Zum Inhalt springen

Gruesse aus Suedportugal


Golo
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute ! Kurzer Zwischenbericht aus der Region Faro an der Algarve : gestern und heute gemuetliche 150 km-Tour gefahren um die Gegend mal kennenzulernen - laesst sich gut an. Am Kuestenstreifen viel Verkehr, in den Huegeln Richtung Landesinneren hat man die (recht guten) Strassen fuer sich allein.

Abseits der Kueste Gelaende wie ich es liebe - nix flach, immer bergauf, bergab, sehr angenehm - auch wegen der vielen schoenen Ausblicke. Leider sind weite Teile der Kueste mit den ueblichen iberischen Bausuenden verschandelt...

 

Wollt ihr noch das Wetter wissen ? Zwischen 13 und 18 Grad, kaum Wind (ich hoer eh schon auf, hab mir vorhin das Wetter in Wien angesehen)- so bin ich mir der kurzen Hose unterwegs. Die einheimischen Rennradler sind wie immer bei diesen Temperaturen im Wintergewand unterwegs und heute hat sich einer bei mir ueber die Kaelte beklagt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:confused: Erholen? Erholen in Portugal? Von was? Erholen beim Radfahren? :confused:

Gerold erholt sich bitte das ganze Jahr im Amt! :look:

 

:rofl::rofl:

 

also ich war zwei Mal an der Algarve, wunderschön :love: (zumindest vor 10 Jahren Olhos de Agua, habens aber wahrscheinlich auch schon zubetoniert :f:), da hab ich mich aber auf andere Weise erholt :zzzz:...

 

Gerold, viel Spaß weiterhin und ein paar Lichtbilder danach wären schön!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Momentan waschelt es hier - vielleicht wird es am Nachmittag besser - bloed, meinen Ausflug ans Ende der Welt (Cap Sao Vicente, suedoestl. Punkt Europas) werde ich auf morgen verschieben. Gestern bin ich eine geniale Runde weit in das Huegelland und dann von Tavira die Kueste entlang zurueck geradelt - eigentlich sollte man ja 2 Raeder mitnehmen, die ganzen Huegel sind von Trails durchzogen.

 

Genug geschrieben, langsam sollte ich trotz Regen aufbrechen, bin ja nicht zur Erholung hier...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Momentan waschelt es hier - vielleicht wird es am Nachmittag besser - bloed, meinen Ausflug ans Ende der Welt (Cap Sao Vicente, suedoestl. Punkt Europas) werde ich auf morgen verschieben. Gestern bin ich eine geniale Runde weit in das Huegelland und dann von Tavira die Kueste entlang zurueck geradelt - eigentlich sollte man ja 2 Raeder mitnehmen, die ganzen Huegel sind von Trails durchzogen.

 

Genug geschrieben, langsam sollte ich trotz Regen aufbrechen, bin ja nicht zur Erholung hier...

 

Gerold ich beneide dich, würde auch lieber in dieser Region radln, bitte nimm mir eine gute Landkarte aus der Region Faro bis Porto (wenn möglich) mit :toll:

Genieße die restl. schönen Tage, in Wien holt dich die Kälte wieder ein :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich kalt hier...

 

1/2 Tag Regen in der Woche - Wetter für Jan. wohl ok, am Cap Sao Vicente war es ziemlich windig (aber das ist dort sicher immer so). Eigentlich ein ganz nettes Radrevier, leider ist die Straßenqualität abschnittsweise bescheiden und der Küstenstreifen wäre landschaftlich schön, ist aber durch Betonklötze verschandelt.

 

Wenn ich es technisch schaffe, stelle ich noch ein paar Fotos rein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...