Zum Inhalt springen

brodiemaniac

Members
  • Gesamte Inhalte

    48
  • Benutzer seit

Alle Inhalte von brodiemaniac

  1. ich hab´mir den Film wegen der Skisequenzen angeschaut, welche wirklich gut waren, der Kommentar war jedoch zum :k:, so etwas langweilig, pathetisches. Na ja
  2. gibts heuer auch wieder und ich werde Jürgen Harrer jetzt vorgreifen. 21.12.2003 12:30 Start heuer bei mir in Paudorf, rauf auf den Seekopf, wieder runter (Jankerlweg :-) und dann zu mir das Video 2003 anschauen. Martin
  3. und die teile schnorrt er sich bei mir!
  4. wär ja ganz nett wenn wir uns dort treffen würden.
  5. und brav weiter radlfahren!
  6. Bitte Verlag und Erscheinungsdatum, bitte ich möchte mir das Buch bestellen. danke
  7. Ich hätt´gern einen alten VW Bus in SID blau, irgendwann werd ich mich in meine Garage zurückziehen und einen ganzen Winter werkeln.
  8. Freeriden ist "back to the roots" egal mit welchem Radl. Nur die deutschen Zeitschriften versuchen dem Leser einzureden, dass Freeriden etwas mit Baggie Pants - mächtig Federweg und Bikes zu tun hat, wo man nach dem Berauffahren so gschossen ist, dass es keinen Spass mehr macht bergab zu fahren. Zu den Posern - genau das hab ich gemeint - sündteures bike ca. 25 km pro Jahr gefahren - aber so tolle Montainbiker, entschuldigung (Freerider).
  9. mir taugts auch, es ist immer wieder etwas dabei wo mir richtig schlecht wird, fast so schön wie den ganzen Tag radfahren.
  10. leute die es nicht bergauf dertreten sich aufs material ausreden. ich kann das ganze schachteldenken nicht leiden, die einen sind freerider, marathon fahrer, soulrider was soll der ganze schaß - radlfahren ist radlfahren nur die deutschen reden sich ein, dass man entweder das eine oder das andere ist. ich bin freerider mit starrer gabel gibts sowas? apropos poser - beim gardasee fsetival stehen schon sehr viele möchtegern freer
  11. @ noliver ist ja auch die hochzeitsreise von meiner zukünftigen frau und mir @ phgruber ich sitze jetzt ungefähr 7 km luftlinie von Dir entfernt (Saalbach - Kohlmais Talstation) Meine Freundin ist bei den Bergbahnen angestellt ich habe die letzten 1 1/2 Jahre im Glemmtal verbracht, es hat mich aber dann wieder nach Niederösterreich zurückgezogen. Morgen fahre ich den Glockner, wenn schon frei ist, mit dem MTB, weil ich das Rennrad nicht mitgenommen hab ich Dillo. Ich habe vor auf der Wipäd meine Diss zu machen ab Herbst, vielleicht kannst Du mir bei Gelegenheit einige Tipps geben.
  12. Jetzt kommt mein Gegenschlag: Den ganzen Juli Urlaub - den ganzen Urlaub in Canada der Heimat meiner Bikes. JAWOLL!
  13. ich fahr kaprun sicher, ist mein saisonhöhepunkt mit saalbach
  14. brodiemaniac

    NÖ-mtb-trophy

    super rennen und nicht so viel stress wie bei anderen rennen, eher gemütlich. 4. Platz, schönen Gruß an Daniel
  15. ich war schon öfters dort (am Festival)und fahr aber auch nicht mehr hin, mir ist der Gardasee im Herbst lieber, nicht so viele Poser (Freerider) und halbwegs freie Trails.
  16. das hat man davon wenn man allzuleichte alurahmen fährt. das ist meine meinung. Schönen gruss martin
  17. die mit der schnalleb und den zwei klettbändern, ich weiss nicht wie der schuh heisst: passt super und hält einiges aus. Für den Winter und kalte gatschige tage den sidi winterschuh, der mit dem fell, super kuschelig und passt wie einbetoniert. northwave haben bei mir nur ca. 2 monate gehalten, wahrscheinlich hatte ich pech.
  18. also auf die seite gelegt und an der felgegeschnappt und gegen den boden gedrückt - dann andere seite- dann nachzentrieren, dann wieder auf den boden usw. Sonst wirst bei der ersten Ausfahrt Dein blaues Wunder erleben. Martin
  19. Meine Bikes: brodie climbMax in old school suntour aufbau brodie catalyst mit sortenreinem race face aufbau brodie expresso mit starrgabel, arch supreme, king etc brodie sovereign I mit starrgabel, kompl xtr, king etc. brodie sovereign II mit RS Judy SL und sortenreinem syncros aufbau + seit heute tubeless brodie sovereign III mit RS Judy SL und sonst noch schönen teilen dekerf team asl Singlespeed mit brodie gatorblade starrgabel cannondale 3.0 mit dem mein bruder fährt casati rennrad altes hercules zum semmelnholen altes ktm fürs wintertraining auf der strasse und hoffentlich bald ein neues strassenrad, such nach einem Rennradrahmen in Stahl RH 59-60. schönen Gruss Martin
  20. Er tut immer so als ob er vor Arbeit umkommen würde. Schönen Gruss aus Krems
  21. muss man beim neuen king für integrierte st. nicht auch das fräswerkzeug von king haben und den rahmen neu fräsen. ich hab gelesen, und das klingt sehr beängstigend, dass integrierte st. den rahmen beschädigen können, wenn da einmal was ausgeschlagen ist, na dann kannst den rahmen nur mehr als stiegengeländer verwenden.
  22. jetz hats mich ich muss jeden mist ins forum schreiben, möchte nur kurz etwas mitteilen. ich nehm mir am letzten donnerstag zeitausgleich und geh biken, das wetter so wie ich es gerne habe, nebelig und der untergrund gatsch! ich fahr im dunkelsteinerwald, das erste mal nach langer unterbrechung (zwei Jahre) eine tolle runde (toter mann tote frau, auffahrt über paudorf) fahr den singletrailanstieg und plötzlich liegt vor mir einen neue forststrasse, die eher einem rollfeld des flughafens wien-schwechat gleicht als dem schmalen mit löchern gespickten weg gleicht. ich frage euch: wann denken die trotteln endlich um und hören auf mit dem sinnlosen wegebau. die letzten jahre sind sie ja auch mit anderen forststrassen ausgekommen und haben den wald bewirtschaftet.
  23. da ich jetzt schon einige zeit MTB fahre und wieder öfter mit meinen bikes mit starrgabel unterwegs bin, wo es auch auf einen robusten steuersatz ankommt sag ich nur eins. schlachtet das sparschwein und kauf king, er heisst nicht umsonst so. installieren, vorher steuerrohr fräsen ist wichtig, mit dem einpresswerkzeug arbeiten, nicht mit der schraubzwinge und biken, da kanns den rahmen verbiegen, der steuersatz hat sicher nix.
  24. jeder der in krems und umgebung mit uns biken will bitte mich kontaktieren oder den Scott-Maniac, der gehört auch zu dem haufen: martin.samek@imc-krems.ac.at 0676/433 18 28 aber nur nach dienstschluss, meistens ab 17:00 wir würden gern auch einmal oder mehrere male bei Euch in St. Poelten fahren, singletrails so viele wie möglich wenn geht. Du wirst staunen welches bikerevier die wachau ist, aber nur mit locals.
  25. biken und biken lassen! richtig so, jeder der am rad sitz kann nicht gleichzeitig im auto sitzen, daher je mehr radfahrer desto besser.
×
×
  • Neu erstellen...