Zum Inhalt springen

Hilfe, kann mich nicht entscheiden wohin (Mayrhofen, Serfaus, Lech, Ischgl)


fifilein
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

ich möchte kurzfristig nächste Woche einige Tage Biken fahren, irgendwohin wo es schön hoch ist. Mittlerweile habe ich schon viel zu viel recherchiert, und jetzt bin ich überfordert.

 

- Tagestouren über der Baumgrenze

- zwischen 2000 bis 3000hm am Tag (je nach Schwierigkeit der Strecke)

- Sonnenhang (und schönes Wetter)

- mix aus Waldautobahn zum hm sammeln und Trails

- schöne Aussicht und gerne auch einige Bergseen

 

in der engeren Auswahl sein:

- Mayrhofen

- Ischgl (oder Galtür)

- Nauders

- Lech (oder Zug / Zürs)

 

ich war ich noch keinem der Gebiete; Anreise wird mit Zug erfolgen, aber das ist bei allen nicht das Angenehmste also kein Kriterium.

 

Es sollen alle wunderschön sein, ich hab mir die Forenberichte durchgelesen, fast immer nur positive Meldungen zu den Gebieten (außer Lech, da habe ich wenig gefunden). Laut gps-tour und gpsies haben gibts überall Touren die meinen Anforderungen passen, auf Deutsch: Hilfeee - zu viel Auswahl :confused:

 

Kann mir jemand ein paar Tips geben, vielleicht Abgrenzungen zwischen dein einzelnen. Ach ja, ich bin alleine Unterwegs.

 

Danke!!

 

lg

Christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus!

Ich kenne jetzt eigentlich nur die Zillertaler Gegend besser und will die anderen Gebiete kaum beurteilen, weil ich dort nur durch gefahren bin. Lech - nein, wenn dann St.Anton. Ischgl - geht sicher, Nauders - geht sicher.

 

Was man im Zillertal gut fahren kann:

Geiseljoch: In der Richtung Mayrhofen - Tux - Loas Sattel - Hochfügen - Fügen - Mayrhofen. Dort hat man nen Trail. Fahre ich erst dieses Wochenende mit GPS. Habe ich noch keine Aufzeichnung.

 

Sidanjoch bzw. Rastkogelhütte: In der Richtung Mayrhofen - Rastkogelhütte - Sidanjoch - Hochfügen - Kupfnerberg - Fügen - Mayrhofen. Dort hat man nen Trail

http://www.kainer.net/mike/content/view/197/86/lang,germani/ -> Ich fahre auf dem GPS File die Landstraße von Hochfügen nach Fügen, da ich einen defekt am Rad hatte. Besser ist es wenn du rechts vom Bach über den Kupfnerberg nach Fügen fährst.

 

Steinbergerjoch: In der Richtung Mayrhofen - Fügen - St.Gertraudi - Reith - Brixlegg - Alpbach - Inneralpbach - Steinbergerjoch - Stumm - Mayrhofen. Dort hat man einen Trail. http://www.kainer.net/mike/content/view/189/86/lang,germani/ - du fährst halt wo anders los, würdest aber ab Brixlegg auf diesem Weg ins Alpbachtal und ins Zillertal.

 

Pfitscherjoch: Bin ich selber noch nicht gefahren, kann mir aber laut Karte gut vorstellen, wenn man das so fährt: Mayrhofen - Tux - Hintertux - Tuxerjochhaus - St. Jodok - Brenner - Südtirol und zurück über das Pfitscherjoch. Das dürft aber recht heftig in den Körper rein hämmern und ich bin mir nicht sicher, ob man das so an einem Tag fahren kann. Dort hat man einen Trail. Vor dieser Variante würds mich grausen.

 

Ich würd dir aber eher vorschlagen nach Reith im Alpbachtal zu fahren als nach Mayrhofen, weil man dort alles was man in Mayrhofen fahren kann (bis auf Pfitscher) so oder so auch fahren kann. Hinzu kommen aber andere Strecken, die in den Karwendel, den Rofan und in die Kitzbüheler Alpen gehen und du in Reith eine bessere und zentralere Ausgangsposition hast, da näher zum Inntal. Es gäb da ein paar reizende Möglichkeiten sich 3000 hm in den Körper zu ziehen und ein paar Trailabfahrten zu machen.

 

Nähere Infos findest auf meiner HP. Wennst Hilfe bei der Planung brauchst, kannst dich gerne melden.

 

Die Anreise mit dem Zug ist im Zillertal angenehem, in St. Anton und in Reith auch. Ischgl und Nauders ist eine Würgerei mit dem Zug.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...