Zum Inhalt springen

kohnrad

Members
  • Gesamte Inhalte

    645
  • Benutzer seit

Alle Inhalte von kohnrad

  1. Oh, wie billig! In Deutschland zahle ich mehr als das Dreifache!
  2. Die Ex meines Sohns hatte ungarische Eltern, da gab's mal komplett hausgemachten Langos. War echt was Feines!
  3. Oh ja, davon hatte ich gestern einige. Das letzte war schlecht.
  4. War der Balkan jemals ruhig? Vom Balkan - "Die einzigen Geschöpfe Gottes, die bei uns ihres Lebens sicher sind, sind die Wanzen." - Simplicissimus 1905
  5. Genau das denk ich mir auch immer. Ich bin jetzt die vergangene Woche nach ewig langer Zeit wieder einmal mit dem Auto gefahren und musste tanken, das war ein Schreck! Ich bin so froh, dass alles mit dem Radl fahren kann, zum Einkaufen und für größere Sachen dann das Bullitt. Ich hab meiner Frau und meiner Tochter auch geraten, dass sie es auch mal mit dem Autofasten probieren sollten.
  6. Australien is eh nix für Schisser. Jede Pflanze, jedes Viech, jedes Schwammerl dort will dich nur umbringen, killen, meucheln, morden.
  7. @alekom: ist genau wie du es schreibst! Wenn man mal angefangen hat, die Speichen einzufädeln und abzuzählen, dann ist das ganz plötzlich sehr logisch. Ich werde mir so schnell keinen eigenen Zentrierständer anschaffen, die Regensburger ADFC-Werkstatt ist sehr ordentlich ausgestattet, wenn mein eigenes Werkzeug mal nicht reichen sollte.
  8. Haha, nein, der Zentrierständer gehört nicht mir (leider). Das war in der Werkstatt vom ADFC in Regensburg, da werden gelegentlich solche Workshops angeboten. Die Laufräder werden sogar verwendet, da gibt's eine Initiative, die Fundräder wieder aufmöbelt und um einen symbolischen Preis an Bedürftige abgibt. Die Methode mit der Fahrradgabel hat der Werkstattleiter auch gezeigt, aber wenn so ein Ständer frei ist, warum dann nicht verwenden, oder?
  9. Du kannst da ein Betriebssystem deiner Wahl drauf tun. Das kann man mit fertig bespielten Windows-Notebooks zwar auch, aber du zahlst dann für ein Betriebssystem, das du nicht brauchst. Und oft sind dann auf den Fertignotebooks noch allerhand Schrottprogramme installiert, die nur die Kiste langsam machen.
  10. Im Computerjargon ist Vanilla üblicherweise etwas Einfaches, Standardware sozusagen. In welchem Kontext ist das?
  11. Gestern einen Workshop zum Laufradbau mitgemacht. Für's erste Mal gar ned so übel. Ich glaub, ich bleib dran und übe ein bisserl.
  12. ist der Chefin bestimmt zu klein ... und dem Fuxl zu fad. An einem russischen Auto geht halt nix kaputt - es fährt nur manchmal ned.
  13. Auf der bayrischen Seite ist das noch günstiger. Mein Vater hat das geerbte Haus seiner Tante vor vier Jahren um 90.000 € verkauft. Doppelhaushälfte aus den 50er Jahren mit 800 m² Grund. In Bayerbach an der Rott, also von Peuerbach OÖ nur 50 km weg! Gekauft hat's eine junge Familie aus dem Nachbarort. Ist jetzt wunderschön hergerichtet, war aber auch einiges an Arbeit reinzustecken nach 20 Jahren Leerstand.
  14. Aus der Zeit hab ich die Tage was gefunden, beim Ausräumen der Wohnung meiner hochbetagt verstorbenen Tante in München:
  15. Metall wäre leichter zum Recyceln.
  16. Dann schau dir doch einmal einen UAZ an, die sind zwar etwas rustikaler, aber dafür kann's ein sibirischer Waldbauernbub in der hintersten Taiga wieder flicken: https://madeinrussia.de/type/uaz/ ich hab einige Bekannte, die sowas fahren, die fahren zwar nicht immer, gehen aber nie wirklich kaputt! Ein Japaner wäre viel zu langweilig...
  17. Und noch besser: du brauchst gar kein Problem mehr, das bringen die auch schon mit!
  18. Meine Tochter war mit sowas verheiratet. Vor knapp einem Jahr hat sie ihn dann aus der Wohnung geworfen. Die Scheidung ist hoffentlich auch bald durch. Und wir sind anfangs auch auf den Blender reingefallen.
  19. Muss'ma zum Glühkerzenwechseln auch die Karosserie abnehmen? I fragad für an Freund...
×
×
  • Neu erstellen...