Zum Inhalt springen

FEEDBACK und REAKTIONEN zur 1. EVN Kraftwerk Trophy


witti
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Die Kurverrei hat schön wachgehalten.

 

Schlaglöcher...

Ich hatte nach einiger Zeit eine Ideallinie gefunden um wirklich jeder Welle (und Loch) im Boden auszuweichen und das war ein rechte Schlängerei. Trotzdem war ich dabei schneller, da die Bodenschläge ja auch bremsen.

Das aufgegrabene Stück störte mich wenig.

Die Stöße beim überfahren der Matte waren aber hart.... da ich es eben vorzog bei der Dorfeinfahrt zu schlängeln zeigt schon, dass ich da ein wenig allergisch gegen bin. Ein paar Mal (besonders anfangs) wär ich fast links vorbeigefahren um dem zu entgehen.

 

LICHT:

Da ich davon ausgehe, dass ich sowieso sehr schlecht sehe (zum Glück aber nicht so schlecht wie der Tiroler) egal ob viel oder wenig Beleuchtung ist es mir bei meinen üblichen Nachtfahrten wurscht ob hell oder düster, solange man mich sieht und nicht niederfährt. Aber vielleicht wär nächstes Mal doch ein etwas stärkeres Licht angebracht.

 

VIP-BETREUER

Dann hab ich dem zuviel zu Essen gekauft. Der hat sich lieber über meine Vorräte hergemacht.

 

ORANISATOREN

Ich war übrigens im Vorfeld schon davon begeistert, dass ihr auch das "antut" nebenbei auch noch mitzufahren.

 

POSTIVES

Keine Angst, hab ich das ganze total postiv aufgenommen. Hab hier nur versucht die paar ganz wenigen kleinen kritische Pünktchen herauszusuchen um nicht mit den vielen Verteilern des Lobs, das ihr allemale verdient habt, mitzuschwimmen.

 

Es wurde auf jeden Fall um einiges besser, schöner, toller, geiler, interessanter, spannender, aufregender als ich mir (und auch meine Betreuer) hätten denken können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Reini Hörmann

Einiges werden wir verbessern - Beleuchtung draussen auf der Strecke - Ränder beleuchten - und eine Klasse für die Senioren ist sicher einzuführen!!! Plakate schreiben...und die Wechselzone anders positionieren... Vielen Dank an alle und wer bis hier gelesen hat - kann gleich selber 24 Stunden Rad fahren - das ist nicht so anstrengend... Lg Reini

 

Hallo Reini

 

falls du das wirklich alles verbesseren kannst, dann kanns ja nur mehr ein "Super-Super-Event" werden. Ich hoffe meine Anregungen haben dich nicht auf dem falschen Fuß getroffen.

 

Der Event war toll, es hat alles bestens funktioniert, meine Anregungen sollten nur für eine noch bessere Veranstaltung sorgen, und ich hofe wirklich dass das nächstes Jahr passiert.

 

so long

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Frau Barbara war als Betreuerin mit dabei. Dies war ansich schon sensationell, denn normalerweise hat sie (verständlicher Weise) keine Lust auf die, in der Pampa oder sonst wo, herumkreisenden Supersportler :D zu warten.

Theiß war da eine Ausnahme! Sie hat es trotz aller Strapazen nicht bereut dabei gewesen zu sein. Die 4,8km Runde ist diesbezüglich einfach genial!

 

Verbesserungsvorschläge: Also ich wäre schon zufrieden, wenn die (hoffentlich wieder stattfindende) Trophy wieder so wird wie sie heuer war, inkl. der netten Starte & Betreuer sowie dem Wetter!!

 

Bidde, daunge!

much gatsch

Paul

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Samuel,

sorry, vielmals sorry. Vielleicht war ja ich der der seine Sinne nicht mehr

ganz beieinander hatte - die lange Nacht :-)

Als Kommentator schwirren soviele Infos um einen herum, und man ist auch

darauf angewiesen. Ich hab das übrigens zum allerersten Mal gemacht.

