Bikeboard.at Logo

Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden klicke hier:
http://nyx.at/bikeboard/show_bericht.php?ber_id=3577

Bikeboard.at ONLINE MAG

KitzAlpBike Festival von 29. Juni - 3. Juli 2011

Hillclimb, Freeride Contest, Marathon, Cross Country und Kinderrennen: Das KitzAlpBike Festival verdankt seinen Namen den Kitzbüheler Alpen, die Österreichs größtem Mountainbike Festival von 29. Juni bis 3. Juli einen würdigen und vor allem herausfordernden Rahmen geben.

Nirgendwo sonst im Land zieht eine ganze Region mit gleich fünf Austragungsstätten an einem sportlichen Strang. 6 Bewerbe, 74 Konkurrenzen und über 1500 Teilnehmer warten Ende Juni auf die KitzAlpBike Fans.

Für Hobbybiker bedeutet das heuer erstmals: Vier statt drei Distanzen. Die "Light", "Medium" und "Extreme"- Distanzen werden wesentlich entschärft. Dafür kann man sich heuer erstmals über eine "Ultra"-Distanz quälen - mit 95km und 4400 Höhenmetern.

Marathondistanzen für Jedermann beim KitzAlpBike Marathon 2011
Light         15 km /   600 hm
Medium     35 km / 1300 hm
Extreme    56 km / 2700 hm
Ultra         95 km / 4400 hm

Informationen und Anmeldung: www.kitzalpbike.at.

Liteville-Testoffensive in Österreich

Wer den Testsieger-Bikes von Liteville persönlich auf den Zahn fühlen will, bekommt heuer bei den zahlreichen Liteville Testevents in ganz Österreich Gelegenheit dazu.
 
Überzeuge dich selbst von der neuesten Auflage des 301 (MK9) in allen Größen und verschiedenen Federwegsoptionen (140 und 160mm am Heck) und erfahre eine völlig neue Dimension mit dem brandneuen Super-Enduro 601. Durch das geringe Gewicht eines leichten Tourenbikes und die hervorragenden Fahrwerkseigenschaften und Reserven eines waschechten Gravity-Bikes kann das 601 bergab wie bergauf vollends überzeugen. Aber probier es am Besten selbst...

Darüber hinaus können im Liteville Test- und Servicecenter bei tf-bikes jeden Mittwoch in Haag/NÖ und jeden Donnerstag in Steyr/OÖ alle Bikes gegen Voranmeldung getestet werden.

Infos und Anmeldung unter www.tf-bikes.at


Abverkauf Musterbikes
Nagelneue 2011er Musterbikes zu Sonderkonditionen - nur mehr ganz wenige Stücke!

CONWAY "Carbo-Metal-Matrix-Serie"

Mit der 2010 erstmals vorgestellten "Carbo-Metal-Matrix" Serie bietet CONWAY auch in der Saison 2011 einen technisch besonders raffinierten Rahmen. Dieser kombiniert die Vorzüge der beiden Materialien Aluminium und Carbon überall dort, wo es Sinn macht.

Beim Hardtail gibt's Alu:
- am Unterrohr, da Steinschlag hier weniger Schäden anrichtet
- am Sitzrohr, da neu montierte und zu fest angezogene Umwerfer im Vergleich zu Carbon weniger Schäden am Rahmen anrichten
- an den Kettenstreben. Ein Kettenschutz sollte zwar auch hier montiert werden, schlagende Ketten rufen bei Aluminium aber weniger Beschädigungen hervor als bei Carbon

Carbon wird verwendet:
- am Oberrohr, das direkt in die Sitzstrebe übergeht und so neben mehr Komfort für weniger Gewicht sorgt
- im Steuerkopfbereich, um die auftretenden Belastungen und Torsionskräfte durch Federgabel und Lenkerkräfte besser abfangen zu können

Mehr zu den Modellen erfahren Sie hier: www.conway-bikes.de

iXS Backcountry für lange Tage im Gelände

Mountainbiker sind auf funktionelle Kleider angewiesen, denn bei der Hatz über Singletrails fließt der Schweiss oft in Strömen. Zugleich legen sie Wert auf robuste Sportbekleidung: Ein Sturz ist im Gelände schnell passiert, und Dornenbüsche am Wegrand warten nur darauf, sich in Trikots oder Hosen zu verhaken. Und ja, auch die Optik spielt eine Rolle: Die Teile sollen lässig aussehen.

