Zum Inhalt springen

Gipfelstürmer

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.733
  • Benutzer seit

Alle Inhalte von Gipfelstürmer

  1. Die XCO Strecke hat ein paar Änderungen erfahren und war heuer noch leiwander als sonst! War ein perfektes langes WE. Hier wir noch etwas für den Bikesport in Österreich getan!
  2. Da sieht man schön die Bolzen mit denen der Adapter in die Gabel einrastet.
  3. Edit: Gibts sogar mit Quick Release Hebel
  4. auf den fotos schauts so aus als wäre der quick release von der lefty aufgegangen auf dem der Bremssattel montiert ist, ich dachte zwar da braucht man immernoch einen inbus aber scheinbar gehts auch mit genug gewalt
  5. Ja vorne T5 2,35 und hinten im Training Thunder Burt 2,35 Super Ground, hab dann aber aufgrund des Nässe hinten einen FT Grid T7 montiert, war aber nicht wirklich notwendig. Der Boden saugt dort ja eh super und die Wurzeln rutschen mit jedem Reifen
  6. Jeder der meint er hat sein Radl gut im Griff sollte mal am persönlichen Anschlag eine Runde in Haiming bei nasser strecke drehen
  7. Startliste: https://kamptaltrophy.at/assets/Startliste_Stand_20220324_2100.pdf
  8. leider ich nachdem ich eine abstellgenehmigung erteilt habe...
  9. Puhh ich hab mir heuer 45nrth pogies fürs rennradl bestellt, wurden auch mit UPS "zugestellt". Sind nie bei mir angekommen obwohl ebenfalls zugestellt auf der Sendungsverfolgung stand... Kontakt mit Ups war nahezu unbrauchbar, auf Willhaben etc. hab ich leider nicht danach gesucht...
  10. maxxis xc reifen warn noch nie geil...
  11. Wobei ich den Rekon und noch viel mehr den Rekon Race für einen XC Reifen richtig oasch find... Rollt schlecht und hat im feuchten quasi null grip, da sind Reifen wie der Speci Fast Trak T5 oder auch die älteren Fast Trak um welten besser.
  12. Cyclingtipps Podcast und Nerdalert!
  13. werd ich auch machen, soll ja angeblich in etwa die größe vom 5/4a haben und das wäre perfekt, hab derzeit über die Firma ein 6pro, das ist zwar technisch (kamera, akku, display, geschwindigkeit) ein traum aber gewicht und größe sind einfach too much...
  14. Hab mich fast nich drüber getraut da von recht vielen Probleme hört. (Geräusche, Fährt nicht aus bei schon geringer Stützenklemmung, zuwenig kraft um Sattel+Tasche anzuheben) Daweil funktioniert sie aber tadellos und die deutlich geringeren Bedienkräfte an Hebel und Sattel sind sehr fein.
  15. Dynamo macht dann sinn wenn man nicht vor hat mit dem gleichen Tempo wie im Sommer bergab zufahren, das war mir recht wichtig und da gibts mmn. eigentlich keine andere Option als eine Lupine oder Supernova mit Fernbedienung und Fernlicht. Stvo Konformer Lichtkegel mit der Option etwas zunsehen wenns wichtig ist! Anbei mein Pendlerrad als Inspiration.
  16. links schaut aus die die Schraube von eine Specialized Stout Kurbel zum Lagerspiel einstellen.
  17. Ich bin mit meinem F-Podium weiterhin ur happy! Da könnte man auch ruhig ein gebacuchtes nehmen und den Hubbegrenzer ausm Dämpfer nehmen, dann hats genauso wie das DC 115mm am Heck. Konnte außerdem gestern direkt zwischen meinem und einem Yt Izzo Blaze (130/140) tauschen, Fahrwerk war leider auf 90kg und nicht meine 74 eingestellt, ich werd das nochmal mit passendem Setup testen aber so hat es sich trotz deutlichem Mehrgewicht noch sehr agil angefühlt. Könnt ich mir gut vorstellen für Leute denen ein Xc/Dc zu wenig Enduro ist
  18. Na dann bin ich ja gespannt ob ich den Highscore vom Vorjahr heuer toppen kann
  19. Also die Pomoca mit Dynafit Label hab ich auch einfach immer zampickt, die warn ein traum, jetzt hab ich kohla die picken aufeinander wie sau, am schi schlechter, gleiten schlechter und rutschen leichter durch, ein echtes klump...
  20. Nein die Racingline besteht aus einem Single Compound.
×
×
  • Neu erstellen...