Zum Inhalt springen

bs99

Members
  • Gesamte Inhalte

    10.713
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    1

Alle Inhalte von bs99

  1. @#radlfoan @NoNick ihr habt’s euch also eine Audienz beim Gravelpapst in Gravelhalla gebucht - auch ned schlecht! Den Blutzuckersturz kann ich nachvollziehen
  2. Sollte hier jemand einen LRS mit 22-25mm Maulweite und 15x100 VR (oder zumindest Umrüstmöglichkeit) übrig haben, bitte ich um Info. Die neue alte Heimat verlangt nach breiteren Reifen (so 40mm, die täte ich auch noch suchen).
  3. Das ist leicht: du schickst deine Frau mit einem genauen Einkaufszettel. So macht das meine Frau mit mir wenn sie vom Ikea was braucht. Nur meistens fährt sie dann doch selber. Besonders dramatisch ist das seit wir den Vito haben… 🫣
  4. Warum? Die breiteren Reifen haben im Hobby-Bereich nur Vorteile (Komfort, Grip,...)
  5. E-Bike wäre perfekt für so einen Fall. Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit abseits des Strassenverkehrs eine Runde zu drehen. Herzlichen Glückwunsch zu deinen Fortschritten!
  6. Schröder, der Genosse der Bosse. Rückblickend gesehen, hat seine Regierungsperiode Deutschland den größten Niedriglohnsektor Europas beschert und es in eine energiepolitische Sackgasse geführt.
  7. Geiles Radl! Bei den Stahlfederdämpfern ist normalerweise so ein Gummianschlag auf der Kolbenstange. Den kannst raufschieben und schauen wo der am Ende der Fahrt steht.
  8. Das Defy scheint zum Kilometerfressen perfekt, die Ausstattung hat auch keine besonderen Schwächen, bis auf den Laufradsatz. Die original verbauten sind mit fast 2kg relativ schwer.
  9. So mutig find ich das gar nicht, etwas Farbe zum Stealth-Bomber 🌈
  10. Das wäre der Gipfel… Da haben wir sogar schon zwei Dinge wo wir uns einig sind Abschliessende Bemerkung: Die Kategorisierung links/rechts greift mMn überhaupt nicht mehr. Seit alternative strickjackentragende Yoga-AnhängerInnen kumba-ya-singend neben Identitären und anderen Staatsfeinden marschieren, und ausgewiesene Linke überschießenden Maßnahmen das Wort reden, hat sich die gute alte Links/Rechts Schubladisierung ad absurdum geführt.
  11. Bliblablubb; Vogel-Strauß-Logik, whataboutism, Relativierung, Ablenkmanöver von der Tatsache dass du den Tod von Kellermayr benutzt um die öffentliche Bestürzung und die Rufe nach Sanktionsmöglichkeiten gegen einen sehr kleinen, radikalisierten und gewaltbereiten Teil der Maßnahmen- und Impfkritikerszene (dieser radikalisierte Teil der tatsächlich in einem hohen Ausmaß kongruent zur Rechtsradikalenszene ist) zu einem angeblichen öffentlichen Rundumschlag gegen alle „Querdenker“ aufzublasen. Kellermayr wurde psychisch und physisch bedroht, nicht nur innerhalb von Telegram auf das du vermutlich anspielst sondern direkt in ihrer Praxis. Pikanterweise war sie selbst eine Kritikerin des Pandemiemanagements und damit eine Massnahmengegnerin, aber das zählt wohl nicht weil sie eine der „Falschen“ war. Hier eine Stellungnahme einer der „Twitteria“-Journalisten die den Fall betrachtet: https://www.puls24.at/meinung/dr-lisa-maria-kellermayr-eine-wuerdigung/271669 Ich erkenne darin keine „mediale Drohung“.