Darum sind die "Backcountry Fly-By Shorts" und das "Backcountry Elict Jersey" von iXS Sports Division farblich aufeinander abgestimmt - und aus robusten Materialien gefertigt, die atmungsaktiv sind und zudem Schweiss und Nässe rasch vom Körper weg transportieren. Clevere Schnitte, die etwa im Schritt auf Nähte verzichten, und geschickt platzierte Stretch- und Mesh-Einsätze kommen dem Tragekomfort zu Gute. Dazu gibt's praktische Details, wie insgesamt vier Taschen an den Shorts oder ein integriertes Brillenreinigungstuch beim Jersey. Kurzum: Alles, was Mountainbiker an langen Tagen im Gelände brauchen.

Elict Jersey Produkt Features & Benefits: Material mit kühlender Eigenschaft, seitlicher Mesh Einsatz, atmungsaktiv, feuchtigkeitstransportierend, schnelltrocknend, robust und mehrfach vernäht, veredelter Kragen für hohen Komfort, integriertes Brillenreinigungstuch, antibakteriell, unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: EUR 55.95

Fly-By Shorts Produkt Features & Benefits: strapazierfähiges Polyamid, Stretcheinsatz, nahtloser Schrittbereich, inwendiges Mesh, atmungsaktiv, feuchtigkeitstransportierend, Velcro Bundregulierung, 2 Eingriff- und 2 Cargotaschen, unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: EUR 69.95

Homepage: www.ixs.com ! Facebook

Canyon Aeroad CF - Damit flog Philippe Gilbert über die Ardennen

In bestechender Form zeigte sich Omega Pharma - Lotto Profi Philippe Gilbert in den vergangenen Wochen.

Mit Siegen beim Amstel Gold Race, beim Flèche Wallonne sowie beim ältesten Monument des Radsports, Lüttich-Bastogne-Lüttich, versetzte er die Radsportwelt in Staunen und die Belgier in kollektiven Siegestaumel. Unterwegs ist Gilbert bereits seit seinen Siegen im vergangenen Herbst, unter anderem gewann er 2010 die Lombardeirundfahrt, auf einem Aeroad CF.

Das neue Rennrad in der Canyon Produktpalette verbindet die Vorzüge von Ultimate CF SLX und Speedmax CF zu einer unwiderstehlichen Symbiose aus Wendigkeit, Aerodynamik und Explosivität. Eigenschaften, die auch Ex-Profi und Sprinterass Erik Zabel zu schätzen weiß und daher all seine Erfahrungen in die Entwicklung des Rades mit einbrachte. Und das hat sich bezahlt gemacht.

Wenn Du die Power des Aeroad CF spüren willst, dann kannst Du zwischen 5 Modellen und 2 Framesets wählen.

Alle Infos dazu bekommst Du auf der Canyon Website.

Streckenbesichtigung St.Pöltner Radmarathon am 14.05.2011

Am 14.05.2011 findet unter der Begleitung des RC sunpor St. Pölten eine gemeinsame Streckenbesichtigung der Classic Radmarathon Strecke statt. Gestartet wird um 10:00 Uhr bei der Firma Constantia Teich in Weinburg. Natürlich wird bei dieser Ausfahrt auf ein moderates Tempo wertgelegt. Bei den Bergankünften wird immer zusammengewartet.

Anfahrt Treffpunkt: Abfahrt A1 St.Pölten Süd - Richtung Obergrafendorf - B39 bis Mühlhofen 4 A-3200 Weinburg - Parkplatz Firma Constantia Teich;

Programm: 10:00 Uhr gemeinsamer Start bei der Firma Constantia Teich in Weinburg. Geschlossene Fahrt über Kammerhof nach Plambacheck. Die Tour führt weiter in Richtung Rabenstein über die Wetterlucke auf die Bergwertung Luft. Auf der Luft wird dann zusammengewartet, und eine Pause eingelegt. Von dort aus ist dann geplant, den Rest der Strecke Classic abzufahren.

Die Ausfahrt wird so gestaltet, dass individuell je nach Trainingszustand jederzeit auf der B39 abgekürzt und nach Weinburg zurückgefahren werden kann. Duschmöglichkeit und gemütlicher Ausklang im STKZ Weinburg.

www.stp-radmarathon.at

"Mountain Bike Holidays" Hoteltipp des Monats

Die Summe aus 64 Hotels, 23 Regionen und 7 Bike-Zentren in drei Ländern ergibt ein umfassendes Angebot für Mountainbiker. So unterschiedlich wie die Wünsche und Ansprüche der Gäste, so vielfältig ist auch "Mountain Bike Holidays" (www.bike-holidays.com). Es ist mit Sicherheit für jeden das Richtige dabei. Wählen Sie aus dem umfangreichen Bike-Angebot in Österreich, Italien und in der Schweiz.

