Zum Inhalt springen

Der Peter

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.127
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    1

Der Peter hat zuletzt am 17. März 2007 gewonnen

Der Peter hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

55 Excellent

Persönliches

  • PLZ
    1190
  • Ort
    Penzing
  • Hobbies
    Radlfoan (no na), Lesen, Badminton (jetzt neu)
  • Beruf
    Leibeigener
  • Bike(s)
    Cube Agree Black (Campa), KTM Life Cross (Hard)
  • Land
    Austria
  • Benutzertitel
    Leicht gestört
  1. Wenn bei mir die Kirchenglocken loslegen, scheppern die Glasl'n im Regal. Wieso diafn de Rotzpippn so an Wiabel mochn? Während der Woche um 7(!) d.h. wenn ich nach an langen Arbeitstag am nächsten länger schlafen will, geht des garned. Frake heit!
  2. Also: Jacke weg, Papiere weg (who the fuck cares), er seit gestern 23:00 Uhr wieder zu Hause und vollkommen in Ordnung. Wo er war oder was er gemacht hat wird für immer im Dunkeln bleiben. Er ist nicht einmal schmutzig gewesen und muss wohl oder über irgendwo auf einer Toilette gewesen sein. Passanten haben die Rettung geholt weil er offensichtllich verwirrt war. Die haben ihn in die Rudolfstiftung gebracht. Dort gab's zu essen und trinken und einen Bluttest, vier Stunden später war er wieder daheim. Danke an alle Mitsucher und Daumenhalter.
  3. Ist gefunden und im Spital. Mehr ist noch nicht bekannt. Das Wetter war heute gnädig, also hoffe ich das beste. Danke für die Anteilnahme.
  4. Mein Vater kennt den 3ten nicht, außerdem ist seine Demenz schon so stark fortgeschritten, dass er sich manchmal in der Wohnung nicht mehr recht zurecht findet. Danke trotzdem, ich weiß es war nett gemeint. Meine Eltern wohnen im 18ten... Ja ich geb' sofort Bescheid, schon allein damit der Sticky wieder weg kann... danke dafür übrigens.
  5. Erwin Böck. Wird aber nicht helfen, da er auf seinen Namen durch Fremde nicht reagiert, üblicherweise jedenfalls.
  6. Hallo Gemeinde, ich hoffe auf eure Mithilfe. Mein Vater ist verschwunden. Das letzte Mal wurde er am 10 Mai um ca. 8 Uhr im 3. Bezirk in Wien gesehen, als er aus einem Taxi gestiegen ist. Er ist etwas über 70 Jahre alt, ca. nur 1,60 gross und sehr schlank. Leidet an fortgeschrittener Demenz und ist daher orientierungslos. Er ist grundsätzlich freundlich und friedlich. Falls ihr ihn sehen solltet, ersuche ich euch ihn anzusprechen und ihn zur nächsten Polizeiwache/Spital o.ä. zu begleiten oder mir zumindest per PM bescheid zu geben. Radfahrer kommen an Plätze und Orte an die Autos und daher die Polizei kaum kommen. Daher hoffe ich auf diesem Weg auf Erfolg. Er ist schon seit mehr als 24 Stunden abgängig und das Wetter war nicht so recht freundlich, ausserdem ist nicht klar ob er gegessen oder getrunken hat. Ich gehe davon aus, dass er sich noch immer im Grossraum Wien aufhält, da er kaum öffentliche Verkehrsmittel nimmt, aber wer weiss. Haltet die bitte die Augen offen und schreckt nicht davor zurück diesen Post weiter zu verbreiten. Je mehr Menschen aufmerksam sind, je besser.
  7. Der Peter

    Moto GP 2010

    Ich weis nicht wie der Herr Spies gestern umgelegt hat, aber der Ellbogen streift nicht nur fast. Bei manchen Fahrer-Kurven-Kombinationen ist das am Ende des Rennens deutlich zu sehen, die Kratzspuren am Ellbogen kommen nicht vom ledern . Die ziehen mit bis zu 55° ums Eck ohne Kniesensor geht da genau nix mehr. Ich würd mich so was von einsch*&§en. @livestrong77 Ja leider ist das Feld im MotoGP nicht eben breit. Aber ich erinnere mich so was von 17 Fahrer und 13 davon waren schon einmal Weltmeister.
  8. Der Peter

    Moto GP 2010

    Formel eins = Milliardärskarusell. Die Scheißen sich mehr ein die Werbekisten zu schrotten als sie aufs Gas steigen, zumal die meisten Strecken nur wenig oder kaum Gelegenheiten zum überholen bieten. Schon alleine die geringere Fahrzeugbreite im Verhältnis zur Fahrbahnbreite macht überholen bei den Zweirädern eher möglich. Außerdem habe ich immer das Gefühl, so viel Geschäftsleute die MotoGP-Fahrer sind, es gehört wohl auch eine Portion Wahnsinn dazu, sich bei rund 300 km/h zB mit dem Knie an einem anderen Fahrzeug abzudrücken. Schön war's das erste Rennen. Wo der Herr Rossi dann pro Runde noch ein paar Zehntel schneller ist wenn nötig, ist mir völlig unbegreiflich. Es warat ja ned so als wenn die anderen Würschtlen wären, dass zeigen ja auch die Duelle am Handtuch die da laufen. Aber die Superbike war auch schön
  9. In Wahrheit liegt bei der ganzen surfer- und downloaderei der Flaschenhals bei der Liga doch immer an der Leitung. Bevor ich mit dem der mir seinen Zugang gratis zur Verfügung stellt verhandel und dem am Sack geh' mit "ich will einen anderen Router haben" stell ich mir so ein Teil auf und gut ist. Klar gibt es bessere, sauberere Lösungen aber kaum einfachere in der Situation.
  10. Wenn Du am Router nicht fummeln kannst oder darfst, da er nicht Dir gehört, nimm den da. Haben wir mehrfach im Einsatz und geht bis dato ganz brav.
  11. Es gab irgendeine Änderung bei YouTube habe ich gerüchteweise gehört. Versuch mal die letze Version des Flash Players für den verwendeten Browser zu installieren.
  12. Der Peter

    Stammersdorf?

    Wie nennt man das so schön auf Neudeutsch? "Veränderung der Lebensumstände" und der 19. ist auch nicht wirklich übel.
  13. Der Peter

    Stammersdorf?

    Ich selbst wohne derzeit noch in Strebersdorf. Würde aber jederzeit wieder nach Strebers- oder auch nach Stammersdorf ziehen. Fast schon dörflich mit relativ guter Anbindung an die Stadt Wien. Gute Luft, Ruhe, Grün, Inselnahe, im Sommer aus der Hitze der Stadt. Nichts für City Slickers aber alles da was man braucht und trotzdem eine Idylle. Der Floridsdorfer Spitz ist das Schwemmland des White Trash von Wien , aber der ist sowieso nur eine Durchgangsstation am Weg in die Ruhe. Kurz und gut, ich werde es vermissen.
  14. Der Peter

    das iPhone

    Ich hab auch lange gesucht und nicht wirklich was gefunden. Dann die von Apple gekauft, verwende ich nur in den Öffis und das Mikro ist oa...g und vor und zurück geht beim Eierphone ned. Daher beim Sport immer einen Shuffle (noch in der Clipversion) mit günstigen AKG In Ears und gut ists. Das Telefon als ständiger Begleiter wird IMHO überschätzt.
×
×
  • Neu erstellen...