Bikeboard.at Logo

CROSSCOUNTRY PUBLIC RACE

Vergleiche deine Rundenzeit auf der Weltcupstrecke mit den besten der Welt!"

"Vergleiche deine Rundenzeit auf der Weltcupstrecke mit den besten der Welt!"

Heuer ist es wieder soweit. Nach dem großen Erfolg in der Vergangenheit findet heuer zum zweiten Mal das Saisonfinale der weltbesten MountainbikerInnen vom 12. bis 14. September 2008 in Schladming statt. Bisher hat es nur eine Mountainbike-Disziplin zu olympischen Ehren gebracht und daher gilt Schladming als die Revanche für die Olympischen Spiele in Peking.

Das Rennen wird über den Planai-Zielhang und weiter über den Schladminger Hauptplatz führen. Die stärksten nationalen und internationalen Crosscountry-FahrerInnen wie der Olympiasieger von Athen Julien Absalon (Frankreich), die Weltmeisterin Fullana Margarita (Spanien), der Weltmeister von 2007 Christoph Sauser (SUI), sowie die österreichischen Olympiastarter Elisabeth Osl und Christoph Sokoup werden sich ein heißes Duell liefern.

Hast du genug Power und willst du es den internationalen und heimischen Stars gleich tun? Dann hast du hiermit am Freitag, den 12. September 2008 ab 16:30 Uhr die einzigartige Gelegenheit.

Deine Zeit auf der 4,9 km langen Weltcupstrecke, welche auch durch das Stadtzentrum von Schladming geht, wird gestoppt und mit den besten Rundenzeiten der OlympiasiegerInnen und WeltmeisterInnen verglichen. Lass dich vom Publikum anfeuern! Teilnahmeberechtigt sind jede Frau und jeder Mann ab dem 18. Lebensjahr mit einer gültigen Eintrittskarte (Freitag € 10,--)

Lizenzkartenfahrer benötigen nur eine gültige Eintrittskarte. Hobbyfahrer benötigen eine gültige Eintrittskarte, sowie € 5,-- für eine ÖRV-Versicherung.

Anmeldungen ab sofort hier auf bikeboard.at entgegengenommen und vor Ort beim Weltcup in Schladming beim AUVA Bus im Zielgelände am Donnerstag, 11. September - 16 bis 18 Uhr und Freitag, 12. September - 12 Uhr 30 bis 15 Uhr 30.

Weitere Infos auf www.mountainbike-weltcup.at



zurück