"Mountain Bike Holidays" Hoteltipp des Monats: Geigers Posthotel im Tiroler Serfaus


Traditionsreiches Ambiente des 4*-Zuhauses kombiniert mit neuem Wellnessbereich, Wasserwelt, Genusswelt sowie dem "Mäcky Kinderclub". Regionaler Charme und moderne Stilelemente, Wintergarten, Hausbar und Zimmer, die sich jedem Wunsch anpassen. Das ist Geigers Posthotel. www.bikeserfaus.com
Als Gründungsmitglied der "Mountain Bike Holidays" und führendes Bikehotel ist es uns eine Verpflichtung, besser zu sein als andere. Ausgezeichnet mit 5 Ritzeln, mit 6 geführten Touren in 3 Gruppen und vielen weiteren Bike-Extras werden ungeahnte Möglichkeiten für Ihren MTB-Urlaub in Tirol wahr.

Posthotel Bike-Pauschale Vital (11.06. - 15.10.2011)
ab € 601,00 pro Person im DZ pro Woche inkl. ¾ Inklusivpension und vielen Bike-Extras

Grazer Bike-Opening Stattegg 6.-9.5.11

Vier Tage lang jede Menge Action rund ums Bike in der bikeCULTure Region Graz!

7. Mai Kids Bike-Opening > Das Rennen zum Austria Youngsters Cup als Generalprobe für die UEC Jugend EM von 16.-19. August in Graz/Stattegg!

8. Mai Grazer Bike-Opening Stattegg, UCI C1 > Die internationale Mountainbike Elite am Start des XCO-Rennens zur Mountainbike Liga Austria!

6.-9. Mai Großer Biketest mit bikestore GrazNord > Die 2011er Modelle von GIANT und anderen Top-Marken stehen gratis zum Testen bereit!

Alle Infos findest du hier

Alpentour Trophy 2011 - MTB STAGE RACE

Vom 2. bis 5. Juni steht Schladming-Dachstein wieder ganz im Zeichen des Mountainbike-Sports. 300 internationale Mountainbikeprofis und Hobbysportler kämpfen zum 13. Mal um den prestigeträchtigen Sieg bei der Alpentour Trophy. Anmeldungen sind noch bis 15. Mai 2011 möglich.

1. Etappe: Ramsau am Dachstein, 79 km - 2900 hm
2. Etappe: Hochwurzen/Reiteralm, 73 km - 2700 hm
3. Etappe: Zeitfahren Planai Schafalm, 16 km - 1100 hm
4. Etappe: Hauser Kaibling, 52 km - 2100 hm

NEU: Als Rahmenveranstaltung findet heuer zum ersten Mal die E-Bike Trophy statt, die als Vergnügungstour und nicht als Rennen organisiert wird. Ziel ist die tägliche Bergwertung der Alpentour Trophy.

Infos: www.alpen-tour.at
Tel.: +43 676 3047584

Neue Rennradregion Salzburgerland Salzkammergut!

4 Millionen Deutsche besitzen bereits ein Rennrad und 16% aller Sommergäste im SalzburgerLand sehen den Radsport als Hauptmotiv für Ihren Urlaub an.  m den Rennradfahrer auch das bieten zu können, was er braucht muss man professionell aufgestellt sein. Aus diesem Grund haben sich im Juni 2010 sechs Regionen in Oberösterreich und Salzburg zusammengeschlossen und die "Rennradregion SalzburgerLand Salzkammergut" gemeinsam mit 20 rennradfreundlichen Betrieben gegründet.

Das rennradfreundliche Gebiet erstreckt sich von Salzburg bis weit ins Salzkammergut und vom nördlichsten Teil des Salzburger Seenlandes bis zur Dachstein Region. Zahlreiche ausgewählte Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden führen Sie durch die Schönheit dieser Rennradregion und bieten Ihnen ein Wechselspiel aus See- und Berglandschaften. 20 ausgewählte Betriebe erfüllen zahlreiche Kriterien um dem Rennradgast einen Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen.

