Bikeboard.at Logo

Bikeboard Online Magazin

Zell am See-Kaprun: 3029 Meter


Wir sind am höchsten Punkt unserer Reise angelangt. Nur wenige Meter unter dem Gipfel des Kitzsteinhorns betreten wir eine gläserne Brücke, die weit über das Nichts hinausragt und den Blick frei gibt auf die Weite der Hohen Tauern. Mitten unter ihnen, der Großglockner, mit 3798 m der höchste Berg Österreichs. Zu sehen ist absolut nichts außer Bergen, Gipfeln, Himmel.

Perfekte Einstimmung für die neuen Trails in der Region Zell am See-Kaprun.

Zur Story

Alle Regionsinfos

Eröffnung Bikepark Semmering 21.5.2015


Eröffnung der Wandersaison 2015 am Zauberberg Semmering
Mit der Kabinenbahn gelangen Familien, Kinder und Wanderer seit 14. Mai 2015 auf den Zau[:ber]g Semmering.
Öffnung des Monsterroller-Betriebes:
Die Family-Monsterroller Strecke ist nur mit Monsterrollern befahrbar. Kein Bikepark-Betrieb!
Familien kommen am Zauberberg voll auf ihre Kosten. Die mit großen Ballon-Stollenreifen ausgestatteten Monsterroller in zwei unterschiedlichen Größen, für Kinder und Erwachsene, können direkt an der Kassa der Bergbahnen ausgeliehen werden und bieten Spaß für Groß und Klein.

Eröffnung Bikepark Semmering: 21. Mai 2015
10 Jahre Bikepark Semmering! Die 10. Saison wird am 21. Mai 2015 am Semmering eröffnet.
Seit nunmehr 10 Jahren offeriert der Bikepark Zau[:ber:]g Semmering den Gästen ein vielfältiges Angebot für alle Könnens- und Altersstufen, ganz nach dem Motto "a bikepark for everyone".

Bikepark Opening mit Rahmenprogramm: 23. Mai 2015
- Fette Beats, leckere Burger & Party in der Zauberbar
- Gewinspiel
- Chill out corner
- Adidas eyewear Test
- Style Challenge
- Ausstellung der Bike Park Sponsoren: Scott, Giant, Sportsnut

Weitere Informationen
www.bikeparksemmering.at

Angebote der Partnerhotels:
Grandhotel Panhans 
Sporthotel Semmering
Kurhotel Dr. Stühlinger

Fuji Transonic


La Ruta del Vino - Bike & Run Challenge


Bereits zum dritten Mal findet am Wochenende vom 16.-17. Oktober 2015 der kanarische Bike & Run-Event statt.

Angeboten werden jeweils zwei Distanzen für Biker (30/15 km) sowie Läufer (20/10 km) durch die Weinberge von St. Brigida sowie ein(e) 5 km Charity-Lauf/Tour in Kooperation mit den SOS Kinderdörfern.
Allerdings stehen weniger das Rennen und der Wettkampf-Gedanke im Vordergrund, als ein entspannter Saisonausklang. Die Landschaft genießen und sich bei Wein, Queso und anderen lokalen Spezialitäten verwöhnen lassen lautet das Motto. Dazu gibt’s Weinproben, einen Kochkurs, eine Weintherapie, einen Bodega-Besuch sowie ein Live-Jazzkonzert am Abend in einem Weingut.

Veranstalter sind die Gastgeber der Villa del Monte, die im zehnten Jahr des Bikefestivals Gran Canaria neue und attraktive Highlights in der kanarischen Event-Szene bieten. Sie haben attraktive Wochen-Packages samt Teilnahme an dem Lifestyle-Event geschnürt:

Villa del Monte Bike & Gourmet-Package
ab € 499,- im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Abendessen auf Wunsch.