  12. Twitter ist bestimmt kein Gradmesser für irgendwas, außer für die Zuspitzung von Themen auf unter 150 Zeichen. Genau darum bin ich dort nicht unterwegs. Auf den online-Portalen der hiesigen „Qualitätszeitungen“ und -medien wird bestimmt keine „Pogromstimmung“ gegen die Querdenkerszene gemacht, sondern Bestürzung über den offenbaren Freitod der Ärztin und über die Radikalisierung von gewissen Bevölkerungsgruppen geäußert; sowie tiefergehende Möglichkeiten in der strafrechtlichen Verfolgung von hatespeech bzw. anonymen Drohungen gegen Leib&Leben geäußert. Wenn du nun unterstellst dass dies (hatespeech, Drohungen gegen Leib&Leben) von Impfgegnern und -Befürwortern gleichermaßen praktiziert wird und wurde, dann hast du wohl das Gefühl von Verhältnismäßigkeit etwas verloren. Einschlägige Berichte kennen diese Auswüchse in überbordender Mehrheit nur aus der radikalen Querdenker- und Impfkritikerszene, welche finanziell und organisatorisch eng mit der rechtsradikalen Szene verwoben ist. Diese belegte Nähe relativieren oder marginalisieren zu wollen ist faktenfremd, manipulativ und im Zusammenhang mit dem Tod von Dr. Kellermayr widerlich; wiewohl nicht jeder Impfgegner Teil der radikalisierten Szene ist, das ist klar. Da du offensichtlich kein Gefühl für die Schärfe und Unsinnigkeit der von dir gewählten Begriffe hast, hier eine Definition von „Pogrom“: „Pogrom (russisch погром‚Verwüstung, Zertrümmerung‘) steht für Hetze und gewalttätige Angriffe gegen Leben und Besitz einer religiösen, nationalen oder ethnischen Minderheit mit Duldung oder Unterstützung der Staatsgewalt.“
  13. Bis zum Wort „Pogromstimmung“ konnte ich fast überall zustimmen. Ich find es schade dass man ausgerechnet solche Worte benutzen muss, um dann von „zivilisiert miteinander reden“ daher zu fabulieren. Das ihr Tod nun von den üblichen Verdächtigen dazu benutzt wird, den anderen üblichen Verdächtigen auszurichten dass es eine angebliche journalistische Pogromstimmung gegen alle Querdenker gäbe, setzt der Pietätlosigkeit die Krone auf, erinnert an den „neue Juden“-Spruch vom Haze. Das geht dann doch etwas an der Realität vorbei, grenzt an Täter-Opfer-Umkehr.
  14. was machst du überhaupt online? müssest du nicht durch geile landschaften pflügen und auf epischen trails tiefenmeter vernichten?!?
  15. Meine Gründe fürs Conti-Bashing stammen auch noch aus RubberQueen-Zeiten, ist also schon ein Zeiterl her Vielleicht geb ich denen wieder mal eine Chance...
  16. bs99

    UCI World Tour 2022

    das ist furchterregend (aufgrund der sturzfrequenz) und drollig (aufgrund dem zeitlupenhaften sturzablauf) zugleich... aber werbung ist für den damenradsport ist das nicht.
  17. Früher war das Erkennungsmerkmal der Contis ja das Eiern der Reifen - quasi das Qualitätssiegel "Made in Germany". Ist das mittlerweile besser, oder haben sie das Feature "geht nicht auf die Felge" zusätzlich rausgebracht?
  18. bs99

    SOMMER Fotos

    wie geht denn das?!
  19. Wieviel Speichenlöcher hat die vordere Felge? Wenn’s weniger sind als sagen wir 24, wird’s schwer wegen Übertragung des Bremsmoments von der Nabe auf die Felge.
  20. Ich bin ja grad in Mexico und darf euch den perfekten Sommerdrink (und Katerdrink) empfehlen: Michelada! Hier das Rezept mit in Europa erhältlichen Zutaten: Michelada: Ein Rezept für den mexikanischen Longdrink - SZ Magazin (sueddeutsche.de) Hilft wenns zu viele Gin Atomis/Gin Tonics oder sonstwas waren
×
×
  • Neu erstellen...