Eine umfangreiche Informationsbroschüre bietet erste Informationen über Betriebe, Regionen, Kriterien, Strecken uvm. Darüber hinaus wurde auch ein professioneller Internetauftritt unter www.rennrad-austria.at ins Leben gerufen. Eine Rennradkarte mit über 20 verschiedenen Touren, Minimaps und Höhenprofilen und den nötigen GPS Daten ist ebenfalls bereits erhältlich und kann online bestellt werden. Jeder Mitgliedsbetrieb bietet dem Rennradfahrer auch die Möglichkeit sich ein GPS Gerät zu leihen, auf welchem alle 20 Touren bereits gespeichert sind.

Eine Kick-Off Veranstaltung mit Gerrit Glomser wird am 14./15.Mai 2011 in der Rennradregion stattfinden.

Informationen: www.rennrad-austria.at und info@rennrad-austria.at

TERRY BIKESÄTTEL - Großer Unterschied. Große Wirkung.

Der Sattel ist die wichtigste sensorische Nahtstelle zwischen Mensch und Fahrrad. "Wo nichts ist, kann nichts drücken" - diese Idee ist so einfach wie genial. Und doch nur die halbe Wahrheit. Eine Öffnung in der Satteloberfläche kann Druck nicht wegnehmen, jedoch anders verteilen. Genau hier wird es spannend: Top oder Flop - nur Millimeter voneinander entfernt. Terry entwickelt seit Jahren erfolgreich ergonomisch perfekte Komfortsättel. Diese werden permanent weiterentwickelt und haben mit herkömmlichen "Lochsätteln" wenig gemeinsam.

Anthropometrische und biomechanische Grundlagen haben maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung eines Terry-Sattels. Das ErgOPEN® Design ist in Polsterung, Position und Konstruktion speziell auf die menschliche Anatomie abgestimmt. Es verteilt den Druck des Fahrers optimal - bei Damen- und Herrensätteln ganz unterschiedlich - und sorgt für eine hohe Flexibilität der Sattelschale. Diese passt sich aus ergonomischer Sicht optimal den Fahrerbewegungen an.

Damit Sie sich selbst von der Qualität eines Terry Komfortsattels überzeugen können, gewährt Terry eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie: Sie können Terry Sättel ab Kaufdatum 30 Tage ohne Risiko probieren - das beste und ehrlichste Verkaufsargument.

Weitere Infos gibt es hier

RAZORBLADE 29 - SIMPLON GOES BIG

Das Warten hat ein Ende: SIMPLON bringt zur Saison 2012 einen Twentyniner auf den Markt!

Was zeichnet das "RAZORBLADE 29" aus? Eine performanceorientierte Carbon-Rennfeile vom Feinsten, wie man es von den Vorarlbergern gewohnt ist. Die starke Sloping Geometrie des Rahmens bietet hohe Überstandsfreiheit. Durch das kurze, konifizierte 1.5" Steuerrohr und einen negativen Vorbau wird maximale Überhöhung und hohe Lenkpräzision bei tiefer Lenkposition realisiert.

Für optimale Kraftübertragung sorgt der große Durchmesser von Unterrohr und Kettenstreben. Die hohe Tretlagersteifigkeit des "Großen Bruders" wird durch Pressfit BB 92mm erreicht, zusätzlich versteifen eine 12mm Steckachse hinten sowie eine 15mm Steckachse vorne die großen Laufräder.

Das geknickte Sitzrohr mit Klemmband-Umwerfer ermöglicht einen kurzen, wendigen Radstand, die Schwinge ist nur 1cm länger als die des 26" RAZORBLADES. Der steile Steuerrohrwinkel unterstützt dieses sportlich-agile Fahrverhalten zusätzlich.

Eine flache Querschnittsanbindung von Oberrohr und Sitzstreben bietet maximalen Fahrkomfort und potenziert die Dämpfung der bewährten 27,2mm Carbon-Sattelstütze. Neben Top Fahreigenschaften ist das RAZORBLADE 29 mit Features wie innenverlegten Kabelzügen und im Rahmen versenkter Kabelführung auch optisch ein Leckerbissen.

www.simplon.com

Gutschein & Gratis-Check von Nora Pure Sports


Exclusiv für Bikeboard User in diesem Newsletter. Gratis Radcheck gültig bis 31.05.2011.

Serviceleistung:
· der Zustand des Rahmens wird überprüft
· Check der Verschleissteile (Reifen, Kette und Antrieb)
· alle Steck- & Schraubverbindungen werden kontrolliert und geprüft.

Anmeldung zwecks Terminvereinbarung wird erbeten.