1 Woche Gloria Palace San Agustin
€ 599,- in 4er-Suite mit Halbpension

Information und Anmeldung 

CITEC 8000 CX/63


Carbon für Drahtreifen macht euch dank der CFD-strömungsoptimierten 63 mm hohen Carbonfelgen nicht nur schneller, sondern ermöglicht auch sichere und gewohnte Bremseigenschaften durch integrierte Aluminiumbremsflächen. Diese gewährleisten eine optimale Verzögerung und eine sichere Ableitung der Bremswärme. Spezialbremsbeläge sind nicht notwendig!

Trotz der 63 mm hohen Aeroprofile lässt sich der CITEC 8000 CX/63 Carbon auch an windigeren Tagen sicher lenken. Ein Systemlaufradgewicht von 1580 g lässt keine Wünsche offen.
Der 8000 CX/63 Carbon ist jetzt auch als black edition erhältlich.

Infos unter www.citec.de

e:bikefestival Kitzbüheler Alpen - Brixental


10.-12. Juli 2015 - 3-Tages E-Bike Festival in Brixen im Thale
Auf dem Programm stehen unter anderem: ein E-Bike Fachkongress, die E-Bike Welt mit Infos, Ausstellern, Testparcours und Fahrsicherheitskurse, Themen-Genuss-Radtouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die ElektroRad Nachtradtour, der FOCUS E-Bike HillClimb und ein attraktives Rahmenprogramm.
Gratis Eintritt zum Festival!

  • Freitag, 10. Juli: E-Bike Fachkongress und abendliches Get-Together
  • Samstag, 11, Juli: Genusstag (Geführte Themen-Genuss-Radtouren, E-Bike Welt mit Fahrtechniktraining, Testparcours uvm.)
  • Sonntag, 12. Juli: FOCUS E-Bike HillClimb (3,5 km & 330 Hm) - Start 10:00 Uhr, Siegerehrung 11:30

Mehr Infos und das volle Programm findet ihr unter www.ebike-festival.at! 

Bike Night Flachau


Der MTB-Marathon bei Flutlicht

Am Samstag, 8. August wartet wieder die ultimative Challenge auf euch. Die Bike Night Flachau geht in die 5. Auflage. Egal, ob Profi oder Hobbysportler, nach 2 Stunden wird, sobald der Führende die Start/Zielline passiert hat, für alle die letzte Runde eingeläutet. Sieger ist der, der als schnellster die meisten Runden schafft. Es gilt, eine Distanz von 4,5 km und 200 Hm pro Runde zu überwinden. Auch diesmal winkt für die schnellste Runde eine Prämie: € 1.000,- warten auf denjenigen, der ab Runde 2 den Rundkurs am schnellsten bewältigt.

Dabei handelt es sich um einen Kurs, auf dem ein ganz besonderes Kriterium mit einer Neigung von durchschnittlich 30% wartet - die Hermann-Maier-Weltcupstrecke. Neben dem Downhill bietet der Marathon alles, was das Bikerherz begehrt: Knackige kurze Anstiege, Wiesen- und Schotterwege, einen längeren Anstieg, natürliche Hindernisse wie Brücken, Unterführungen, Engstellen und zuletzt einen Hindernisparcours im Veranstaltungsgelände.

Über Videowall und Moderation im Zielgelände sowie von einer Außenstation im Bereich des Downhills werden die Zuschauer perfekt informiert und sind hautnah am Geschehen.

Infos und Anmeldung 

BUFF® im TOUR DE FRANCE® Design


Le Tour de France - kaum ein sportliches Ereignis fasziniert Teilnehmer und Zuschauer so wie das als „schwerste Radrundfahrt der Welt“ bezeichnete Rennen.

Am 4. Juli 2015 startet der Kampf um das gelbe Trikot zum 102. Mal. Der spanische Schlauchtuchspezialist BUFF widmet diesem Event eine eigene Linie und bringt seine Highlight-Produkte mit entsprechendem Tour-Print auf den Markt. So können das HIGH UV BUFF®, das WINDPROOF NECKWARMER BUFF® sowie das HEADBAND BUFF® und das HELMET BUFF® unter anderem im gelben Design des Gesamtwertungsführenden oder im gepunkteten Look des Gewinners der Bergwertung getragen werden.

