Zum Inhalt springen

CaptainSangria

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.210
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

50 Excellent

Persönliches

  • PLZ
    3100
  • Ort
    St.Pölten
  • Bike(s)
    CooolEs
  • Land
    Austria
  • Homepage
    http://www.bike4life.eu
  1. Ist nix offizielles als Verein gewesen Können wir gerne nächstes Jahr machen. Als Übersetzung hatte ich vorne 52/34 und hinten 11/28 oben. Das hat für mich prima gepasst. Turracher Höhe wäre noch interessant gewesen, wollte aber keiner mitfahren :D
  2. Hi, danke an alle für die Tipps. Wir sind wieder daheim, und zum Glück die Räder unbeschädigt. Die Straßen sind echt eine Katastrophe. So einen schlechten Zustand haben nichtmal unsere Feldwege daheim. Passend dazu --> https://www.krone.at/2665916 😂😂 Die Unwetter haben unsere Gegend verschont, die die letzten 2 Tage am Abend waren. Folgendes sind wir gefahren: Weißensee: https://www.strava.com/activities/7335082665 Nockalm: https://www.strava.com/activities/7339140071 Maltastausee (nicht ganz rauf dank der 20Minuten Wartezeit bei der Ampel. Die wollten wir nicht herumstehen): https://www.strava.com/activities/7344967531 ...und ein starkes Licht sollte man mithaben! Der Tunnel ist nichts für schwache Nerven! Am letzten Tag eine Runde bei Millstatt: https://www.strava.com/activities/7349388655
  3. Die Nockalmstraße ist sowieso fix Ruhige Routen ohne viel Verkehr, falls es sowas gibt, wären halt super. Die Tour de Kärnten Etappen habe ich mir aqngesehen, hier wäre die angepasste Gerlitzenrunde interessant, Gailtal und Drau Etappe muss ich erst. Stauseen sind immer wieder interessant - haben wir voriges Jahr im Zillertal auch gemacht (Schlegeis rauf).
  4. Hallo an alle! Wie jedes Jahr wende ich mich an euch allwissendes Bikeboardkollektiv: Wir fahren Mitte Juni eine Woche zum Millstättersee und suchen Touren in/um/zu Nockbergen usw.. Hat dort jemand Empfehlungen für schöne (landschaftlich) Rennradtouren? Auf den gängigen Portalen gibt es zwar fertige Touren, aber persönliche Erfahrungen wären halt auch super. Länge und hm sind erstmal nachrangig. Die, denen es zuviel ist, werden halt einen chilligen Tag machen. Unser Quartier ist auf der Höhe von St.Wolfgang/St. Sigmund. Danke!
  5. Mag jemand die Tubularversion testen (bin ich einer der letzten Dinosaurier?) oder könntest mir einen Satz in 25mm checken @no pain.
  6. Finde, dass es eine suboptimale Lösung ist, das Event soweit nach vorne zu verschieben. Training muss auch vorgezogen werden, und wenn man die Trophy und den Ötzi fahren will, wird es sich nicht ausgehen.
  7. Morgen ist das Begräbnis von meinem Papa, und jetzt gerade erfahren, dass sich ein Radlkollege mit 37 umgebracht hat. Pfff, schwerer Tobak momentan.
  8. Wenn ich meinen Standardumsatz umrechnen, sind es 400€ mehr im Jahr. Eine PV inkl. Batterie rechnet sich trotzdem nicht aktuell, da kein E-Auto vorhanden ist und die Batteriespeicher sehr teuer sind.
  9. Grundpreis (inkl. USt.) pro Monat in Euro von 1.50 auf 1.85 Neuer Arbeitspreis ab 1.5.2022 Arbeitspreis HT (inkl. USt.) pro kWh in Cent von 8,34 auf 13,16 Arbeitspreis NT (inkl. USt.) pro kWh in Cent von 8,34 auf 13,16 Verbund bei mir mit einem Vertrag aus 2011.
  10. Puh, überstanden. Gratulation an alle! Bestzeit bis dato bei mir - aktuell gesamt 350.
  11. Das macht mich echt traurig, muss ich doch mit den Schwalben weitereiern und in ständiger Angst leben. Gratulation an die 2 Gewinner!
  12. Mein X-One ist viel aber kein King. Der Smart Sam ist zwar stabil, aber naja: Grip im Gelände eher homöopathisch.
  13. Ich bin der Gewinner, weil ich Schwalbereifen fahre. Dazu noch mit Schlauch, weil tubeless noch nie funktioniert hat bei mir.
×
×
  • Neu erstellen...