Tel. 01 403 44 93 - 17
www.norasports.at

1. Bikeboard MTB Woche Mallorca 2011

Erstmalig veranstaltet cyclista gemeinsam mit dem Bikeboard-Team eine MTB Woche - als perfektes Ziel bietet sich Mallorca an. Spätsommerliche Temperaturen, Trails vom Feinsten und das Urlaubsparadies von einer anderen Seite erleben - das ist unser Angebot!

Termin
8. - 15. Oktober 2011

Unterkunft
3* Hotel Alcudia Garden - Puerto de Alcudia/Mallorca

Testräder
Scott

Reiseleitung
Thomas Widhalm, 2Radchaot & Bikeboarder der ersten Stunde.

Anmeldeschluss
30. April 2011 (Mindesteilnehmer: 12 Personen, Maximalteilnehmer: 24 Personen)

Alle Infos unter www.cyclista.at oder hier im Flyer

Online-Anmeldungen hier auf Bikeboard.at

KUOTA Kalibur


Durchstarten mit BIKE-Österreich

Der Berg ruft.

BIKE - Europas großes Mountainbike-Magazin zeigt 12 x im Jahr, worauf die Bike-Szene abfährt: Tests & Technik, Touren und Routen, Fitness & Fahrtechnik, Rennen und Events - dazu spannende Reportagen und spektakuläre Fotos.

www.bike-magazin.de


Bikeboard Stats vom Vormonat (04/2011)

Unique Visitors April: 250.482 (Quelle: Google Analytics) | Besuche April: 407.635 (Quelle: Google Analytics)

Neue Mitglieder: 489 | Neue Threads: 1.848 | Neue Posts: 9.121
Newsletter Leser: 36.069 | Registrierte Benutzer: 29.672 | Threads: 127.149 | Posts: 2.169.423 | Händler: 91 | Hotels: 42

Aktivste Benutzer 04/2011
283 Posts | MalcolmX
151 Posts | JIMMY
137 Posts | herb_j
131 Posts | gmk
118 Posts | feristelli
114 Posts | tommy d. p.
109 Posts | shroeder
88 Posts | hermes
85 Posts | greyz
81 Posts | Siegfried

Meistgelesenen Threads, erstellt 04/2011
7697 Hits | Merida One-Twenty 3000 Carbon | Erstellt von NoSane
6517 Hits | Marokko - Traum eines Alpin-Mountainbikers | Erstellt von NoMan
5409 Hits | Drei Radfahrer bei Pkw-Unfall getötet! | Erstellt von Kuglblitz
3179 Hits | Der Alpenverein und das MTBen | Erstellt von NoDoc
3163 Hits | Lupine Tesla 5 vs. Magicshine - Cree P7 | Erstellt von NoMan
3093 Hits | fahrradtrial, kann man das lernen? | Erstellt von tommy d. p.
2748 Hits | Imageschädigende Eybl-Werbung | Erstellt von gerhardplsurf
2378 Hits | Wanderer droht mit Anzeige - Was kann passieren? | Erstellt von ascafirithion
2362 Hits | "depperter Radlfahrer" | Erstellt von Erik
1817 Hits | EZF Mörbisch - Zeuge gesucht | Erstellt von Survivor

Bikeboard Newsletter

Deine Emailadresse: [email]

Zu deinem Bikeboard.at Konto
Du hast dein Passwort vergessen? Hier bekommst du ein neues!

Kontakt bei Fragen: office@nyx.at

Abmeldung:
Falls du keine e-mails mehr von uns erhalten möchtest, kannst du dich hier abmelden oder schicke ein mail mit dem Betreff "[email] vom BB-Newsletter abmelden" an office@nyx.at.

HINWEIS: Seit 1. März 2006 dürfen gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz (TKG) keine E-mails mehr zu Werbezwecken ohne vorherige Zustimmung des Empfängers, die auch darin gelegen sein kann, dass er seine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich macht, versendet werden. Du hast deine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich gemacht bzw bisher schon mehrfach E-mails von uns erhalten und der Zusendung nicht widersprochen. Daher gehen wir davon aus, dass du auch weiterhin über unsere Angebote informiert werden möchtest. 

INFO: Newsletter Adressen bereinigt (nur mehr gültige eMails im Verteiler).
Wir wünschen all unseren 36.069 Bikeboard.at Newsletter Lesern ein langes, gesundes und erfolgreiches Leben.

Impressum:
NYX Sportmanagement GmbH
Prof. Dr. Stephan-Korenstraße 10
A-2700 Wiener Neustadt
http://nyx.at