Thematisches Highlight-Produkt ist der Helmunterzieher Helmet Liner BUFF®. Dieses Schlauchtuch wurde speziell für Biker so geschnitten, dass es sich optimal für das Tragen unter dem Kopfschutz eignet. Das verarbeitete Fastwick Extra Plus-Material absorbiert Schweiß optimal und sorgt somit dafür, dass Nässe schnell vom Kopf weggeleitet wird.

Mehr Infos unter www.buff.at

SMITH - Once upon a hell of a time


Forefront all-mountain helmet
Die Speerspitze. Anführer der Ausreißergruppe. Favorit. Alles passende Beschreibungen für den neuen Forefront. Ein Helm, ideal für Allmountain-Biking oder Racing geeignet. Die AEROCORE™-Konstruktion generiert ein geringeres Helmvolumen mit hoher Ventilationsfähgikeit. Sonnenbrille, Goggle, Lampe oder Action-Cam lassen sich perfekt integrieren. 

Ausstattung: Leichtgewichtige AEROCORE™-In-Mold-Konstruktion, ventilierter Schutz mit patentiertem Koroyd®, integrierte skelettartige Struktur mit Carbonfaser-Verstärkungen, individuell regulierbares VaporFit™ Verstellsystem, einstell- bzw. abnehmbarer Schild, integrierte Kamera- oder Lampenbefestigungsmöglichkeit, 21 Lüftungsöffnungen, X-Static-Performance-Innenfutter, ultraleichtes einlagiges Gurtband, AirEvac-Brillen-Ventilations-System; Gewicht: 295 Gramm; Preis: ab € 200,- UVP


Der Forefront - auch mit MIPS System in ausgewählten Farbvarianten erhältlich - setzt neue Maßstäbe im Enduro-Bereich, an denen sich jeder Helm messen sollte.

Mehr Infos 

Siga Team CR Elite Di2


Superleicht, präzise und schnell sind nur drei der Merkmale, die das Team CR Elite der aufstrebenden österreichischen Rennrad-Marke Siga verkörpert.

High Modulus Carbonfasern wurden gezielt bezüglich der Belastungsansprüche angeordnet, um das bestmögliche Verhältnis aus geringem Gewicht und Steifigkeit des Carbon Monocoque UD-Rahmens zu liefern. Technologische Highlights umfassen das smarte Internal Cable Routing System mit anpassbaren Abdeckkappen für unterschiedliche Kabeldurchmesser, die PressFit-Tretlager-Einheit und einen unbiegsamen Tapered-Gabelschaft. Mit der Siga Monocoque Vollcarbon-Gabel, kompletter elektronischer Shimano Ultegra Di2-Schaltgruppe und FSA SLK-Cockpit wiegt das Team CR Elite nur 7,4 kg bei Rahmenhöhe 53 cm.

Die sportive, rennlastige Geometrie unterstreicht den spritzigen Charakter des Modells und lädt zu Bestzeiten auf der Hausrunde oder Renneinsätzen am Wochenende ein. Für perfekte Passform ist das Siga Team CR Elite Di2 in sechs Rahmengrößen (48, 51, 53, 56, 58 und 61 cm) für € 3.999,- beim Fachhändler erhältlich.

Mehr Infos gibt's hier!

24 Stunden Biken für den Klimaschutz 24./25. Juli 2015


Vom 24. bis 25. Juli 2015 veranstaltet die Ökoregion Kaindorf zum 9. Mal das "24-Stunden Biken für den Klimaschutz".

Als Einzelfahrer oder in Teams mit bis zu 10 Personen wird 12 oder 24 Stunden ein wunderschöner 17,9 km langer Rundkurs in der Oststeiermark durchfahren. Auch Firmenmannschaften, Hobby-Radfahrer (ohne Rennrad) mit bis zu 12 Teilnehmer sowie Handbiker haben die Möglichkeit teilzunehmen.

