Zum Inhalt springen

Weight Weenie

Members
  • Gesamte Inhalte

    16.161
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    6

Alle Inhalte von Weight Weenie

  1. Falls du ein ladekabel brauchst - ich gebe meines gerade her, brauche es nicht mehr. https://www.amazon.de/Volvo-Electric-Ladekabel-CEE-Stecker-Industriesteckdose/dp/B09J8W4G15?fbclid=IwAR3TIQMg9vWd3_icAbMZj-f_8bd8c5QDelfdW3WyPF8Sw5lxhtJQTTQynho
  2. Du warst hoffentlich unfreundlich zu ihm?
  3. Das Model Y ist sowas ähnliches - zumindest bringe ich mein Rennrad komplett ohne zerlegen hinten schön rein.
  4. in Wahrheit müsste man die Eltern verklagen könnenund in ihrem Job hat sie definitiv nichts verloren.
  5. Wirklich eine Sauerei von den Kollegen - enteder die sind alle unterwürfig, weil er der Star ist - oder sie hassen ihn wie die Pest. Aber gut - mittlerweile konnte man wenigstens die Hintergründe dazu etwas beleuchten - warum ich allerdings angesoffen vor die Kamera gehe wenn ich erfahre dass es meinem Dad schlecht geht ist wieder eine andere Frage.
  6. Ich würde mich beim Model Y nicht so auf das „SUV“ einschießen. Der ist mMn eher die Kombi Variante vom Model 3 - hat auch den selben CW Wert. Für mich hätte es keinen anderen Tesla gegeben den ich beruflich hätte nützen können.
  7. Dazu sei gesagt - 450km ist so im Schnitt meine Monatsfahrleistung - das Reichweiten Thema ist bei mir also völlig irrelevant Und zum Thema SUV und Tesla - ich hab den nur gekauft weil er der einzige Tesla ist mit einem unglaublich großen Kofferraum - den brauche ich eben beruflich.
  8. Keine Ahnung - ich hab das Teil erst seit 10 Tagen - fahre absolut nur in der Stadt mit Kurzstrecken, heize immer vor, klimatisiere immer vor, Lenkrad und Sitzheizung an und brauche derzeit 22kwh im Schnitt. - wären also Reichweiten um die 350km. Sollte im Sommer auf 18 runtergehen - somit sind dann 450km realistisch.
  9. Wunderschön wird der - aber halt leider nur ein Hybrid Ich wünsche mir dass sowas bald vollelektrisch zu haben ist, mit Reichweiten um die 600km, presilich um 40.000€, mit Gewichten von 1400kg - das wäre dann endlich der Durchbruch. Falls man sich den Durchbruch überhaupt wünschen sollte, so überzeugt bin ich noch nicht dass wir unserer Umwelt zwingend was gutes tun mit Elektroautos.
  10. Optisch ist der Benz auf jeden Fall besser, mir gefällt Tesla aber auch recht gut. Bei Tesla gibt es halt nicht viel dazwischen - gefällt, oder gefällt eben nicht. Aber - und um das gehts ja auch - technisch sind sie als reines Elektroauto den Benz überlegen.
  11. Eben - vom Durchmesser her bringt es leider nichts. Also wird er 4cm tiefer gelegt - dann ist er, für mich, perfekt. Carbonspoiler kommt noch und der ganze Innenraum in Echtcarbon - dann werde ich da lange Zeit Freude daran haben!!
  12. ich verstehe die Frage nicht Schau dir mal den Abstand zwischen Reifen und Radkasten an - da kann man eine Bierdose abstellen, völlig sinnlos!!
  13. Seit 10 Tagen meiner und ich würde ihn nicht mehr hergeben - das ist ja wirklich ein absolut geiles fahren Jeden Tag ein vollgetanktes Auto vorzufinden finde ich toll, der cleane Innenraum, diese unfassbare Leistung, , diese Stille im Innenraum, der perfekt funktionierende Allrad - absolut geil das Teil!
  14. Türdichtungen haben wir keine mehr in unserem Haus - wurden demontiert - ist billiger auf dauer
