Zum Inhalt springen

NoGhost

Moderators
  • Gesamte Inhalte

    10.539
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    16

NoGhost hat zuletzt am 4. Juli 2008 gewonnen

NoGhost hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

859 Excellent

1 Benutzer folgt

Persönliches

  • PLZ
    1020
  • Ort
    Wien 2
  • Hobbies
    Donauinsel, Winterschlaf, Musik hören, Fotografieren, Photoshoppen, Lesen, Natur
  • Beruf
    Sprengfähiger, des Webdesignens teilweise mächtiger Exförster mit skandinavistischen, soziologischen und bodenkulturellen Anleihen, einst Dispatcher + Fahrradkurier, dann im Callcenter, nachher im Vermessungsbüro und jetzt in Notruf- u. Customer Care
  • Bike(s)
    F. Moser Fixie namens Narcissy, Stadt- u. Polorad Stencipolo, KUOTA Ksano EV05, Waffenrad
  • Land
    Austria
  • Homepage
    http://nyx.at/bikeboard/Board/Der-alte-Nordbahnhof-th107591
  • Benutzertitel
    Onegeardé
  1. Sehr gut, freut mich! Das Fahrrad demontierst du wahrscheinlich eh und baust es neu auf, oder?
  2. Ich hab gestern im Keller einen großen Sack voller Fahrradzeug gefunden. Ja, in meinem Keller. Der kann gerne abgeholt werden und zwar nur komplett. Nach einem ersten Blick ist da ein Lenker, zwei Sättel, Pedale und anderes Zeugs drin gewesen. Abholung im 2. Bezirk.
  3. Servas! Weil ich wegen was anderem dort war .. Danke für die Auflösung! Unglaublich, wie intensiv sowas in relativ kurzer Zeit verrostet. Das sieht aus, als wäre es fünfzig Jahre alt.
  4. Hallo, kennt sich hier jemand mit Fahrrädern aus? Ich hab das hier im Wald gefunden und dachte mir aufgrund des Verrostungszustandes, dass es vielleicht mal was altes Schönes war. Kann jemand den Rahmen bzw. das Fabrikat anhand der Bilder identifizieren?
  5. Ich freue mich, euch wieder mal auf eine VEDEVO-Ausstellung hinweisen zu dürfen: Seit Freitag, 25. April, 19 Uhr, wird im Bezirksmuseum Landstraße, Sechskrügelg. 11, 1030 Wien, die Ausstellung mit dem Namen "Die spannende Erkundung des Beatrixbades" gezeigt. Und spannend ist noch der schwächste Ausdruck dafür, was wir dort alles fanden! Es gibt viele Fotos zu bestaunen, die zeigen, wie sich uns das Bad nach über 70 Jahren des Stillstands präsentiert hat. Weiters gibt es Aktenkopien aus der Zeit zu sehen, als es noch in Betrieb stand, sogar das "Reglement für die Dienerschaft" ist nachzulesen. Und die Funde, die wir teils vom Boden auflasen und teils monatelang ausbuddeln mussten, liegen natürlich auch in der Vitrine. Ich hoffe, ihr könnt alle kommen und würde mich freuen, wenn ihr die Ankündigung weiter verbreitet. Die Ausstellung bleibt bis 29. Juni zu sehen. Info im Netz -> http://www.bezirksmuseum.at/default/...Fid%3D35#c2714
  6. NoGhost

    Trash 'n Jewels

    Das ist jetzt aber nicht euer Ernst, dass ihr diesen schönen Thread verkommen lässt. Nix hot mehr an Wert.
  7. Hallo, gibt es hier jemanden, der sich gut beim Thema Haftung von Grundstücksbesitzern auskennt? Es sollte aber bitte jemand sein, der tatsächlich Ahnung hat und nicht irgendwer, der am dritten Bildungsweg Versicherungsmakler wurde und mal irgendwo was gelesen hat, was mit meiner Frage zu tun haben könnte. Antworten gerne auch per PN.
  8. Morgen ist die letzte Möglichkeit sich die Ausstellung anzusehen. Am Montag wird leider schon abgeräumt. Danke an alle, die da waren!
  9. Noch zwei wichtige Infos: Der Eintritt ist frei und die Ausstellung läuft bis 3. November. Und bei der langen Nacht der Museen kann man sie sich auch ansehen.
  10. Aber gut, dass wir das mal so offen und vernünftig thematisiert haben. Die Welt hat bereits sehnsüchtig seufzend darauf gewartet!
  11. Was gibt's Feineres als Wurscht mit Senf, sofern die Wurscht eine Käsekrainer ist und der Senf ein scharfer? A Brot dazua und a Bier, was gibt's schöneres ..
  12. Was ist da dort überhaupt? Nun ja, vieles kann da dort sein, wo man da dann gerade dort ist.
  13. Wie wird man was? Dort, wo man gerade ist, dort ist man dann. Gelegentlich
×
×
  • Neu erstellen...