Bikeboard.at Logo

Bikeboard Online Magazin

Trainiere wie ein Profi!


Powermeter-Plus-System, das Plus fürs Training!
Neu: Messung von Kraft und Kraftrichtung!

Das Plus des Dual Leg Pioneer Powermeter-Systems besteht zum einen in der separaten Messung für die linke und die rechte Seite. Zum anderen wird nicht nur die Kraft, sondern auch die Kraftrichtung, jeweils in zwölf 30° Schritten, gemessen. Die Anzeige erfolgt in Echtzeit auf dem Display des Cockpits. Das ist neu und hat es so noch nie gegeben.

Höhere Effizienz durch optimierten Tritt
Mit dem Pioneer Powermeter-Plus-System ist durch die Messung der Kraftrichtung sofort sichtbar, ob der Tritt optimal ist oder es Potential zur Verbesserung gibt.

Bikefitting und Verbesserung der Aerodynamik auf dem Rad
Die Entwicklung von Watt-Leistung und Tritt bei Veränderung der Position auf dem Rad wird direkt vom Powermeter-Plus-System erfasst. Genauso wird die Veränderung der Watt-Leistung durch aerodynamische Maßnahmen direkt festgestellt.

Jetzt besser trainieren

Mit der Einführung des Vibrocore-Systems sagt SPANK dem gefürchteten Armpump den Kampf an!


Der Clou: Im Inneren des Lenkers befindet sich ein spezieller Hartschaum, der hochfrequente Vibrationen dämpfen und so die Belastung auf Hände und Unterarme reduzieren soll - speziell auf langen Abfahrten ein echter Vorteil.

Neben dem nur geringen Mehrgewicht hat der SPANK Spike Vibrocore Lenker unter anderem die Jury des Enduro Magazins überzeugt und er wurde mit dem Design & Innovation Award 2015 ausgezeichnet. Hervorzuheben ist auch der günstig angesetzte Preis der Technologie: Statt auf teure  Carbonlenker zu setzen, verbessert SPANK seinen aktuellen Aluminium-Lenker und gestaltet diesen technisch wie preislich super attraktiv. Vor allem für Downhiller wird das Leben durch den SPANK SPIKE 800 Race Vibrocore-Lenker deutlich komfortabler.

Erhältlich ist der SPANK Vibrocore 800 in den Farben black/white und der Team-Sonderedition in team black/yellow für EVP € 89,90
 
Rise: 15/30 mm
Gewicht: ab 340g
 
Mehr Informationen

Neue Form der Leistungsmessung


ROTOR präsentiert mit der ROTOR INPower eine neue Form der Leistungsmessung. Die Technik steckt geschützt in der Achse. Damit sind die ROTOR INPower Kurbeln eine der leichtesten Kurbeln mit integrierter Leistungsmessung und der ideale Einstieg in das wattgesteuerte Training. Sicher vor Erschütterungen und Verunreinigungen, bietet die Platzierung der Technik in der Achsmitte eine genaue und zuverlässige Datenübertragung. Die Messdaten werden durch Dehnmessstreifen im linken Kurbelarm ermittelt. Die linke Kurbel ist als Upgrade Kit für alle ROTOR Kurbelgarnituren mit 30mm Achse erhältlich.

Das System ist in diversen Road Varianten und erstmals auch in vier MTB Varianten, sowie einer CX Cyclocross Variante verfügbar. Die Datenübertragung erfolgt störungsfrei mittels ANT+ Technologie. Ein Wechsel der handelsüblichen AA Batterie kann eigenständig und ohne Werkzeug durchgeführt werden.

Die Details findest du hier

Sichtbarkeit für die dunkle Jahreszeit


Als Ergänzung seiner beiden Rennrad-Linien AVIP und Raceday bietet POC, der Helm-, Brillen- und Accessoire-Spezialist aus Schweden, auch Produkte für die kalte Jahreszeit. Der Ausstatter des Cannondale-Garmin Pro Cycling Teams setzt dabei auf Sicherheit durch Sichtbarkeit.

POCs AVIP-Konzept – Attention, Visibility, Interaction, Protection – setzt auf die Farbkombination aus Navy Black, White und Fluorescent Orange. In Kombination mit den großen Reflektoren der Kleidung wird dadurch eine ideale Sichtbarkeit für Rennradfahrer erreicht, die gerade bei Winter-Produkten enorm wichtig ist. Als Highlight bietet POC neben Thermal Tights, Softshell Jacket und Langfinger-Handschuhen das AVIP Rain Jacket an: Komplett in auffälligem, fluoreszierendem Orange gehalten schützt die 3-Lagen-Jacke mit ihrem verlängerten Ärmel- und Rückenbereich ideal vor widrigen Witterungsverhältnissen. Der große reflektierende Logo-Schriftzug auf der Rückseite erhöht zusätzlich die Sichtbarkeit im Dunklen.