  15. Natürlich - aber leider kann man fast nicht mehr unterscheiden - da ich wirkich annehmen muss dass einige dieser Menschen eine gestige Behinderung haben - vielleicht noch nicht diagnostiziert - aber sicher vorhanden. Wer die Wissenschaft dermaßen ignoriert und einen Sturm der Krankenhäuser plant ist einfach dermaßen weit weg vom Schuss - da müsste man einem Sachwalter einsertzen normal, den Führerschein abnehmen und, und, und
  16. Ich bin dagegen! Gegen die Dikatur des Abendlandes! Ich schmücke heuer den Kratzbaum meines Katers!
  17. Wir haben dermaßen viele geistig behinderte Menschen frei herumlaufend in Österreich - unfassbar eigentlich.
  18. Auto gehört mir, Firma gehört mir. Also kann ich das doch easy so machen, oder? Bin nur irritiert, weil mein Firmennnachbar das selbe Firmenkonstrukt hat und extra eine Wallbox monitert hat mit genauer Abrechnung und, und, und - fürs Finanzamt.
  19. Falls sich jemand schon damit beschäftigt hat. Spricht irgendwas dagegen mir in meiner Firma eine Wallbox zu installieren und somit gleich dort zu tanken, somit die kompletten "Treibstoffkosten" in der Firmenstromrechnung zu haben? Sollte doch passen fürs Finanzamt, oder? Kann doch kein Mensch kontrollieren wieviel Strom ich dort brauche oder auch nicht!?
  20. Aber mal ehrlich - abgesehen davon, dass alle meine Freunde mit den normalen 3ern das immer einstellen konnten - ein bisschen kann man sich auch auf ein neues Auto einstellen - man muss das Thema nicht überbewerten. Ich kann mit einem Pedal fahren wenn ich da smöchte, ich kann das Auto aber auch fast segeln lassen. Mehr braucht es nicht und anders ist es mit meinem aktuell Skoda RS TSI DSG auch nicht. Ab und zu fahre ich ihn auf Economy, wo er segelt, ab und an fahre ich ihn auf Sport, wo die Motorbremse schon recht stark einwirkt. Selbes Spiel wie bei Tesla - ab und zu nervt das segeln einfachn nur - gerade in Steyr wo es ständig, auch innerhalb der Stadt, auf und ab geht, da wäre ich nur am bremsen.
  21. Nein - bei mir Model Y Warum bei dir der Skoda? Der kostete, so wie ich ihn wollte, 5000€ mehr als der Tesla, miese Beschleunigungswerte, sehr hoher Stromverbrauch und im Leasing um einiges teurer als der Tesla wegen dem geringen Restwert. Dafür ist er halt vom Innenraum her wie mein jetztiger Skoda - was mir eigentlich besser gefällt als beim tesla - aber auch beim tesla wird man sich daran gewöhnen. Bin halt 15 Jahre VW gefahren
  22. Ich hab gestern endlich mein Lieferdatum bekommen - 29.11. :bounce: Interessanter Testbericht auch vom Skoda - bestätigt mich eigentlich nur darin warum ich ihn nicht genommen habe - obwohl ich ihn extrem schön gefunden hätte.
  23. Das verwundert mich auch sehr - wieviel Zeit da manche investieren andere zu missionieren - unglaublich. Man könnte die Zeit mit radfahren, arbeiten oder der familie nützen - aber nein, im Bikeboard über Krankheiten diskutieren
  24. Mir geht rein um die Optik - der muss tiefer. Rundenzeiten, Track Modus und Co sind mir wirklich komplett egal!
  25. Stimmt - geeichte Abrechnung für den Firmenwagen wäre natürlich auch toll. Aber muss man das über das kabel, die Wallbox machen? Oder könnte mir mein Elektriker quasi einen eigenen Zähler vorbauen - ohne jetzt zu wissen was preislich sinnvoller wäre.
×
×
  • Neu erstellen...