Zum Inhalt springen

"Führe mich zum Schotter": das Gravel/Anyroad/Querfeldein Projekt


 Teilen

Empfohlene Beiträge

vor 7 Minuten schrieb 6.8_NoGravel:

Knapp 80k mit 1300 hm

Hauptteil und die Masse des Gravelanteils von 35k die Maultrommel-/Trailbergrunde in Molln.

 

3.thumb.jpg.d2c781aa8325d0b940f67cf54ac9162a.jpg4.thumb.jpg.0da3acedb81f1ac039aae9889d9d571c.jpg

6.thumb.jpg.b49391b8fb740d4076f890900b289145.jpg7.thumb.jpg.4de1f61d6e6752df486dfbbfe34db75f.jpg

 

 

5.jpg

Ha Molln, da kommen die ganzen CKW belasteten Altlasten mim Bernegger zu uns und werden verheizt. Die Grube scheint noch nicht leer zu sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 48 Minuten schrieb Cannonbiker:

https://www.altlasten.gv.at/atlas/verzeichnis/Oberoesterreich/Oberoesterreich-O88.html

Die Deponie wird saniert - Teile davon werden als Sonderfall verbrannt - also pass auf, wo du gravelst😏

 

Interessant, den Fall kannte ich tatsächlich nicht. Muss ich mir vor Ort mal genauer anschauen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich war heut auch radln, im kleinen-kleinen-wuzzi kleinen offspring vom wahren Gravelhalla, dort wo die Forststraßen breiter und der Belag weißer und gepflegter ist als in meiner Einfahrt. Hab auch ein paar Pfützen für den kranken @Cannonbikergefunden und fotografiert

Ort des Geschehens: Ossiacher Tauern und Umgebung

 

20221001_152502.thumb.jpg.924459ccbc3f6e919f84b5531151498f.jpg

 

Ossiachersee

20221001_152738.thumb.jpg.a14ddebd58fc1e9180754f258ecbff7f.jpg

 

Belag wie im Park von Schönbrunn

20221001_155852.thumb.jpg.964a84d5be6331ded7b11f4a5ee8884a.jpg20221001_161303.thumb.jpg.924f7a97e59183c2cca2c9aa1ac91150.jpg

 

Da werd ich heut eher net mitfahren

20221001_185616.thumb.jpg.b0a796d458ed7d6cbe526ad248a23a3e.jpg

 

20221001_185714.thumb.jpg.0c52a68d9d12b82e75d07e1f60e7eab5.jpg

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 48 Minuten schrieb NoNick:

Aus den Bächen dort dann besser net die Trinkflaschen auffüllen.

Was is CKW? Das gleiche wie FCKW nur ohne F?

Ja chlorierte Kohlenwasserstoffe, wie z.B. CCl4 Tetrachlorkohlenstoff..früher wurden Putzereischlammfasseln (200l Blechfässer) einfach eingebuddelt...also in den 70ern als es noch kein Abfallwirtschaftsgesetz gab...mit der Zeit sind die dann durchgerostet.

Man kann nur hoffen, dass die Basisabdichtung der Deponie halbwegs in Ordnung ist...

Bearbeitet von Cannonbiker
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb NoNick:

ich war heut auch radln, im kleinen-kleinen-wuzzi kleinen offspring vom wahren Gravelhalla, dort wo die Forststraßen breiter und der Belag weißer und gepflegter ist als in meiner Einfahrt. Hab auch ein paar Pfützen für den kranken @Cannonbikergefunden und fotografiert

Ort des Geschehens: Ossiacher Tauern und Umgebung

 

20221001_152502.thumb.jpg.924459ccbc3f6e919f84b5531151498f.jpg

 

Ossiachersee

20221001_152738.thumb.jpg.a14ddebd58fc1e9180754f258ecbff7f.jpg

 

Belag wie im Park von Schönbrunn

20221001_155852.thumb.jpg.964a84d5be6331ded7b11f4a5ee8884a.jpg20221001_161303.thumb.jpg.924f7a97e59183c2cca2c9aa1ac91150.jpg

