Zum Inhalt springen

NoMadame

Members
  • Gesamte Inhalte

    55
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

50 Excellent

Persönliches

  • Ort
    Wien XXI
  • Hobbies
    RR, MTB
  • Beruf
    Ang.
  • Bike(s)
    Wilier Sestriere, KTM Race Force
  • Homepage
    http://
  1. ... ist irgendwer von Euch heute beim Korneuburger Stadtlauf mitgelaufen. Ein 2rc (außer mir) muß dabei gewesen sein.
  2. D´Ehre! Weiß wer, ob man eine neue "alte" HG90-Kette in Verbindung mit einem 2002er-XT-Schaltwerk-Kurbel-Kombi verwenden kann?
  3. ... doch fürs Auge taugen die wirklich. Hatte sie mal vor einiger Zeit drauf. Leider haben sie aber wem anderen auch so gut gefallen, daß sie eines Tages samt dem dazugehörenden Rad, nicht mehr da waren.
  4. ad Blizzard: woar jo goar ned so schlecht
  5. Wohler wirst Dich sicher am Bianchi fühlen, denn das KTM ist meines Wissens nach ein den italienischen Rahmen ähnlicher Rahmen. Optisch brauch ma gar nicht weiterreden. Da ist das Bianch top. Aber hast Deinen Rennradhorizont nur auf die beiden Hersteller beschränkt? Weil ich würd da schon noch einen Blick auf beispielsweise Wilier, die sind Preis-Leistungs-mäßig auch noch im Rahmen.
  6. ned "vielleicht?" - SICHER !!! Aber der Totschnig ist bis jetzt fast immer der Beste seiner Mannschaft gewesen, egal in welchem Team er gefahren ist.
  7. Ich vermiss auf Deiner Liste ein KTM bzw. ein Simplon. Wenns aber unbedingt eines auf der Liste sein muß, dann würd ich zwischen dem Fuel und dem FSR entscheiden.
  8. Hy! Hab zwar keine Erfahrung mit dem Hersteller, doch denke ich, daß die Tschechen in dieser Hinsicht sicher kein "Klumpert" herstellen, denn wenn ich an die FORT-Rahmen denke, wo Preis-Leistung voll OK sind, wird das wohl auch keine schlechte Qualität sein.
  9. NoMadame

    Fuji Bikes

    Sicha. Der hat nur einen Verkauf an Wiederverkäufer.
  10. NoMadame

    Bin ich Krank?

    ... drum hast auch auf Deinem Profil das Rennradfahren vor dem Mountainbiken bei den Hobbies aufgelistet ...
  11. ... mir ists grundsätzlich auch nicht schlecht gegangen. Den letzten Anstieg hab ich aber dann verschlafen - kein Wunder war doch der Wachau-Termin eingebettet zwischen Robbie Williams und Ostbahn Kurti ... Schöne Grüße an alle Biker!!!
  12. Grundsätzlich bin ich auch gegen eine Klingel (sowohl am MTB als auch am RR). Jedoch fällt mir immer öfter auf, wenn ich so von Klo-Burg wieder richtung Wien rolle, daß auf dem Treppelweg so ein Ding doch recht wirksam ist. Mit dem "Pfeifen" ist das nämlich so eine sache, das funktioniert zwar recht gut, doch was ist wenn Gegenwind ist? Rein optisch - NEIN. Ren praktisch - JA. LG.
  13. ... kann meinem Vorredner nur beipflichten. Fahre auch Sidi & Look und bin höchst zufrieden damit.
  14. funktioniert problemlos (hab beides am MTB und am RR)
  15. ... der Alpha & Omega sind grundsätzlich eine gute Wahl. Wie vor einigen Jahren es Mode wahr Semislicks zu verwenden, hab ich mir auch welche besorgt und da fiel meine Wahl auf dieses Produkt. Habe bei harten und trockenen Boden nur beste Erfahrungen damit. Rollt extrem leicht und wenns ein bisserl feucht wird, hält er trotzdem noch recht ordentlich.
×
×
  • Neu erstellen...