Zum Inhalt springen

Rikscha_89

Members
  • Gesamte Inhalte

    603
  • Benutzer seit

Alle Inhalte von Rikscha_89

  1. Mal eine Frage an die 5000 Tubeless Fahrer. Bin mit diesem erst 1400km gefahren, doch lt. Indikatoren erreicht er bei weitem nicht die 6500 km die ich mit dem 4000er erreicht habe. Hat jemand dieselbe Erfahrung gemacht?
  2. Naja, man sollte den Unterschied zwischen FP/VB auch kennen. Du jammerst wegen ,,letzter Preis,, und schreibst aber neben dem Preis VB, was erwartest dir?
  3. Fürs MTBiken brauchst du nichts robusteres, habe Castelli Hosen. Wenns mich mit denen auf die Pappn haut, haben sie keine Löcher, nur kleine gezogene Fäden, obwohl ich darunter Schürfwunden habe. Was aber keine Hose überlebt, ist wenn man den Asphalt küsst, da hängen sofort Fetzen weg. Hab das vor einigen Wochen getestet:f: Für den Preis der Assos, kauf ich mir lieber 2...im Abverkauf 3
  4. Oha, da ist der Schnee aber schnell dahingeschmolzen, Anfang Juni hat es noch so ausgesehen:f:
  5. Hier sind ein paar... https://www.komoot.de/guide/1754/mountainbike-touren-im-salzkammergut
  6. Nicht zu vergessen Rathlucken Hütte (in der Nähe der Ewigen Wand) und Halleralm (grandiose Aussicht)
  7. Mauna Loa gibts auch in Ischl, beim Kreisverkehr.
  8. Ich kann am Wochenende wieder aufs Rad:jump: Bin heuer schon 3 mal vom Männerschnupfen niedergestreckt worden...:f:
  9. Hab den GP 5000 TBL vor 3 Wochen aufgezogen, zuerst probiert wie immer...das funzte aber nicht. Dann wie 6.8 schon sagt, in die Sonne gelegt. Dann gings, zwar nicht leicht aber beim 2 Versuch war er oben.
  10. Rikscha_89

    Klimawandel?!

    Immer, wenn einer ,,DIE WAHRHEIT,, kennt muss ich an das Video denken... :rofl:
  11. Hast du schon den neuen oder den alten. Da wurde das Profil letztes Jahr geändert... Hab den neuen, der hält bei Schnee überraschend gut...
  12. Bist leider um einen Tag zu spät :f: Fahr morgen nach Goisern, da hätt ich, wenns in Linz einer hätte, mitnehmen können.
  13. Zwischen Aussee und Ischl gibts auch nix vernünftigs... Ruf mal beim Berni in Hof bei Salzburg an, einer seiner Mechaniker ist aus Goisern. Vl kann der was mitnehmen.. http://www.bernisbikeshop.com
  14. Hi, fürs rumfahren im Badeoutfit sicherlich ausreichend, mehr aber auch nicht. Bei der Schaltung wurde wie üblich wild rumgewürfelt, XT-Schaltwerk mit Altus mischen, reines Marketing damit mit XT (sehr gut) geworben werden kann. Schaltperformance wird nicht überragend sein. 3-fach Kurbel und 9 fach Kassette ist auch schon von vorgestern, hier bieten 2-fach Kurbel mit 11 fach Kassette mehr Vorteile. Das Gewicht ist auch nicht ohne 14,75kg sind sehr viel. Kommt halt wirklich drauf an was du damit anstellen willst. Aber für was gscheides musst tiefer in die Tasche greifen, knapp bei 1000€. Da bekommst schon was vernünftiges. Bei dem KTM ist halt die Frage ob es nicht bald in der Ecke landet, weil man keinen Spaß damit hat.
  15. Meinst du diesen Vorbau? Da brauchst nur eine neue A-Head Kappe.
  16. Ja die hat es in sich, da kann man richtig hören wie die Bronchien platzen...
  17. Wenn ich schaffe, dass ich so früh aufsteh, dann bin ich dabei...
  18. Dazu gibts dann ,,Geheimsache Doping: Die Wahrheit 3.0,, :devil:
  19. Vielleicht solltens einfach den Ablauf der Disziplinen überdenken. Während eines Wettbewerbes spontan einen ,,Doping Stop,, einführen, Blutabnahme, pinkeln, Lügendetektor und vielleicht noch vom Esoteriker auspendeln, dann erst gehts weiter. Der Sieger steht erst nach der Auswertung fest, so kann einer von Platz 20 aufs Stockerl, wenn vor ihm wieder viele Asthma hatten oder am Vortag zufälligerweise in eine Spritze gefallen sind...:devil:
  20. Achtung, BÖSE!!! Bin vom Sessel gefallen....ERSCHRECKEND, dass sie trotz Doping so weit hinten nachrennen. Gibt der ÖSV so wenig aus, dass sie sich keinen besseren Arzt leisten können? Was nehmen denn die aufm Podest stehen...:devil: Aber ich bin guter Dinge, Schröcksi wird die Sache persönlich in die Hand nehmen und alles lückenlos aufdecken, der ÖSV hat Glück ihn als Präsidenten zu haben...:devil:
  21. Arbeite in einem Büro mit 35 Angestellten, im gleichen Gebäude gibt es noch eine 2te Firma mit 160 Angestellten. Hab vor einem Jahr angefangen regelmäßig, mittlerweile täglich, mit dem Rad in die Arbeit zu pendeln. Im Radlraum war meins immer alleine, im Sommer ab und zu ein 2tes. Dürfte damit einige angesteckt haben, seit letzter Woche stehen immer 4-5! drinnen, nur einer davon ist von der anderen Firma. 3 Kollegen wollen ebenfalls im Frühling mit dem Rad pendeln, dann sind wir 7 oder gut 20% der Firma. Vielleicht liegts ja dran, dass ich immer so brav winke wenns im Stau stehen und ich vorbei fahre....
×
×
  • Neu erstellen...