Zum Inhalt springen

NoJoke

Members
  • Gesamte Inhalte

    161
  • Benutzer seit

Alle Inhalte von NoJoke

  1. griass eich! ich hab eine dringende bitte! hat wer von euch den oben genannten anhänger (mit eckiger deichsel) daheim und kann die dazugehörige kupplung die nächsten 2 wochen entbehren? wir wollen nämlich am samstag auf urlaub fahren und unser sohn den neuen anhänger einweihen. die von mir bestellte kupplung ist aber auf dem postweg verloren gegangen und jetzt steht das glück meines sohnes auf dem spiel!! wäre mir eine kiste bier wert, wenn mir jemand seine kupplung borgen könnte!! danke schon jetzt! ihr könnt mich unter 0676-3115188 erreichen. gute nacht!
  2. die ersten testfahrten wurden absolviert (auch schon ein kleiner downhill mit weit aufgerissenen augen und unsanftem abgang...)! der kleine mann kann seinen stolz kaum verbergen, parkt den hobel auch jeden abend standesgemäss am fussende seines bettes! wenn der teddybär nicht seine eifersuchtsanfälle hätte, hätt er's eh mit im bett... fotos werden bei gelegenheit nachgereicht. übrigens, die disc ist richtig montiert - laufrichtungspfeil passt. hätte mich auch gewundert, wenn die alutech leute eine disc falsch herum montieren.
  3. griass eich! morgen kommt der osterhase! und ich weiss, wer sich ganz besonders darauf freut: mein kleiner bub, denn der bekommt sein erstes bike! (ok, eigentlich freut sich der papa noch mehr auf das gesicht vom buben... und noch mehr auf die gesichter von den anderen buben am spielplatz... ) geiles teil, oder? und die von alutech sind sowieso ab sofort meine persönlichen helden! die haben mir OHNE AUFPREIS (der immehin 160 eier ausgemacht hätte) die wildsau mit disc geliefert, nur weil die bestellte trommelbremse gerade nicht lagernd war! ein hoch auf die leute! nun aber zu meiner frage: kennt jemand von euch diese scheibenbremse? sie schleift nämlich und ich wollte wissen, ob man das gewaltfrei beseitigen kann? habe leider keine disc-erfahrung, da ich armer mann mit billigen v-brakes herumgurken muss, damit der spross meiner lenden mit einer high-end feile zur sandkiste cruisen kann... vielen dank im voraus und frohe ostern!
  4. bin erst 200 km gefahren, bin aber bis jetzt sehr zufrieden mit der gabel. hatte davor aber eine sid team, und die is ja echt a klumpert.
  5. hab nicht gesagt, dass keiner mehr hingehen soll, sondern nur, dass ICH nicht mehr hingehe. aber nun genug davon... seid einfach nur alle nett zu einander!
  6. was ich da losgetreten hab... war zwar nicht alles zum thema, aber immerhin. mir ist völlig klar, dass man es nicht allen recht machen kann und dass es schlechte tage gibt. allerdings waren meine erfahrungen seit längerer zeit ausnahmslos schlecht. ich kannte auch den mtber in der gersthoferstrasse und da wurde man noch nicht von oben herab behandelt, im gegenteil - von irgendwo muss ja der erfolg die marktbeherrschende stellung im raum wien ja auch kommen. ich habe halt das gefühl, dass die mittlerweile den bodenkontakt verloren haben. allerdings brauch ma uns ja eh keine sorgen um das überleben des mtber machen. das marketing funktioniert ja gut (mir gefällt die weisse panier ja auch sehr...) und zieht scheinbar noch immer genug leute an. ich hatte eben die verklärte vorstellung, dass leute, die in einem bikeshop arbeiten, dies tun weil sie den sport auch gerne ausüben und somit hobby und job vereinen. wenn's so wäre, dann müssten die doch gleichgesinnte auch als solche behandeln. ich verlange nicht, wie ein könig durch den laden getragen zu werden (brauch auch keinen kaffe oder swarovski-steinchen), aber was ich noch viel weniger brauche ist, den händler wie einen könig behandeln zu müssen, um eine kleine auskunft zu bekommen, von beratung ganz zu schweigen... lange rede, kurzer sinn: alles was ich wollte war, meinem frust luft zu machen und zu sagen, dass die mich als kunden und potentiellen bikekäufer verloren haben.
