Zum Inhalt springen
Quad Lock - Smartphone am Lenker

Quad Lock - Smartphone am Lenker

16.02.14 13:37 11.837Text: BolliFotos: Quadlock, BolliEine Lösung, das Smartphone wettergeschützt immer im Blick zu haben - am Lenker, am Vorbau, am Rennrad, am Mountainbike,...16.02.14 13:37 12040

Quad Lock - Smartphone am Lenker

16.02.14 13:37 12040 Bolli Quadlock, BolliEine Lösung, das Smartphone wettergeschützt immer im Blick zu haben - am Lenker, am Vorbau, am Rennrad, am Mountainbike,...16.02.14 13:37 12040

bolli
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • 2 Monate später...

Das Teil ist gar nicht schlecht, aber eben nur für 2-3 Smartphone Modelle lieferbar! Der Universaladapter ist dagegen eine einzige Katastrophe - Du musst den Adapter auf die Rückseite deines teuren Smartphone kleben!!! Auch bezweifel ich, dass dieser dann hält. Der Scheibenadapter fürs Auto lässt nur einen minimalen Winkel zum Betrachten zu. Habe für alles zusammen über 100 € bezahlt!!! Wie gesagt, im Ansatz eine gute Lösung, aber eben nicht zu Ende gedacht.

 

Bin dann kürzlich auf folgende Halterung gestoßen... http://bike-force.eu/produkte/

 

Ist ebenfalls gut verarbeitet und sitzt bombenfest. Allerdings ist die Bedienung - bis auf den Touchscreen nicht möglich, wenn sich das Gerät in der Tasche befindet. Preislich kostet es ungefähr nur die Hälfte. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Teil ist gar nicht schlecht, aber eben nur für 2-3 Smartphone Modelle lieferbar! Der Universaladapter ist dagegen eine einzige Katastrophe - Du musst den Adapter auf die Rückseite deines teuren Smartphone kleben!!! Auch bezweifel ich, dass dieser dann hält. Der Scheibenadapter fürs Auto lässt nur einen minimalen Winkel zum Betrachten zu. Habe für alles zusammen über 100 € bezahlt!!! Wie gesagt, im Ansatz eine gute Lösung, aber eben nicht zu Ende gedacht.

 

Bin dann kürzlich auf folgende Halterung gestoßen... http://bike-force.eu/produkte/

Ist ebenfalls gut verarbeitet und sitzt bombenfest. Allerdings ist die Bedienung - bis auf den Touchscreen nicht möglich, wenn sich das Gerät in der Tasche befindet. Preislich kostet es ungefähr nur die Hälfte. :wink:

 

 

Beim Quad Lock wird nichts geklebt, die Halterung wird am Fahrrad montiert und auf der Rückseite des Cases arretiert. Hält bombenfest ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt so nicht! Der von Dir beschriebene Universaladapter (Für andere Smartphones wird ein Universaladapter angeboten, der an der Rückseite des Smartphones angebracht werden kann.) wird aufgeklebt - habe ihn selbst ausprobiert und 15 € zum Fenster rausgeworfen!

 

Das System ist gegenwärtig nur für iPhone 4/5 und Galaxy S4 zu gebrauchen - für viel Geld wohl gemerkt. Alle anderen gucken in die Röhre! :look:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt so nicht! Der von Dir beschriebene Universaladapter (Für andere Smartphones wird ein Universaladapter angeboten, der an der Rückseite des Smartphones angebracht werden kann.) wird aufgeklebt - habe ihn selbst ausprobiert und 15 € zum Fenster rausgeworfen!

 

Das System ist gegenwärtig nur für iPhone 4/5 und Galaxy S4 zu gebrauchen - für viel Geld wohl gemerkt. Alle anderen gucken in die Röhre! :look:

 

Hier http://www.quadlockcase.com/products/universal-bike-mount-kit wird geraten die Universalhalterung auf ein Case aufzukleben ;) Und man sollte vorher auch bei deren Support anfragen, bevor es nicht klebt oder ähnliche Dramen passieren

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Stell Dir vor, das habe ich getan, aber gehalten hat es überhaupt nicht. Ich sagte ja bereits, vom Grundgedanken nicht schlecht, aber eben nicht zu Ende gedacht. Und welches Case...??? Es gibt sicherlich Millionen... Beim Support nachfragen - das ist nicht dein Ernst! Da hat doch keiner Lust zu.

Wir sprechen hier von einer Handyhalterung... Meinst Du nicht, dass ist ein wenig kompliziert?

 

Sieh dir mal die Bilder auf deren Webseite genau an. Die haben die Universalhalterung immer direkt auf das Smartphone geklebt... nix Case!!!

 

Glaubst Du, die ersetzen dir dein Smartphone für 500,-- € und mehr, wenn dir das im hohen Bogen vom Bike fliegt und zu Bruch geht...???

 

Vergiss es! Für iPhone und S4 ganz gut - für alle anderen kannst Du das vergessen. Abgesehen vom hohen Preis!

 

Außerdem ist die Halterung starr, also nicht in der Neigung verstellbar. Musst Dich immer direkt drüber beugen um etwas ablesen zu können.:rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee ist auch gut, geschützt wird das Smartphone aber hier überhaupt nicht. Schläge und Stöße werden ungefedert an die hoch sensible Smartphone-Elektronik weitergegeben. Hier ist es nur eine Frage der Zeit, bis das Telefon hier ggf. einen Schaden davon trägt - und keiner weiß warum. Abgesehen wenn es mal runterknallt vom Bike. Hab den Hersteller mal auf einer Messe getroffen..., bei diesen Fragen wurde es dann eng...:wink:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin bis jetzt ca. 1000km mit der Finn-Halterung, auf Male und GC, gefahren und mein Telefon funktioniert immernoch einwandfrei. Angst vor einem Absturz habe ich noch nicht gehabt, trotz teilweise schlechter Straßen.

So empfindlich sind die Smartphones auch wieder nicht, die halten schon einiges aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee ist auch gut, geschützt wird das Smartphone aber hier überhaupt nicht. Schläge und Stöße werden ungefedert an die hoch sensible Smartphone-Elektronik weitergegeben. Hier ist es nur eine Frage der Zeit, bis das Telefon hier ggf. einen Schaden davon trägt - und keiner weiß warum. Abgesehen wenn es mal runterknallt vom Bike. Hab den Hersteller mal auf einer Messe getroffen..., bei diesen Fragen wurde es dann eng...:wink:

 

den hast du ganzschön ins eck gedrängt

mit deinen hüperintelligenten einwänden

Bearbeitet von derDim
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...