Zum 4. Mal wird am Samstag, den 25. Juli, das "greenteam juniorsrace", ein Kinderrennen für 6 bis 14-jährige, stattfinden.

Als Sieger des Green Event Wettbewerb 2014 ist das Event mit vielfältigen Umweltleistungen und einem umfangreichen Rahmenprogramm für alle Besucher ein besonderes Erlebnis.

Saisonale, (Bio-)regionale Verköstigungen, ein Show- und Kinderprogramm uvm. sorgen für ständige Abwechslung. Zum Abschluss finden eine tolle Siegerehrung und eine Verlosung statt und die Mannschaften mit den besten Fanclubs werden auch heuer wieder prämiert.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier!

Dolomiti Paganella Bike


Mountain Bike Holidays


Es muss nicht immer der Gardasee sein! Südtirols Süden punktet mit mildem Klima, erstklassigen Touren und einem noch eher unbekannten Bike-Gebiet! In Tramin kommst Du zwischen Trauben- und Apfelgärten sowie entlang der Südtiroler Weinstraße an Deine Grenzen. Als eines der lohnenswertesten Ziele gilt der Gipfel des Roen: Angenehmer Aufstieg, tolles Panorama und eine knackige Singletrail-Abfahrt.
Mehr Infos zur Bikeregion

Aktivurlaub der Extraklasse im Traminer Hof
Hotelier Armin und Bikeguide Uli, beide begeisterte Biker, führen Dich durch die wunderschöne Gegend um Tramin und dem Kalterer See. Trailsurfen bei den Montiggler Seen oder endlose Abfahrten vom Roen, alles ist möglich. Die Bike-Experten sind in der letzten Saison sogar 250 Touren gefahren. Also, Aktivurlaub gefällig?
Mehr Infos zum Hotel & aktuelle Angebote

Vredestein


Topeak


FAHRRAD-UMFRAGE


NACHHOHLBEDARF IN PUNCTO SICHERHEIT
Eine Umfrage von Zürich Connect unter Fahrradfahrern zeigt einen Nachhohlbedarf in puncto Sicherheit auf. Waren 2012 noch rund 70 Prozent aller Radsportler mit einem Fahrradhelm unterwegs, so haben 2014 nur mehr rund die Hälfte aller Befragten auf diese Sicherheitsausrüstung vertraut. Fahrraddiebstahl stellt ein großes Risiko dar. Obwohl sich darüber auch 85 Prozent der Befragten einig sind, verzichtet jeder Fünfte gänzlich auf die Sicherung des eigenen Fahrrades. Teilweise kommt es zu diesem Verzicht unter falschen Annahmen zum Versicherungsumfang.

Hier erfahren Sie mehr zur Umfrage

Nutzen Sie die derzeit gültige Aktion von Zürich Connect und schließen Sie eine Fahrradversicherung ab. Lösen Sie dafür einfach den Rabattcode „special15“ auf www.zurich-connect.at ein und erhalten Sie 15% Rabatt auf die gesamte Vertragslaufzeit Ihrer Fahrradversicherung. Einlösbar bis Ende August 2015 nur bei Online-Abschluss.

Aktion nutzen und 15% Rabatt erhalten

Qloom


BIKE Österreich 6/15 – out now!


Das Heft für den Wonnemonat Mai ist in Teilen dem Biken mit Aufstiegshilfen gewidmet, denn: Es geht wieder los. Österreichs Bergbahnen starten in die Sommer-Saison, und mit ihnen zahlreiche Bikeparks und Seilbahn-Regionen.