  7. 1. bist oarg? rot is volle supa! (in güldern hat's die naben ausserdem grad nicht geb'n... ) 2. rein von der poserperspektive magst du recht haben, ich find aber die normalen graden barends irgendwie blöd zum halten. hab da eher was bequemes poserhaftes gesucht. 3. danke! 4. kannst du sowas? schenkst ma das zu weihnachten? biiittteee!!
  8. hab lang überlegt, ob ich's überhaupt schreiben soll, weil ich nicht gern andere schlecht mache. aber ich finde es ist notwendig, denn ich hab das gefühl, dass den leuten vom mountainbiker ihre marktstellung zu kopfe steigt. ich war in der letzten zeit mehrere male beim mountainbiker (sowohl grillgasse als auch stadtbahnbögen). zugegeben oft nur wegen kleinteilen - macht aber meiner meinung nach keinen unterschied. und leider habe ich bei keinem einzigen meiner besuche gute erfahrungen gemacht - im gegenteil! selten hab ich so überhebliches, auskunftsunwilliges und unfreundliches personal erlebt wie dort! klingt hart, war aber ausnahmslos meine erfahrung dort. mein gefühl war: wenn du beim betreten des ladens nicht gleich bekannt gibst, mind. 3500 euro für ein komplettrad ausgeben zu wollen, wirst du nicht begrüsst, geschweige denn überhaupt angeschaut. aus dem gastgewerbe hab ich gehört, dass jeder vergraulte kunde dich statistisch 5-6 weitere neukunden kostet (mundpropaganda und so).... ich weiss zumindest, dass - sollte der fall eintreten, dass ich plötzlich einen batzen kohle auf der seite habe - ich mein nächstes komplettbike zb. beim ciclopia kauf, denn dort wirst du auch angelächelt, wenn du nur eine schraube um 50 cent kaufst! der mountainbiker hat mich zumindest zum letzten mal gesehen! (auch wenn's ihnen völlig wurscht ist, mir geht's jetzt besser, mir den ärger von der seele geschrieben zu haben) na dann, gute nacht!
  9. tja, das liegt vielleicht daran, dass der rahmen und die bremsen nicht völlig jungfräulich und frisch waren. drum auch die fliegenabwehr... der dollarkurs hat bei manchen teilen auch ein bissi mitgeholfen...
  10. hab die teile über einen längeren zeitraum angesammelt und dann selber aufgebaut. bin mir nicht sicher, ob ich den gesamtpreis so genau wissen will... aber so überschlagsmässig komm ich auf etwa 2200 - 2400 eier.
  11. jaja, das ist sie. aber wieso "ansonsten"?
  12. es ist fertig! jetz hab ich auch eins zum einefetzn! (rechtzeitig zu saisonende...) ich hab mir gedacht: wenn ich schon so ein langsames würschtl bin, dann muss mein hobel wenigstens im stand an 20er gehen... und vielleicht hilft's ja zur psychologischen kriegsführung im letzten startblock zu den details: rahmen: speci s-works gabel: mz marathon race steuersatz: king kurbel: xt (für die deus xc hat das kleingeld nicht gereicht - noch...) pedale: look 4x4 laufräder: king - aerolite - dt4.1 nabenspanner: salsa, sobald wieder lieferbar (derzeit noname) schaltung: sram x.o (werfer x-gen) bremsen: avid ultimate :love: züge: nokon sattelstütze: thomson masterpiece :love: schelle: tune würger sattel: slr xp lenker: syntace duraflite vorbau: f99 barends: controltech carbon laut badezimmerwaage unter 10kg (inkl. flaschenhalter u. computer) da könnt ihr mich poser schimpfen, so viel ihr wollt - ich fühl mich wie ein glücklicher kleiner bub!
  13. NoJoke

