Zum Inhalt springen
Premiere: Velothon Vienna

Premiere: Velothon Vienna

16.05.14 20:59 12.752Behörden und UCI geben grünes Licht. Nach Philadelphia und Berlin ist Wien am 21. September 2014 die dritte Station der UCI Velothon Majors Serie.16.05.14 20:59 12960

Premiere: Velothon Vienna

16.05.14 20:59 12960Behörden und UCI geben grünes Licht. Nach Philadelphia und Berlin ist Wien am 21. September 2014 die dritte Station der UCI Velothon Majors Serie.16.05.14 20:59 12960

NoMan
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Wird interresant werden wie sich die Veranstalter des Gran Fondo Vienna am 14.09., also eine Woche davor, dazu äußern werden. Immerhin ist es ja schwer vorstellbar, innerhalb von 2 Wochenenden eine Radveranstaltung in der Innenstadt zu starten. Aber Genehmigungen sollen bereits beide haben. Ist die Frage wer hier den stärkeren Background hat?!:confused:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich mit Mac/Firefox angemeldet, das ging.

 

Die Strecke ist zu Beginn nicht sehr selektiv, wird interessant...

Die Grandfondo Strecke ist im Vergleich, sagen wir mal bescheiden...

 

Bin auch gespannt ob eines der beiden Events statt findet. Da gibts ja eine Historie in Wien.

 

Wer traut sich am Magistrat mal anrufen und fragen ob die Rennen schon genehmigt sind ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch gespannt ob eines der beiden Events statt findet. Da gibts ja eine Historie in Wien.

Ich habe meine Skepsis auf der Facebook-Seite des Velothon Vienna in einer Form einer Anfrage an den Veranstalter formuliert und folgende Antwort erhalten:

Hallo, ...

selbstverständlich findet das Event statt. Wir blicken auf jahrelange Erfahrung mit den größten Radevents Europas (wie bspw. mit dem heute stattgefundenen Garmin Velothon Berlin) zurück und können dir daher auch versprechen, dass du in Wien an den Start gehen kannst.

Es ist nachvollziehbar, dass in Wien viele Radsportinteressierte Zweifel hegen, allerdings stehen weder der Organisator dieser Events noch die gescheiterten Events selber in Verbindung mit unserem Team oder dem Velothon Vienna! Wir hoffen dir hiermit deine Zweifel genommen zu haben!

Viele Grüße

Dein Velothon Vienna Team

 

Wer traut sich am Magistrat mal anrufen und fragen ob die Rennen schon genehmigt sind ;)

Magistrat allein genügt nicht. Soviel ich verstanden hab, muss die Stadt Wien ihr Placet geben.

Bearbeitet von tenul
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Magistrat allein genügt nicht. Soviel ich verstanden hab, muss die Stadt Wien ihr Placet geben.

also falls das aus den obigen formulierungen zu wenig hervorgeht: mit der stadt wien herrscht laut pressesprecher guter kontakt, sämtliche genehmigungen und oks für den velothon liegen vor. über die beinahe-terminkollision ist man bei Lagardére nicht besonders glücklich (und ursprünglich war diese auch nicht geplant - eine aufteilung auf herbst (velothon) und Frühjahr (giro) war eigentlich im gespräch), aber auch nicht besonders beunruhigt;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

geh bitte!! Würd mi net wundern wenn aus beiden nix wird.:devil:

 

wenn man sich die die homepage ansieht, schaut es schon sehr offiziell aus...

 

Danksagung

 

Wir bedanken uns für die nette Zusammenarbeit und hilfreiche Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung des Velothon Vienna!

 

Enterprise Sport Promotion GmbH

EVENT COMPANY

Österreichischer Radsport-Verband

Wiener Behörden

Polizei & Landesverkehrsabteilung Wien

Wiener Linien

Tag des Sports Wien

Durchfahrene Wiener Bezirke & niederösterreichische Gemeinden

Niederösterreichische Landesregierung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
  • 3 Wochen später...

Hallo,

 

Warum findet man denn auf der velothon hp keine info's zu parkmöglichkeiten usw? Es sind ja schliesslich nicht alle aus wien und manche kommen mit dem auto und kennen sich nicht sooo gut in der großen stadt aus und wissen wo man sich strategisch günstig parkt!

 

Wo sollte man sich denn am besten mit dem auto hinstellen, damit man nach dem ziel zu seinen sachen kommt und natürlich entspannt zum start?

 

Kann mir wer helfen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist allerdings sowohl vom Start- als auch vom Zielbereich relativ weit entfernt. Und oben am K-Berg geht es bekanntlich nicht.

Da man am Wochenende ohnehin fast überall frei parken kann, würde ich an TGrus Stelle näher sowohl am Start- wie auch Zielbereich parken, also zB in der Mitte - etwa in Heiligenstadt oder Nussdorf oder auch den anderen Bezirken entlang der Vorortelinie.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

mittlerweile ein Klassiker ;) hab grandfondo als artikelsuche eingegeben und komme zum veleton vienna. Bringt uns alle durcheinander. Wie auch immer, zuerst den grandfondo fahren, dass Auto eine Woche dort stehen lassen und in einer Woche die besagte Veranstaltung besuchen. Anzumerken ist, dass die startgebühr beim grandfondo schon a bisserl heftig ist, aber zumindest tut sich im Bereich wien etwas.

 

Freu mich schon auf prognostiziertes prachtwetter durch die einmalige Kulisse des marchfeldes zu fahren. A traum ....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...