Zum Inhalt springen

Neues MTB + Händler in Innsbruck


Gast flotze
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Neues MTB + Händler

Hallo Leute,

 

ich bin neu in Innsbruck, will mir jetzt ein MTB kaufen udn brauche dafür einen Händler meines Vertrauens. der händler ist mir schon relativ wichtig, weil man ihn immer wieder zu Gesicht bekommen wird.

 

Also, ich war schon beim Radstudio in der Zoller-Straße - die auf mich sehr kompetent wirken jedoch ausschließlich Trek führen. Von denen hab ich (fast) nur gutes gehört - der klane redet halt ein bisschen viel.

 

Dann war ich noch beim Bike-point in Pradl die auch nett wirken - von denen hab ich aber noch keine meinungen gehört.

 

Als potentielle bikes hab ich folgende gefunden:

Trek 8000 http://www.trekbikes.com/at/de/bikes...8_series/8000/

 

Cube Reaction GTC Pro

 

Was sagt ihr??

 

lg, flotze

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich war schon beim Radstudio in der Zoller-Straße - die auf mich sehr kompetent wirken jedoch ausschließlich Trek führen. Von denen hab ich (fast) nur gutes gehört - der klane, blaade redet halt ein bisschen viel.

 

:rofl: (schon mal auf die Idee gekommen, dass auch Händler hier angemeldet sind und mitlesen ;))

 

Einen bikestore gibt es auch in Innsbruck: http://www.bikestore.cc/Kontakt.php kenn aber nur die Grazer Shops.

 

In deiner "Nähe" war ich bis jetzt nur beim Rad&Tat in Kufstein -> netter kleiner und feiner Laden mit freundlichen Mitarbeitern: http://www.rad-und-tat.at/

 

Das 8000er Trek ist sicher ein feines Bike (bei Cube kriegt man halt mehr Ausstattung für's selbe Geld). Bist es schon Probe gefahren?

 

Wieviel Geld willst du denn max. in die Hand nehmen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:rofl: (schon mal auf die Idee gekommen, dass auch Händler hier angemeldet sind und mitlesen ;))

 

Einen bikestore gibt es auch in Innsbruck: http://www.bikestore.cc/Kontakt.php kenn aber nur die Grazer Shops.

 

In deiner "Nähe" war ich bis jetzt nur beim Rad&Tat in Kufstein -> netter kleiner und feiner Laden mit freundlichen Mitarbeitern: http://www.rad-und-tat.at/

 

Das 8000er Trek ist sicher ein feines Bike (bei Cube kriegt man halt mehr Ausstattung für's selbe Geld). Bist es schon Probe gefahren?

 

Wieviel Geld willst du denn max. in die Hand nehmen?

 

Danke für deine schnelle Antwort. Geld will ich ungefähr 1500-1600 ind die Hand nehmen. Probe gefahren bin ich nicht, gestern im bike-point hab' ich gefragt, ob das möglich wäre, dann hat er gesagt, dass sie erstens kein test-bike mehr hätten und zweitens das nicht viel bringen würde, da sich das fahrgefühl sowieso total ändern würde, wenn man es auf die körpergröße etc einstellt.

 

Was ich beim bike-point etwas komisch fand, war als ich mich so rein interesse-halber auch ein bisschen nach fullies unter 2000 € erkundigt habe, er gesagt hat: das trek fuel ex 6 ist ein totaler krampf würd er nie kaufen usw. - und hatte es im laden stehn. ich mein - ehrlichkeit gut und recht, aber warum hat er es dann im laden stehen??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ad Trek Testraeder:

ist glaub ich generell schwierig - vorallem bei der Groesze vom Radstudio - ein Trek fuer eine brauchbare Ausfahrt zu bekommen. Warum: allein wegen der vielen Modelle und unterschiedlichen Groeszen wird kaum dein passendes/gewuenschtes dabei sein. Ich habe damals (ca 1 Monat her) wegen dem Remedy 7 angefragt, und da gabs nur ein 8er in falscher Rahmengroesze. Den Rest dann auf Bestellung.

 

ad Bikestore:

ziemlich neu in Innsbruck. Deshalb wahrscheinlich noch sehr engagierte Jungs, hehe. Wennst ca weiszt was willst, perfekt. Probefahrt war bei mir ueberhaupt kein Problem (Giant Reign X0), sogar Preisverhandlungen sind bei mir dann seeehr positiv verlaufen. Kann den Laden wirklich empfehlen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ich beim bike-point etwas komisch fand, war als ich mich so rein interesse-halber auch ein bisschen nach fullies unter 2000 € erkundigt habe, er gesagt hat: das trek fuel ex 6 ist ein totaler krampf würd er nie kaufen usw. - und hatte es im laden stehn. ich mein - ehrlichkeit gut und recht, aber warum hat er es dann im laden stehen??

 

In deiner Preisklasse würd ich auf jeden Fall ein Fully mal probefahren...in der neuen Mountainbike ist in der Preisregion ein recht intressanter Test (Hardtails gegen Fullys) in der das Ghost 5700 (glaub ich) sehr gut abgeschnitten hat....aber die gibts eh beim Bikestore zum begutachten....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also in ibk gibts:

Radstudio: Trek, ...

Bikepoint: Speci, Trek, ...

Bikebow: Scott, Giant, Cannondale, Focus, ...

Die Börse: gerne für Freerider, ...

Neuner: Scott, Hai, ...