 

Da werd ich heut eher net mitfahren

20221001_185616.thumb.jpg.b0a796d458ed7d6cbe526ad248a23a3e.jpg

 

20221001_185714.thumb.jpg.0c52a68d9d12b82e75d07e1f60e7eab5.jpg

 

Danke, da geht es mir gleich besser 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gatschbilder haben Uploadvolumen überschritten:

 

Teil 2

Bleistätter Moor

20221001_161453.thumb.jpg.ae2525b3fbefd787e440f50eaa228f16.jpg

 

Wald

20221001_163046.thumb.jpg.58c691ab6d0a8bc29b103b4438e39626.jpg

 

Gatsch Olé

20221001_165645.thumb.jpg.201a3a9780dc2d139150c1c098128142.jpg

 

 

Offiziell war das Rad natürlich rubber-side-down

20221001_165831.thumb.jpg.5226f45a2062401a45dfa45e1f4d6c55.jpg

 

und ein Teil meines fast monochromen outfits

20221001_165626.thumb.jpg.e88f498de129f15e4fad5f162f3acc42.jpg

 

wieder Wald, nur woanders

20221001_172618.thumb.jpg.be6c5f9bb1e8b450d41eb4cf1df87b3a.jpg

Bearbeitet von NoNick
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 29 Minuten schrieb NoNick:

Es sind 2 wauzis. Die hätten die 60km mit 1500hm net packt ;)

Unser Wauzi ist als 9 monatiger Welpe Sommer 2013 mit mir am Spitzegel gegangen...waren vom Pressegersee 1450hm und 25km...der einzige streichfähige war ich😉

Wir hatten uns dafür die Wurstsemmel geteilt.

Wandern ist halt anders als radeln, wenn man bedenkt dass die Beiden sicher fest nebenher düsen müssen.

Leider hats 2013 noch keine Gravelbikes geben...das wäre sicher lässig gwen...abgesehen davon obs erlaubt gewesen wäre 

 

Wie ist das eigentlich in K.? Sind die Strecken in deinem Revier freigegeben?

 

 

 

image-1.jpg

image.jpg

Wo ist die Wurstsemmel?

Bearbeitet von Cannonbiker
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 1.10.2022 um 07:26 schrieb 6.8_NoGravel:

Gravel WM 7 - 8 Oktober

 

Bei den Damen steht mit PfP die Siegerin de facto schon fest, bei den Herren könnte es interessant werden.

Die Masse der Herren und Damen US-Gravel-Elite verzichtet wegen der langen Anreise auf einen Start. 

 

Samstag  8

13.00 WOMEN ELITE

Sonntag 9

12.00 MEN ELITE

 

Technical_guide_Veneto_2022-22.09.pdf (ctfassets.net)

 

 

Weiss jemand was wegen Übertragung, ich hab noch nyx gefunden…?

Bearbeitet von stefanolo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Cannonbiker:

Wie ist das eigentlich in K.? Sind die Strecken in deinem Revier freigegeben

Die Strecken auf den ossiacher Tauern sind tatsächlich legale, ausgewiesene mtb Strecken. Von denen ausgehend gibts auch "echte" mtb Abfahrten. Die Strecke mit dem gatsch ist eine alte verbindungsstrasse zwischen techelsberg und der alpenstrasse, jetzt fahren da nur mehr Radfahrer und gelegentlich ein Traktor. Der letzte Waldweg ist gleich bei uns, is net legal, aber hey ;)

Nochmal kurz offtopic: wandern ist was anderes, da halten die beiden auch gut mit. Radln, ja mit dem gravel ist dauerhaft zu schnell. Mtb, wo ma selber langsam sind od sogar tragen müssen passt vom Tempo auch

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein Traumtagerl - dafür sind diese Räder gemacht.

Nicht dafür um fein säuberlich geputzt ein netter Wohnzimmerschmuck zu sein, nicht dafür auf staubigen Gravelrouten zu cruisen - für den Gatsch sind sie gemacht.

