag den 4.4. ab 10:30 werden Universitäts- Fachärzte aus allen Gebieten der Medizin interessante Kurzvortäge für Radfahrer im Rathauskeller anbieten.

Wir spannen dabei einen Bogen von der richtigen Fahrradeinstellung über Mechanik bis zu gesunden leistungssteigernden Maßnahmen wie zum Beispiel Höhentraining. Es wird sowohl für Radprofis als auch Pensionisten viel Neues aus der Medizin geboten.

Zusätzlich findet am Bike Festival, Stand 65, ein Praktikum zum Thema richtige Radeinstellung am 4.4. und 5.4 von 10:30-13:00 statt.

3.Mai 12h Radmarathon Schwanenstadt

Mit dem 12h-RoadBIKE Race im Rahmen der ASVÖ-RoadBIKE Classics in Schwanenstadt findet der Auftakt der Langstreckensaison statt. Der mit 100 Hm gespickte 9,8 km Rundkurs bietet alles was der Langstreckenradler erwartet. Ein extrem verkehrsarmer Rundkurs der auf Streckenteilen zur Gänze abgesperrt ist. Speziell der Anstieg Ennsberg (neu mit Getränkedepot) bietet genügend Spielraum sich von den übrigen Teilnehmern abzusetzen. Radfahrtechniker werden mit der anschließenden Abfahrt eine Freude haben (die Passage ähnelt den typischen belgischen Radklassikerteilstücken). Der Start für den Schwanenstädter Langstreckenbewerb ist erstmals getrennt von den Teamfahrern. So starten erstmals die Teamfahrer um 06:50 und um 07:00 die Einzelfahrer und beim 6h - Radmarathon erfolgt der Start der Teamfahrer um 11:30 sowie der Start der Einzelfahrer des 6h-Radmarathon erfolgt um 12:00. Die Servicestation für den Langstreckenmarathon wird von der Firma Bike-Lounge im Start/Ziel-Bereich nähe dem Verpflegunszelt betrieben. Ob der Rekord des Vorjahres noch zu toppen ist, hängt eventuell von den Windverhältnissen beim Event ab.

Speziell die letzten 3 Stunden hatten im Vorjahr die Teilnehmer hart zu kämpfen. Trotz dieser nicht leichten Aufgabe konnten sich Valentin Zeller und Franz Pöztelsberger mit 40 Runden gemeinsam den Titel sichern. Maßgeschneidert für Teams (2-er, 4-er, XXL-Teams) dürfte der Langstreckenmarathon sein gibt es doch genügend Abwechslung und Entspannung im Eventgelände. Moderiert wird das Event von "Walter Ameshofer", welcher speziell sich bei den 24h-Stunden-Events mit viel Fachwissen und dem nötigem Witz bei der Sache war.

Weitere Informationen findet ihr unter www.jedermanngiro.com - Die Anmeldungen sind unter www.zeitnehmung.at vorzunehmen. (Info-Kontakt walter@asm-office.at - 0699 12703415)

LEITHA.BERG-Radmarathon | 31.05.2009

Am 31.05.2009 (Pfingstsonntag) findet in Purbach/See bereits zum 7. Mal der LEITHA.BERG-Radmarathon mit drei Bewerben zu 80, 120 und 160 Kilometern statt. Dabei werden Runden á 40 km gefahren (Purbach/See-Donnerskirchen-Hof-Mannersdorf-Kaisersteinbruch-Winden-Breitenbrunn-Purbach/See).

Es gibt Einzelstarter (m/w) u. 3er-Teams (m/w/mixed). Außerdem erfolgt heuer wieder eine Prämierung der Altersklassenwertungen. (Jugend/Junioren/Elite/AK 1 u. AK 2). Die Startgebühr beträgt: € 33.- bis 16.5.09, € 36.- bis 29.05.09 und € 40.- am Start

Jeder Teilnehmer erhält eine tolle Radmarathonveranstaltung mit Streckensicherung, Zeitnehmung (Fahrweg: B50 Autostrasse!) und ein Finisher-Geschenk (Saunakilt oder 2 Laufradtaschen). Inklusive Verpflegung auf der Strecke, Essen+Trinken, sowie zünftiger Blasmusik im Festzelt.

