Zum Inhalt springen

Mr.Hitec

Members
  • Gesamte Inhalte

    149
  • Benutzer seit

Alle Inhalte von Mr.Hitec

  1. lieber andy, besten dank fürs auflesen meiner vergessenen Teile, die handschuhe ghören übrigens mir. ich ruf dich an zwegs abholung
  2. jo, des hört sich echt guat an, da bin i dabei, aber i glaub , dass die stritzl no net wirklich reif sind, oder doch ?
  3. na jooooooo........michl, i was net, der war net so guat, weil, durch meinen helm ist dieses problem schnell gelöst, nur, wie wirst du dein "beimbergabfahrenrunterschiebproblem" in zukunft lösen ? dir, als angehender "mountainbiketrainer" ? ist natürlich mit einem helm allein in solchen situationen nicht zu helfen. allerdings , ... ich bin gerne bereit, dir, zu jeder zeit, a bisserl a nachhilfe zu erteilen. ja, so bin ich , ich hilf dir ja , wo ich kann , ....... auch wenns nyx nutzt
  4. hi Freaks ! der mike u. ich treffen uns morgen um 15:00 beim stift rein wir fahren auf die mühlbacher u. dann denn den kaschel, wer lust hat is dabei vor allem möcht ma dann den ernstl (wer ihn kennt ) auf ein bier besuchen.
  5. hab auch kein rr, bin daher ganz normal um 17:00 am hilmteich.
  6. danke abschließend nochmals für eure positiven meldungen ! für mich war es wichtig , einerseits fürs leben zu lernen, anderseits auch zu erkennen, dass unser sport ein emotionsgeladener ist ! daher ist es für mich heute nicht mehr wichtig , dass ein ereignis dieser größenordnung perfekt abläuft, denn wenn es so wäre, würde der eine od.andere von uns, auch , wenn sie noch so gut aussehen, nicht mehr darüber diskutieren können, wie sie sich von weicheiern unterscheiden. sei es, wie es sei, wir sind ein eigenes volk, dazu steh ich , aber wir sollten auch bereit sein, manchmal einen vernünftigen weg zu gehen ! hoffe, euch alle bei dem einen od.anderem event wiederzusehen, bis bald...........
  7. ok, danke euch allen natürlich für die positiven reaktionen, nur möcht ich mich jetzt noch bei jemandem bedanken, der damit eigentlich gar nyx zu tun gehabt hätte, und zwar bei meinem besten freund, dem mike. er hat auch dazu beigetragen, dass das ganze so unglaublich locker abgegangen ist , den der herr major versteht es wie kein zweiter, konversation zu betreiben. außerdem ist er an einem tag, an dem er eigentlich zuhause sein sollte, um seiner frau für die vorbereitungen der einweihung seiner frisch gezimmerten laube zu helfen (ich danke auch dir , liebe eva) ohne lange nachzudenken mit mir mitgefahren. nicht zuletzt deshalb ist es gelungen, die ganze geschichte ins erfreuliche umzuwandeln. es ist schön freunde zu haben, die einen zu jeder zeit unterstützen, daher , meine hochachtung lieber mike p.s. die feier danach war natürlich unbeschreiblich !
  8. das kann natürlich leicht sein, hehe
  9. es war a bisserl a verflixter tag mit den reifen gestern, das stimmt ! zuerst der stefan am 21iger, dann gleich drauf ich am 21iger, dann schaffte ich es noch, dass ich mir beim mantel einhebeln den neuen schlauch ruinierte, dann half nur mehr picken, nach dem picken noch einmal picken, da der fleck aufging , dann der mike mit seinem problem und zum schluß, weils ja noch nicht genug war, traf ich den stefan u.den david beim hexenkessel und der stefan hat natürlich noch einen zweiten patschen erwischt. aber meine güte, hast a pech , hast glück auch gleich keins
  10. Wie versprochen besuchte ich am Samstag den netten Herren am Kaschelsteig zwecks gemeinsamer Aussprache und was soll ich sagen, es war ein tolles Erlebnis, denn der nette Herr entpuppte sich als tatsächlich netter Herr, sein Name is üprigens Ernst . Ich trank mit ihm ein Bier und wir hatten innerhalb kürzester Zeit das Problem vom Tisch. Er sagte, es lässt sich alles ausdiskutieren und ich sag euch :"Ich glaub, ich hab einen neuen Freund gewonnen." Er hat es ja dort oben wirklich nicht leicht, weil wirklich die meisten Wanderer u. auch Biker seine Wiese als Abkürzung benützen. Auch mit Schildern u. Zäunen hat er es bereits versucht, doch die wurden ihm schon nach kürzester Zeit einfach ausgerissen. Er lud mich ein , in Zukunft nicht mehr über seine Wiese zu fahren no na , sondern den Umweg zuerst über die Straße zu nehmen um ihn jederzeit zu besuchen und mit ihm ein Bierchen zu heben. (Ich glaub, er ist ein wenig einsam dort oben, denn er wohnt dort gemeinsam mit seiner Frau und drei Töchtern ) Nach dem Besuch ging es noch zum Janger Günther, wo ich mich auch noch für die Unannehmlichkeiten, die er durch den Vorfall erlitt, in meinem Namen u. im Namen des Bikeboards entschuldigte . Ich glaub, so hat dieses perfekte Event doch noch einen perfekten Ausklang gefunden und jetzt im Nachhinein kann ich nur jedem empfehlen, bei eventuellen, nicht vermeidbaren Streit immer die Aussprache zu suchen , denn es bringt, wie man in diesem Fall sieht, nur Positives.