Eine davon ist – seit vergangenem August – die Petzen in Kärnten. Wir statteten der neuesten MTB-Attraktion in der Nähe des Klopeiner Sees, dem zehn Kilometer langen Flow Country Trail, einen Besuch ab und kurvten über unzählige Anlieger zu Tal.
Zwei Seiten weiter informiert eine Übersicht die Fans härterer Gangarten über die Eröffnungstermine und eventuellen Opening-Specials der hiesigen Bikeparks. Und siehe da: Kaum ein Wochenende zwischen Mitte Mai und Mitte Juni, an dem sich nicht eine weitere Pforte öffnet!
Darüber hinaus haben wir ÖRV-Präsident Otto Flum anlässlich seiner Wiederwahl zum Interview gebeten und speziell zu seinem jüngsten Projekt, der ÖRV Bike-Card, befragt. Und natürlich gibt’s mitten in der Hochsaison auch jede Menge News, Wissenswertes sowie Klatsch und Tratsch aus der (Renn-)szene …

Bikeboard Stats vom Vormonat

Unique Visitors April: 177.512 | Besuche April: 303.627 (Quelle: Google Analytics)

Neue Mitglieder: 366 | Neue Threads: 1.190 | Neue Posts: 6.021 | Newsletter Leser: 46.934
Registrierte Benutzer: 46.342 | Threads: 122.354 | Posts: 2.425.278 | Händler: 127 | Hotels: 56
Facebook-Fans: 57.134

Die beliebtesten Threads - erstellt 04/2015
6909x gelesen | 1 min schneller werden | Erstellt von biker1970
6836x gelesen | Stages Dura-Ace Leistungsmesser | Erstellt von NoPain
6584x gelesen | Canyon Aeroad CF SLX 9.0 SL | Erstellt von lech
5594x gelesen | ZEN oder die Kunst der Geduld mit Canyon | Erstellt von NoDoc
4548x gelesen | Werksbesuch bei Rose | Erstellt von NoPain
4471x gelesen | NoPain Zweiter bei Mallorca 312 | Erstellt von NoMan
4374x gelesen | Hofer INOC Hardtail | Erstellt von Alexaug
4203x gelesen | Scott Addict CX | Erstellt von NoMan
3622x gelesen | Pasculli Altissimo | Erstellt von NoPain
3578x gelesen | Absa Cape Epic 2015 Review | Erstellt von Reini Hörmann

Die fließigsten Schreiber 04/2015
204 Posts zwartrijder, 190 Posts MalcolmX, 148 Posts 6.8, 123 Posts shroeder, 113 Posts muerte, 106 Posts schwarzerRitter, 100 Posts Schmidt Georg, 100 Posts bs99, 83 Posts riffer, 74 PostsGrazerTourer

BIKEBOARD NEWSLETTER

Deine Emailadresse: [email]

Zu deinem Bikeboard.at Konto
Du hast dein Passwort vergessen? Hier bekommst du ein neues!

Kontakt bei Fragen: office@nyx.at

Abmeldung:
Falls du keine e-mails mehr von uns erhalten möchtest, kannst du dich hier abmelden oder schicke ein mail mit dem Betreff "[email] vom BB-Newsletter abmelden" an office@nyx.at.

HINWEIS: Seit 1. März 2006 dürfen gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz (TKG) keine E-mails mehr zu Werbezwecken ohne vorherige Zustimmung des Empfängers, die auch darin gelegen sein kann, dass er seine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich macht, versendet werden. Du hast deine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich gemacht bzw bisher schon mehrfach E-mails von uns erhalten und der Zusendung nicht widersprochen. Daher gehen wir davon aus, dass du auch weiterhin über unsere Angebote informiert werden möchtest.

INFO: Newsletter Adressen bereinigt (nur mehr gültige eMails im Verteiler).
Wir wünschen all unseren 46.523 Bikeboard.at Newsletter Lesern ein langes, gesundes und erfolgreiches Leben.


Impressum:
NYX Sportmanagement GmbH
Prof. Dr. Stephan-Korenstraße 10
A-2700 Wiener Neustadt
http://nyx.at