Bikestore: Giant, Lapierre, Kraftstoff, uvm, ... hat in IBK grad neu eröffnet, gute Preise zu erziehlen

BKD: KTM

Sprint: diverse, ...

uvm.

 

außerhalb von ibk aber trotzdem einen Abstecher wert:

Mountainbiker Wattens: Trek, Scott, KTM, Giant, ...

ProBike Schwaz: Specialized,...

Bike Palast Mils

 

ich finds auf jedenfall sehr wichtig Probesitzen denn nur so bekommst du ein gefühl obs überhaupt passt. gibt ja sehr viele unterschiedliche vorlieben.

 

also dann viel spaß beim abklappern :)

ps: keinen anspruch auf Vollständigkeit ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also in ibk gibts:

Radstudio: Trek, ...

Bikepoint: Speci, Trek, ...

Bikebow: Scott, Giant, Cannondale, Focus, ...

Die Börse: gerne für Freerider, ...

Neuner: Scott, Hai, ...

Bikestore: Giant, Lapierre, Kraftstoff, uvm, ... hat in IBK grad neu eröffnet, gute Preise zu erziehlen

BKD: KTM

Sprint: diverse, ...

uvm.

 

außerhalb von ibk aber trotzdem einen Abstecher wert:

Mountainbiker Wattens: Trek, Scott, KTM, Giant, ...

ProBike Schwaz: Specialized,...

Bike Palast Mils

 

ich finds auf jedenfall sehr wichtig Probesitzen denn nur so bekommst du ein gefühl obs überhaupt passt. gibt ja sehr viele unterschiedliche vorlieben.

 

also dann viel spaß beim abklappern :)

ps: keinen anspruch auf Vollständigkeit ;)

 

Auch Dir danke für deine ausführliche Liste - mir geht's aber nicht nur um die Marke, sondern auch wirklich um den Service, d.h. mit dem Händler hat man ja in der Regel nicht ein One-Night-Stand, sondern man kommt immer, immer wieder (reperaturen etc..)...deshalb würde mich erfahrungsbericht darüber interessieren - aber auf jeden fall danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich kann dich gut verstehen. also zum service gehen einige kollegen und ich zum radstudio! hab mein rad damals nicht in tirol gekauft aber die jungs dort sind einfach superfreundlich, schnell und kompetent. beim bikepoint hab ich schon mal einen ganzen winter auf gabelservice + teileaustausch gewartet. zu den restlichen shops kann ich dir nicht viel sagen bezüglich service, da schau ich nur hin wenn ich akut was brauche und die in der nähe sind. vom mountainbiker wattens hab ich früher bei service auch gutes gehört, ist aber schon bisschen länger her.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

hallo flotze

ich schilder dir mal meine erfahrungswerte. als begeisterter radsportler (renn u. bike) trete ich schon über 15 jahre kräftig in die pedale und kenne alle läden in innbruck und umgebung. jeder hat da seine schwächen und stärken. in innsbruck gibt es nennenswert

neuner, bikebow, rad u. tat (eher gebrauchträder), sprint, radstudio, bikepoint und natürlich hervis und all die großen sportshops. seit heuer neu bikepalast etwas außerhalb bei mils und bikestore.

 

neuner ist nicht so mein fall. Ich hab da meine side gekauft weil meine größe und farbe lagernd war.

bikebow bei den viaduktbögen hat einen netten laden, dort war ich aber nur einmal.

rad und tat in pradl hat einiges an gebrauchten rädern.

sprint, nicht sehr sauberes geschäft. Selbst ein Bild machen

bikepalast hat ein sehr schönes geschäft und sind freundlich, da gibt es hauptsächlich cube.

bikestore ebenfalls viele räder. war zweimal mit einem freund da. ist nicht mein fall. die wollen mit zwang verkaufen und kennen sich nicht aus

 

in innsbruck spielt sich die wirkliche szene bei zwei shops ab. das ist das radstudio und mein favorit der bikepoint. was nachbetreuung und service betrifft bin ich vom den jungs beim bikepoint begeistert, das kann ich als eher lästiger kunde sagen. trotz megastreß haben die mich immer irgendwo eingeschoben. ich hab auch dort mein stumpi vor einem monat gekauft wo ich auch schon einen etwas gröberen selbstverschuldeten defekt hatte. wurde ohne diskussion und kostenlos von ihnen erledigt.

 

ich hoffe ich konnte dir einige infos geben

Bearbeitet von ft60
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Deine ausführliche Antwort. Rein von der Freundlichkeit hätt ich mich fürs Bestzeit in saggen entschieden, hab dann aber mein bike beim bikestore gekauft. Muss aber sagen, dass ich das wegen dem Angebot gemacht habe - ein Ghost AMR 5900 um 1800 €...wie gut der Service dort ist, wird sich noch herausstellen.

 

Danke nochmal und schöne Grüße,

 

flotze

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Deine ausführliche Antwort. Rein von der Freundlichkeit hätt ich mich fürs Bestzeit in saggen entschieden, hab dann aber mein bike beim bikestore gekauft. Muss aber sagen, dass ich das wegen dem Angebot gemacht habe - ein Ghost AMR 5900 um 1800 €...wie gut der Service dort ist, wird sich noch herausstellen.

 

Danke nochmal und schöne Grüße,

 

flotze

 

freut mich für dich, viel spaß mit deinen neuen flitzer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...