  11. burschen, es is ok den pokal für den buhmann des bikedays 2005 hat man mir sowieso schon ins fenster gestellt, ich kann damit leben. ob ich mich da jetzt entschuldigen geh, oder nicht und obs was bringt oder nicht spielt eh keine rolle. der tommy war nicht dabei, darum kann er auch nicht beurteilen, wie es wirklich war, ich finds trotzdem a bisserl derb, dass man von einem jahrelangen bikerkollegen als nicht vertrauenswürdig, als schwätzer und d.g.angeschwärzt wird. ich bin nach langem überlegen zur ansicht gekommen, dass dieses thema nicht ins bikeboard gehört hätte, denn ich glaube, es wäre mit einem kurzen telefongespräch abgeklärt werden können. denn es ist schon so, dass ich in der lage bin, für den blödsinn, den ich verzapf, auch selbst gradezustehn, soll heißen, ich brauch dazu keine kindermädchen. trotzdem steh ich natürlich zu meinem wort und werd mich mit dem herrn aussprechen.
  12. und vielleicht kaufts erm no a goldene uhr !
  13. Na ja, ich glaub, das is dann zu viel für ihn, möcht ihn nicht schultern müssen.
  14. Hallo Leute ! Es tut mir leid, mir sind da die Sicherungen durchgegangen, nicht zuletzt deswegen, weil ich es satt hatte, dass wir Biker immer als Sündenböcke herhalten müssen, aber auch auf Grund der Verhaltensweise des Grundbesitzters. Dies Alles rechtfertigt natürlich nicht mein Verhalten, schon gar nicht im Rahmen einer offizielen Verantstaltung. Noch mehr tut es mir leid, dass du, Tommy , auf Grund dieses Verhaltens die Suppe auszulöffeln hattest. Ich möchte mich daher in aller Form bei allen Beteiligten entschuldigen und werde auch versuchen, mich noch in dieser Woche mit dem Grundbesitzer zusammenzusetzen, um die Sache auszudiskutieren. In Zukunft werde ich mich aus solchen Dingen, soweit es mir möglich ist , raushalten. Nochmals sorry, Erik
  15. du wirst ihn bestimmt wieder sehn, vielleicht sogar heuer in Kärnten, ich mein, was sagt ihr, die ihr die tour voriges Jahr schon gefahren seit, is das für ihn zu schaffen ?
  16. is richtig, aber der hat heut mit brüllen nix mehr am hut P.S. Auch von mir gute Besserung, Sushi !
  17. Wir haben das Verbrechen der Durchquerung der Wiese nach dem Kaschelsteig begangen.
  18. Lieber Martin Es tut mir leit, dass die Situation dermaßen eskaliert ist , aber ich bin nicht deiner Meinung, dass sich der nette Herr so schnell beruhigt hätte ! Mir ist auch klar, dass ich mit meinem Verhalten nicht unbedingt dazu beigetragen habe. Ich mag mit unter ein Heißsporn sein, vor allem dann, wenn ich mich wegen Kleinigkeiten von irgendwelchen dahergelaufenen Typen beschimpfen lassen muss.Natürlich könnte man sagen, der Bauer war im Recht, auf Grund unserer Besitzstörung, aber trotzdem war seine Reaktion für mich mehr als übertrieben. Vielleicht hättest du die Situation gerettet, indem du mehr dazu gesagt hättest als einfach nur "Entschuldigung". Wie auch immer, ich möchte auf keinen Fall weder mit dir, noch mit irgendjemand anderem wegen dieses dummen Vorfalls Streit beginnen und schon gar nicht möcht ich mir dadurch die Eindrücke dieser tollen 2 Tage vermiesen lassen. Danke an alle, danke vor allem an dich , Tommy, für die tolle Organisation ! LEUTE, IHR WART ALLE WELTKLASSE ! P.S. Danke an alle auch von meinem Hund ! Ich glaub, es waren auch für ihn tolle 2 Tage
  19. Mr.Hitec

    bb-day 2005

    in meinem gösser is blutgruppe b + ich hoff , da is jemand dabei , der mir im notfall hilft
  20. Mr.Hitec

    bb-day 2005

    mike, du vergisst, dass der lucky immer bei den ersten ist, den werden wir erst auf der halterhüttn zu sehen bekommen. übrigens, jeder, der vor dem lucky oben is, hat bei mir a bier guat,
  21. supermegageil wars, vor allem runter danke an alle
  22. tommy, wo bleiben die fotos ?
  23. Mr.Hitec

    Ingooooooooo

    ingo, altes haus, alles gute auch von mir !
×
×
  • Neu erstellen...