Zum Inhalt springen

3. Eko Marathon Maribor 15.9.2012


jonas
 Teilen

Empfohlene Beiträge

3. EKO MARATHON MARIBOR

Der Marathon findet in der Europäischen Mobilitätswoche statt, wobei der aktive Lebensstil und der Erhalt der Natur im Vordergrund stehen und promoviert werden. Die Grundidee ist es, die Menschen dazu zu bewegen, dass sie in diesen beiden Tagen, also am Samstag und Sonntag, ihre Autos zu Hause lassen und etwas für sich selber und ihre Umwelt tun.

 

FAHRRADMARATHON, 15. SEPTEMBER 2012

Die Stadt Maribor mit ihrer Umgebung verfügt mit zahlreichen Strecken und Wegen, die unter slowenischen Radfahrer schon gut bekannt sind. Die Radmarathonstrecke haben wir aus Umgebungswegen zusammengestellt und sie mit Pulsschlag des Stadtzentrums verbunden, der die Radfahrer beim Start begleiten und am Zielstrich empfangen wird.

Das besondere des Marathons ist es, dass ein Teil dessen auch hindurch Österreich führt. Wir treten in Österreich durch den ehemaligen Grenzübergang Jurij ein und reisen erneut in Slowenien über den Radlpass ein (längere Radstrecke) oder durch Gradišče (kürzere Radstrecke).

Der Marathon ist eingeschrieben in den internationalen UCI Kalender. Das Ausschreiben für den Radmarathon finden Sie hier

http://www.ekomaratonmaribor.si/?no_cache=1&L=2

 

profile finden Sie hier

http://www.ekomaratonmaribor.si/fileadmin/user_upload/trase/de/Hohenmeter_114km.pdf

 

ÜBER DIE VERANSTALTUNG

 

Die zweitägige freizeitsportliche Rad- und Laufveranstaltung ist zur Aktivierung einer breiten freizeitsportlichen Zielgruppe gemeint. Die Veranstaltung basiert auf einer gesunden Lebensweise und einer respektvollen Beziehung zur Natur. Das Besondere an diesem Marathon ist die Verneinung des Rad - (70km und 114km) und Laufmarathons (10km und 21km) zu einer zweitägigen freizeitsportlichen Rad- und Laufveranstaltung im Zentrum der Stadt Maribor.

 

Heurige Veranstaltung bringt ein paar Neuigkeiten mit sich. Wir haben zwei ganz neue Wettkämpfe eingeführt.

 

Duathlon ist die erste Neuigkeit, die den ausgezeichnet vorbereiteten Teilnehmern auf die Haut geschrieben ist. Die Teilnehmer werden sich gegenseitig in der Summe des 114km Radmarathons und 10km Laufmarathons messen.

 

Die zweite Neuigkeit ist Team Challenge, ein Teamwettkampf, der Freunde vereinigt und sie in den Wettkampf mit anderen Teams begebt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...