Zum Inhalt springen

Apfelland Triathlon Stubenberg!


autpatriot
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Da ich einen Start beim apfelland Triathlon plane, möchte ich nur mal Fragen ob dieser Wettkampf zu empfehlen ist?

 

Habe nämlich die Suchfunktion benutzt und habe dann ein ziemlich langes Thema zu Stubenberg 2008 gefunden, wo dann doch einiges Negatives geschrieben wurde, da zu viele starter auf einer Pendelstrecke usw...

 

Da ich auf der offiziellen HP bei der Ausschreibung gesehen habe das es eine "andere" strecke als 2008 gibt möchte ich nun wissen obs 2009 bereits besser war mit der Radstrecke??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi,

 

meine erinnerungen:

 

radstrecke: war ein wenig kürzer als 40k, das starthügerl kam erst nach einer flachpassage, strassenabsperrung war

teilweise sehr gut und an manchen streckenabschnitten sehr solala (wie immer anhängig von den jeweiligen leuten)

 

windschatten thematik: teilweise sehr schlimm, aber es gab auch einige DQ

 

schwimmstrecke OD: war um einiges länger.

 

laufstrecke: perfekt!

 

wechselzone 2009: auschecken nur mit startnummer (hand und OA), also sehr gute kontrolle. ob es bis zum ende so war kann ich nicht beurteilen.

 

 

 

sonst eine feine veranstaltung mit etwas zu vielen distanzen für meinen geschmack, aber die gegend ist dafür umso schöner.

 

c.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich war letztes jahr auf der "kurzen mittleren" dabei. schwimmen ein über hammer! der see ein wahnsinn. radstrecke meist auch schön. leider teilweise durch den samstags-shopping-verkehr (trias vs. shoppingwütiger sind nicht gut) sonst aber WOW ist wohl eine der schönsten flecken österreichs. und die laufstrecke ... i´am loving it. mehr gibts dazu ned zu sagen. geht zuerst um den see dann einem bachl entlang. wirklich wunderschön! wann ist der apfelland tria heuer??
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sa., 12.6!

...hört sich nach einer Empfehlung an, warum waren dann soviele negatikommentare in einem Thread von 2009?

 

Würd auch die verkürzte MD ins Auge fassen!

 

ich mag den fred von damals jetzt nicht raussuchen. aber soweit ichs im kopf habe wurde über die nicht ganz flache laufstrecke geschrieben. manche dürftens negativ aufgefasst haben (passive) aber den aktiven hats getaugt.

 

und windschattendiskussionen gehören ja als step 3 zu jedem tria fred dazu. (1. wer ist dort? , 2. treffen wir uns?, 3. wurde windschattenfahren bestraft)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war bei jeder Ausgabe des Stubenberg Trias am Start. War der Event zu Beginn absolut Spitze hat sich die Veranstaltung ab dem 3. Jahr von Jahr zu Jahr verschlechtert. 2009 war dann der Tiefpunkt - organisatorisch echt schwach, Carbonwaffen in der Wechselzone ohne Kontrolle, schlechte Markierung bei der Rad- und Laufstrecke, etc) - werde daher am Stubenberg nicht mehr starten und heuer ins Waldviertel nach Langau pilgern.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war bei jeder Ausgabe des Stubenberg Trias am Start. War der Event zu Beginn absolut Spitze hat sich die Veranstaltung ab dem 3. Jahr von Jahr zu Jahr verschlechtert. 2009 war dann der Tiefpunkt - organisatorisch echt schwach, Carbonwaffen in der Wechselzone ohne Kontrolle, schlechte Markierung bei der Rad- und Laufstrecke, etc) - werde daher am Stubenberg nicht mehr starten und heuer ins Waldviertel nach Langau pilgern.

 

Klasse,diese Wortmeldung verunsichert mich wieder etwas!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich war die letzten jahre immer dabei und kann nur sagen, dass es in summe ein schöner bewerb ist. es gibt immer ein paar kritikpunkte aber definitiv keinen perfekten triathlon!