Mehr Informationen

Cannondale


FOLLOW US ON INSTAGRAM


Weihnachten steht vor der Tür


Geschenke für die Liebsten zu finden ist oft schwer. Für Sportbegeisterte und Bike-Liebhaber gilt das ab sofort nicht mehr: Denn mit der MFT Core Disc lässt sich nicht nur Freude, sondern auch Gesundheit und gezieltes Training, das Spaß macht, schenken.

Das multifunktionale Sportgerät wurde für die Kräftigung der Arm-, Brust- und gesamten Rumpfmuskulatur entwickelt. Die variabel gelagerte Quer-stange und dadurch instabile Unterlage ist das Geheimnis der Produktrevolution. Kleine Kipp-, Wipp- und Rotationsbewegungen verlangen dem Trainierenden einiges ab - Koordination, Kraft und Konzentration. Auf Grund der gezielten Störung des Gleichgewichts durch die MFT Core Disc® kommt es zu zahlreichen Mikrostimulationen aller an der Bewegungsausführung beteiligten Muskeln. Ganz explizit führt die Instabilität zur Aktivierung der Tiefen-muskulatur, die für eine solide und korrekte Körperhaltung verantwortlich ist - kleine Bewegung, große Wirkung!

Mehr Informationen

Bikeboard Stats vom Vormonat

Unique Visitors November: 116.488 | Besuche November: 226.997 (Quelle: Google Analytics)

Neue Mitglieder: 211 | Neue Threads: 930 | Neue Posts: 5.362 | Newsletter Leser: 41.586
Registrierte Benutzer: 48.002 | Threads: 125.851 | Posts: 2.462.712 | Händler: 129 | Hotels: 59
Facebook-Fans: 60.747

Die beliebtesten Threads - erstellt 11/2015
17821x gelesen | Die schnellsten Reifen der Welt Pt. 2 | Erstellt von NoPain
6136x gelesen | Trek Procaliber 9.9 SL im Test | Erstellt von NoSane
5363x gelesen | Syntace W23 RS Laufradsatz im Test | Erstellt von NoPain
3979x gelesen | Colnago Master | Erstellt von morgengrauen
3824x gelesen | Mountainbiken im Granitland | Erstellt von NoMan
3144x gelesen | Fizik Cyrano Seatpost 00 | Erstellt von NoPain
3065x gelesen | ist unter 01:08:00 beim KOTL 2016 für mich machbar? | Erstellt von exotec
2276x gelesen | Virtualtraining oder Zwift was ist besser ( Zukunftssicherer) | Erstellt von jovili
2054x gelesen | Neuer Enduro Rahmen | Erstellt von Inigo Montoya
1984x gelesen | Brief des Canyon Chefs an alle Wartenden... | Erstellt von NoDoc

Die fließigsten Schreiber 11/2015
207 Posts 6.8, 131 Posts Reini Hörmann, 112 Posts GrazerTourer, 104 Posts shroeder, 103 Posts NoPain, 87 Posts Siegfried, 83 Posts MalcolmX, 77 Posts muerte, 77 Posts deusmagnus, 70 Postszwartrijder

BIKEBOARD NEWSLETTER

Deine Emailadresse: [email]

Zu deinem Bikeboard.at Konto
Du hast dein Passwort vergessen? Hier bekommst du ein neues!

Kontakt bei Fragen: office@nyx.at

Abmeldung:
Falls du keine e-mails mehr von uns erhalten möchtest, kannst du dich hier abmelden oder schicke ein mail mit dem Betreff "[email] vom BB-Newsletter abmelden" an office@nyx.at.

HINWEIS: Seit 1. März 2006 dürfen gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz (TKG) keine E-mails mehr zu Werbezwecken ohne vorherige Zustimmung des Empfängers, die auch darin gelegen sein kann, dass er seine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich macht, versendet werden. Du hast deine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich gemacht bzw bisher schon mehrfach E-mails von uns erhalten und der Zusendung nicht widersprochen. Daher gehen wir davon aus, dass du auch weiterhin über unsere Angebote informiert werden möchtest.

Impressum:
NYX Sportmanagement GmbH
Prof. Dr. Stephan-Korenstraße 10
A-2700 Wiener Neustadt
http://nyx.at