Zum Inhalt springen

1_98

Members
  • Gesamte Inhalte

    509
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

52 Excellent

Persönliches

  • PLZ
    2434
  • Ort
    Götzendorf
  • Hobbies
    Schach
  • Beruf
    Statistiker
  • Bike(s)
    Stevens, Cannondale, Rose, Ginner, Satka
  • Land
    Austria
  • Homepage
    http://www.rc-schnecke.at
  1. 1_98

    Giro d´Italia 2022

    Dein letzter großer Sieg ist länger her, wenn ich mich recht erinnere. Und bei den Querfeldeinrennen spritzt man nur mit dem Kärcher 😉
  2. Jo, Straßen-Amateur-Rennen darfst Du damit fahren.
  3. 1_98

    Klimawandel?!

    Wenn man die schön hoch gemacht hätte, gäbe es trainingstechnisch interessante Höhenmeter ...
  4. Ich schieb den Thread noch mal rauf, vielleicht gibt's ja noch jemanden, der Inputs hat. Ridley und Stevens gibt's nicht vor Sommer 22, bei Canyon bin ich angemeldet. Gebrauchte gibt's (einige wenige), aber da schaffe ich es bzgl. der Punkte auf meiner Wunschliste eher nur auf 3 - 4 von 7.
  5. Natürlich das Gewicht, schwer bin ich selbst. "gleichzeitig niedriger Preis" - ja, naja, da sehr eingeschränkte Auswahl und Verfügbarkeit ist das Argument relativ. Wozu Discs? Wo die Mehrwert haben, also bei Nässe usw., mag' ich eh nicht fahren.
  6. Danke, ich lasse mich benachrichtigen, wenn's verfügbar ist; bin gespannt.
  7. Ich habe mich vor 6 Jahren mit Eurer Hilfe für ein CAAD12 entschieden, Top-Entscheidung. Jetzt wurde es gefladert, ich suche einen Nachfolger. Wunschliste: Stack 62, Reach 41 ;-) Shimano Ultegra oder 105 verfügbar (also in höchstens wenigen Monaten) Felgenbremsen max. 8 kg nicht schwarz Gibt's sowas und komme ich auf einen Preis, der dem damaligen annähernd ähnlich ist, also 2.300? Muchas gracias!
  8. ich hab's schon hier geschrieben, @Robert: bärenstark!
  9. ich erspar' mir das Solarium!
  10. 7 von 11 Cuprennen geschlagen. Die WE-Veranstaltung in Lockenhaus war top organisiert, Wetter perfetto. Über die Strecke gingen die Meinungen auseinander, sie war zumindest mal sehr schwer. Sehr viele Passagen, an denen man vom Rad musste, teilweise tiefster Gatsch. Hat aber am Ergebnis nix geändert, Ungarns Ex-Meister Bur hat 2x alle herbrennt, Zweite Philipp Heigl und Christoph Mick, Dritte Gerry Hauer und KH Gollinger, 4. Quer-Referent Robert Dreu (boah, stoark) und wieder Philipp (nach Defekten). Bei den Masters am SO hat Jörg Neuhart nach dem Doppelschlag beim Auftaktwochenende seinen 3. Saisonsieg gefeiert. Bei den Damen 2x Cornelia Holland. 3 Wochen Pause, danke!
  11. Uh, da sind fast 100 Starter im Herren-Rennen. Das wird ein Gemetzel.
  12. Nein, ich hab' gehört, es mangle an Helfern.
  13. Gelungenes Wochenende, Doppelveranstaltung im Kraftwerk war spitze. Sehr schnelle Strecke, tw. sehr holprig, einige DNFs. Das Wetter wieder einmal nicht querfeldeintauglich, viel zu warm :devil:
  14. Es steht eigentlich alles in der Ausschreibung. Keine Nachnennungen vor Ort möglich, (Covid-Reglement) Anmeldung – http://www.computerauswertung.at bis 13.10.2021 Zur Teilnahme sind nur Inhaber einer gültigen ÖRV-Lizenz oder einer ÖRV Bike-Card berechtigt. Letztere kann vor Ort gegen Barzahlung erstanden werden und hat eine Gültigkeit von 365 Tagen ab Ausstellung. Mit der BikeCard kannst Du am SA 40 oder 60 min fahren (oder beides, hehe) und am SO 60. Jedenfalls heut' anmelden!
×
×
  • Neu erstellen...