Irgendwer hat mir die Info gegeben du wärst "Däne", und darauf hab ich mich

eben "aufgehängt".

Das mit unserem Email-Verkehr hatte ich auch vergessen (werd ich schon

senil?), aber ich habe wirklich höllisch viel Kontakt mit Leuten aus der

ganzen Welt. Das ist zwar gut und bereichernd, aber bei den Vielen vergesse

ich auch immer wieder welche. Seit 2 Jahren hab ich diese HP offen, seitdem

sind über 1.000 Bestellungen darüber abgewickelt worden, öfters mit weitern

Rückfragen und Tipps versehen.

 

Ich hoffe du verzeihst mir. Vielleicht gibst mir beim nexten Mal auch einen

Anstoß zur Erinnerung. Weißt, bei den Alten muss man öfter schon einmal

nachhelfen :-)

 

keep on moving

Herb

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Herbert, schon Okey, hamma eh schon in Mail besprochen... ich war absolut verwirrt ;-) aber das kommt eh öfter vor

 

@ Temperatur

Was?? So kalt war es. Mein Tacho gab leider am Freitag seinen Lebensgeist auf. Nachts hatte ich mit fürchterlichen Knieschmerzen zu kämpfen (hat wer die Schreie gehört), um halb vier wurden die Füße taub. Später begannen auch noch die Finger, da kam mir der Gedanke, dass es an der Temperatur liegen könnte. Ich pausierte und meine Füße wurden unter dem Pullover, am nackten Bauch, meiner Betreuerin aufgewärmt, Neoprenschuhe und geschlosssene Handschuhe übergezogen und schon gings wieder. Und mit den ersten Sonnenstrahlen verschwanden die Kniebeschwerden und ich konnte meinen Energie freien Lauf lassen.... Hätte ich über die Temp. bescheid gewußt hätte ich mir einiges erspart, blöd... aber die Kniestrümpfe hatte ich sowieso nicht mit.

 

Temp am Tag war super, und auch die Nacht war großteils herrlich.

 

Sonst gibt es halt das nächste Mal Glühwein am Betreuerstand. Ein Vorschlag? :-)

 

liebe Grüße,

 

Samuel

 

__________________

http://www.cyclesam.run.to

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Samuel P.

[bSonst gibt es halt das nächste Mal Glühwerin am Betreuerstand. Ein Vorschlag? :-)[/url] [/b]

 

Mit einer eigenen Wertung biddeschön, Runden zählen nur als abgeschlossen, wenn nach der Mattenüberfahrt 1/4 des lokalen Weins (egal ob als Glühwein, Cola Rot oder pur) vernichtet wird.

 

:du:

 

Das gäbe ganz neue Favoriten und die Siegerinterviews wären definitiv im TV - allerdings bei der Spira ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Samuel P.

[b Ich pausierte und meine Füße wurden unter dem Pullover, am nackten Bauch, meiner Betreuerin aufgewärmt,.... [/b]

 

 

mmmmmmmmh.............. wenn ich meine füße zwischen den bongos meiner freundin aufgewärmt hätte wäre mir um vier in der früh das rennen wurst gewesen :D

 

@ NoWin: tut mir leid, war vielleicht etwas aufgedreht beim rennen (hab aber echt aufgepasst! ;) ) aber beim nächsten mal werd ich mich mit nem bier entschuldigen, ok?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Max

@ NoWin: tut mir leid, war vielleicht etwas aufgedreht beim rennen (hab aber echt aufgepasst! ;) ) aber beim nächsten mal werd ich mich mit nem bier entschuldigen, ok?

No Problem - ist ja GsD nichts passiert - aber bei anderen Veranstaltern hätts vielleicht Strafen gegeben - so kleinlich sind wir nicht, tolerieren kann mans aber auf Dauer auch nicht - und die Wechselzone gehört verbessert, war auch sicher ein Auslöser

 

P.S: Wie kommts Ihr alle drauf, daß ich mit Bier zu bestechen oder zu beruhigen bin :confused: :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...