 

streckenlängen stimmen in stubenberg nur selten, mal zu kurz, mal zu lange (mir persönlich aber egal)

windschattenproblematik (ich war noch bei keinem tirathlon, wo sie das halbwegs im griff hatten)

wechselzonenabsicherung (naja, mit dem ima kann mans net vergleichen, aber so schlecht is auch wieder net)

 

ich würd mir an deiner stelle selbst ein bild machen, von der gegend, den strecken und dem startgeld her is es in stubenberg top!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jo eh, und wos passt do jetzt net :sm:

 

Ja ja .. Wasser predigen, Wein trinken ... quasi doch irgendwie sympathisch :) Naja egal ... ich bin an diesem Tag leider nix da, sprich heuer kein Apfellandtriathlon für mich, kannst dich allein mit dem mir gegenüber Sitzenden matchen :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja würde auch sagen das es eher flach ist mit ein paar hügeln.

schau mir gerne die strecken immer vorher auf bikemap.net an weil da sieht man dann schön das Profil der strecke und die "echte" Länge

 

habe mal den apfelland Triathlon lt. Skizze vermessen

hier die strecke:

http://www.bikemap.net/route/520753

 

möchte noch anmerken, das die angabe der HM nicht sehr genau sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja ja .. Wasser predigen, Wein trinken ... quasi doch irgendwie sympathisch :) Naja egal ... ich bin an diesem Tag leider nix da, sprich heuer kein Apfellandtriathlon für mich, kannst dich allein mit dem mir gegenüber Sitzenden matchen :)

 

nana nix wein, weizenbier :U:

 

naja, dafür hast eh letztes jahr glei 2x mitgmocht :klatsch::klatsch:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja würde auch sagen das es eher flach ist mit ein paar hügeln.

schau mir gerne die strecken immer vorher auf bikemap.net an weil da sieht man dann schön das Profil der strecke und die "echte" Länge

 

habe mal den apfelland Triathlon lt. Skizze vermessen

hier die strecke:

http://www.bikemap.net/route/520753

 

möchte noch anmerken, das die angabe der HM nicht sehr genau sind.

 

ah danke....mich würd die 60k Strecke interessieren...die sieht hier schon nach höhenmeter aus http://www.b-active.at/radm.html

auf den ersten 30k ca. 400hm...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

War echt super. Tolle Gegend, toller Event

Gut dass die Laufstrecke tw. im Schatten war....

Kritik: ein paar Ordner mehr wären kein Fehler gewesen, einmal beim großen Kreisverkehr kurz vor ende der Radstrecke verfahren und einmal beim Laufen ca. 400m zuviel gelaufen, nach ca. 2km war ein Pfeil links weg...sind wir auch gelaufen, nach 200m kamen uns schon ein paar Entegen und schrien was von "da gehts ned weiter"...umgedreht und zurück an der Kreuzung sah man dann den nächsten Pfeil den man vorhin nicht sah...da hätte man einfach ein Absperrband spannen können.

ansonsten *top*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In den Ergebnisdaten sind leider keine Wechselzeiten ersichtlich. Ich hab den Bewerb (Mitteldistanz) ohne Uhr absolviert. Kann mir jemand sagen in welchen Splits WZ1 und WZ2 drinstecken? DANKE!

 

Zum Bewerb muss ich sagen, dass mich das dortige Flair sehr anspricht (mein 2. Start). Hervorzuheben ist insbesondere die schöne, abwechslungsreiche Laufstrecke.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich dem nur anschliessen: toller Bewerb, vor allem kurzweilige Rad- und Laufstrecke.

Wobei ich noch nicht wirklich den Vergleich zu anderen Veranstaltungen hab - abgesehen von einem Kurz-Triathlon war das meine erste längere Distanz. Idealer Bewerb für Einsteiger wie mich.

 

Übrigens, die Splitzeiten (inkl. Wechselzeiten) sind mittlerweile auf http://www.b-active.at vorhanden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...