Genauere Informationen unter: www.leithaberg-radmarathon.at

WeinSteinBikeWachau

Saisonstart TOP SIX Marathons, 9.Mai 2009 Im Jahr 2008 erstmals mit dabei und gleich ein Riesenerfolg. Die WeinSteinBikeWachau hat sich etabliert. ist mittlerweile fixer Austragungsort für den Saisonstart der TOP SIX Marathons.

Während in den alpinen Mountainbikezentren der Schnee schmilzt eröffnet die neue MTB-Marathonsaison in der Wachau. Eine Kombination aus milden Klima, einzigartiger Landschaft mit Weinterrassen, schroffen Felsen, Wiesen und Wäldern.

Die einzigartige Streckenführung und das Engagement der Veranstalter haben sich herumgesprochen. Insider zählen die WeinSteinBike Wachau mittlerweile zu Ihrem Topevent bei Saisonauftakt.

Gleichzeitig startet die GINNER MTB-Hobby Trophy mit 5 Marathons in Niederösterreich

www.mtb-trophy.at oder www.topsix.at

Bikeboard Stats vom Vormonat (03/2009)

Unique Visitors März: 191.750 (Quelle: Google Anayltics) | Besuche März: 384.524 (Quelle: Google Anayltics)

Neue Mitglieder: 519 | Neue Threads: 2.063 | Neue Posts: 23.506
Newsletter Leser: 31.944 | Registrierte Benutzer: 20.513 | Threads: 85.307 | Posts: 1.802.582 | Händler: 83 | Hotels: 37

Most Active Users im 03/2009
392 Posts | gmk
373 Posts | riffer
367 Posts | skinny
344 Posts | BikeCorner
315 Posts | linzerbiker
273 Posts | Blomma
263 Posts | ArminSamadian
262 Posts | m0le
259 Posts | Mike40
252 Posts | MalcolmX

Most Read Threads im 03/2009
14737 Hits | Nikon D3 und 500er Objektiv | Erstellt von Flashrider
6911 Hits | elternstreik | Erstellt von bikerswife
5311 Hits | Wer dopt im BB? | Erstellt von Kuglblitz
4662 Hits | Int. XC-Langenlois 28./29.03.2009: | Erstellt von Simon
3603 Hits | Kellerfest und "Duke" After-Race-Party 21.03.2009 | Erstellt von Racy
3148 Hits | Halali auf Freizeitsportler | Erstellt von skylandair
2797 Hits | Girls on Singlespeed | Erstellt von NoGhost
2396 Hits | Radfahrer verhaftet: mit 100 km/h auf der E 42 | Erstellt von perponche
2178 Hits | Nahrungsmittelergänzung | Erstellt von oJay
2125 Hits | Komische Sachen fürs Rad | Erstellt von skinny

HINWEIS: Seit 1. März 2006 dürfen gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz (TKG) keine E-mails mehr zu Werbezwecken ohne vorherige Zustimmung des Empfängers, die auch darin gelegen sein kann, dass er seine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich macht, versendet werden. Sie haben ihre Kontaktinformationen öffentlich zugänglich gemacht bzw bisher schon mehrfach E-mails von uns erhalten und der Zusendung nicht widersprochen. Daher gehen wir davon aus, dass Sie auch weiterhin über unsere Angebote informiert werden möchten. Sollten Sie in Zukunft keine Zusendungen mehr von uns wünschen, ersuchen wir Sie, uns ein Retourmail an office@nyx.at mit dem Vermerk "Bikeboard Newsletter: keine weiteren Zusendungen mehr" zu übersenden oder den Abmeldelink zu klicken.

Wir wünschen all unseren 31.944 Bikeboard.at Newsletter Lesern ein langes, gesundes und erfolgreiches Leben.

Impressum:
NYX Sportmanagement GmbH
Prof. Dr. Stephan-Korenstraße 10
A-2700 Wiener Neustadt
http://nyx.at