    inode oder tele2??

    danke! heisst das,von tele2/uta gibt'S nyx negatives zu berichten? ich hätte auf das 2GB Paket gespitzt. Das kostet bei inode zwar 10 euro weniger, glaub ich, kommt aber mit voip telefonie auf's selbe wie tele2-complete. gibt es da so grosse speed-unterschiede beim download?
  14. griass eich! ich hab genug von der telekom! da ich sicher bin, dass es unter euch einige spezialisten gibt, wollte ich euch fragen: wohin soll ich wechseln? hat irgendwer erfahrungen mit obigen alternativen? die preise wären inkl. telefonie bei inode so ziemlich die selben. oder gibt es überhaupt etwas besseres? bin in kloburg daheim, daher fällt telekabel aus. vielen dank für eure tips!
  15. schludrig is aber gar nicht lässig! würd es eigentlich was ausmachen, wenn ich die abdeckplatte und die einstellschraube einfach draussen lasse, nachdem ich die gabel abgestimmt hab? die schraube is ja ziemlich lang und der rechte holm ist unten ja auch "offen". die schraube setzt an einen kleinen im-bus an ist dort aber nicht wirklich fixiert, sondern wird nur durch die abdeckplatte gehalten - grad noch...
  16. griass eich! jetzt hab ich sie endlich! meine neue gabel - die oben angesprochene! nur hab ich gestern beim einbauen bemerkt, dass die einstellschraube der zugstufe (am linken holm unten) und die dazugehörige plastikabdeckung sehr locker sitzen. die abdeckung wird nur durch einen kleinen plastikstift gehalten - ob sich das nicht bei der ersten abfahrt in die botanik verabschiedet?? im handbuch hab ich darüber nyx gefunden. hat wer von euch dieselbe gabel und dasselbe problem? oder ist das gar kein problem? lässt man die schraube vielleicht erst gar nicht drin, nachdem man die zugstufe abgestimmt hat? oder hab ich da was übersehen? grüsse, ein etwas ratloser nojoke
  17. sch... jetzt muss ich doch arbeiten gehen, war auf abruf. :f: wisst ihr, wann die truppe am galibier ankommen wird, ungefähr? vielleicht geht sich's ja noch aus...
  18. bitte um hilfe! ich wollte heute meine neue xt-kurbel einbauen (fc-m 760), doch durch eine unheilvolle verkettung von ereignissen wurde die rechte adapterschale beschädigt. könnt ihr mir sagen, ob und wo man diesen teil bekommen kann? was darf das ding kosten? danke und liebe grüsse!
  19. [quote=] ...der mit den roten Überschuhen und dem weissen Klein nebenbei ! sag ich ja!
  20. dann warst du der mit den ROTEN überschuhen? tja, wie gesagt, das kreisel war meine premiere. da wäre bei mir sicher ein techniktraining angebracht... wie übrigens generell etwas mehr training nicht so schlecht wäre... wie ihr das tempo angezogen habt, wurden meine defizite recht schnell sichtbar. :f: hat aber trotzdem spass gemacht und war auf jeden fall besser als daheim auf der couch auf das wetter zu schimpfen. heisst das, ihr trefft euch wöchentlich am do dort? dann werd ich mal ein bissi trainieren und dann sicher wieder zu euch stossen. grüsse!
  21. meine meinung ist ja, dass der lenz dem zab - dem ex-teamkollegen wohlgemerkt - den vortritt gelassen hat. der hat mmn eindeutig abgestellt nach dem vorbeiflug am ulle - hat ja auch gereicht für einen mörder auftakt. bist du debbad, war das lässig!
  22. grüss euch! ich war am donnerstag von kloburg richtung norden unterwegs, als es so richtig zum wascheln begonnen hat. und wie ich mir so überleg, ob ich ganz lulumässig wieder heimwärts rollen soll, überholt mich eine gruppe norianer. deren "anführer" - günther heisst er, glaub ich - sagt: "foahr ma!" und da bleibt mir nix anderes übrig als mich der gruppe anzuschliessen. sollte das nun einer von euch zufällig lesen, wollte ich mich auf diesem weg herzlich fürs mitnehmen bedanken und mich für meine mangelnde führungsarbeit entschuldigen! durfte mit euch auch mein erstes kreisel fahren, hoffe ich hab mich nicht zu blöd angestellt... nochmals danke und schönes wochenende! ps: ich war der mit der regenhaut und der zunge am oberrohr
  23. griass eich! hab vor kurzem eine avid ultimate gebraucht erstanden. leider fehlen die noodles, und jetzt hab ich eine frage: ich hab vor, nokon züge zu verlegen. brauch ich da die nudeln überhaupt, oder kann ich auch die züge direkt zum link (weiss nicht wie das auf deutsch heisst) verlegen? ich bilde mir nämlich ein, das schon mal gesehen zu haben. sollte es nur mit den nudeln gehen, kann mir wer sagen wo ich die günstig herbekomme? danke!
  24. NoJoke

    Mein voller stolz!!!!!

    gratuliere ganz herzlich!!! das sind momente, die man nie wieder vergisst! geniesse die zeit mit deiner kleinen lea in vollen zügen! ich hab auch meine vaterschaft hier verkündet und freudestrahlend gestaunt, wie viele nette glückwünsche man hier bekommt! und das von leuten, die man gar nicht kennt. jetzt ist mein kleiner rotzlümmel schon 1 1/2 und fängt an zurück zu reden... mein ganzer stolz...
  25. ich hab auch schon schwere gewissenskonflikte durchgestanden, hab mich aber dann entschlossen das bandl weiterhin mit stolz zu tragen. denn, wenn wir's jetzt deswegen wieder runter tun, rennen am end nur noch die wappler damit herum, die nicht im entferntesten einen bezug dazu haben, ausser dass es sich als seläbritie ziehmt, so zu tun als wäre man karitativ aktiv und hip sowieso! wir müssen diesen trend nur überstehen, denn in ein paar monaten trägt "man/frau" sowieso wieder irgendein anderes angesagtes accessoire, und dann kann man das bandl wieder als erkennungsmerkmal für die wahren und würdigen träger heranziehen. so schaut's nämlich aus!
×
×
  • Neu erstellen...