Die beste Zeit kommt erst, es war aber schon mal ein brauchbarer Anfang, ein erstes Eingatschen, ein erstes zartes Kennenlernen des künftigen Spielplatzes.

 

b.thumb.jpg.bc3e258e9e4799cef700585a89c4502d.jpga.thumb.jpg.d383dc5e257f5a7c9ca1a42d3cf8a6f6.jpg

IMG_20221002_140203.thumb.jpg.5bdb9918419b5109ee6f2e268b7da08b.jpg

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 24.8.2022 um 19:11 schrieb 6.8_NoGravel:

Slowbuilt Part 4

 

Verpackung - bestens, da habe ich schon von namhaften Herstellern wesentlich schlechter verpackte Ware bekommen.

3.thumb.jpg.133a495f9e2b485c8f7ef18b38b73222.jpg

 

Geliefert wie bestellt, die 1400 die ich mir ausgerechnet habe (1370 mit Extralite Naben) haben sich mit 1404 Gramm (ohne Band) bestätigt.

 

Die Felgen sind China Standardware, kleine optische Mängel im Finish jedoch nix tragisches oder auffälliges.

Die Räder könnten in Asien aufgebaut worden, zumindest weisen die Sticker auf der Verpackung darauf hin. Vielleicht sind es aber auch nur die Hüllen der Felgen gewesen. 

2.thumb.jpg.ead81e6f16c502c4ed8efbb3a15b7837.jpg5.thumb.jpg.61469c5f0636929f38c7271732ce7e94.jpg

 

Tubeless set up war in 10 min erledigt, Ventile muss ich noch tauschen, da hatte ich keine in der passenden Länge und musste daher Verlängerungen verwenden.

6.thumb.jpg.84fdd5259cd86f7c573e8d84a2f347b5.jpg

 

bei anderen Rädern steht auch wieder ein Reifenupdate an........

1.thumb.jpg.7a8828912ca587d8a6004b917142f725.jpg

Bist Du zufrieden mit den Laufrädern?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 17 Minuten schrieb sonic00:

Bist Du zufrieden mit den Laufrädern?

Immer noch sehr zufrieden. 

Ein Nachteil ist, dass aufgrund der innenliegenden Nippel sich bei viel Regen und sehr nassem Gatsch Wasser in den Felgen sammelt. Das lässt sich zwar wieder rausschleudern, allerdings nur über die Nippellöcher selbst. Auf eine "Entlastungsbohrung" auf die viele namhafte Hersteller setzten wurde leider verzichtet und aus Garantiegründen bringe ich es nicht übers Herz die Felgen anzubohren.

 

Bei den Naben läuft es sowieso wie bei DT Swiss gewohnt also problemlos. Die Probleme die es mit der EXP Einführung gab sind Geschichte, es hat sich aber wieder der Grundsatz bewährt nie ein Produkt direkt bei Markteinführung zu kaufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dem Ritchey passen zum Glück alle meine Laufräder ohne was an den Bremsen zu verstellen.

Also kein Grund die LR nicht täglich zu tauschen.

Heute, weil viel Wind mit den 50igern von Rose, bestückt mit 38iger (40 bei breiten Felgen) Gavelking SS - 60k, 1100 hm  -  Passt 😎

 

1.thumb.jpg.0f9e7779af0a4983fad3b230790a1175.jpg2.thumb.jpg.00db415b21f3da073e54524f09dbe7c6.jpg

3.thumb.jpg.d947505138ed6dd1234d34de337ed8b2.jpg4.thumb.jpg.cf7f2ba210a15f352814b8d3901c8da8.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 42 Minuten schrieb 6.8_NoGravel:

Immer noch sehr zufrieden. 

Ein Nachteil ist, dass aufgrund der innenliegenden Nippel sich bei viel Regen und sehr nassem Gatsch Wasser in den Felgen sammelt. Das lässt sich zwar wieder rausschleudern, allerdings nur über die Nippellöcher selbst. Auf eine "Entlastungsbohrung" auf die viele namhafte Hersteller setzten wurde leider verzichtet und aus Garantiegründen bringe ich es nicht übers Herz die Felgen anzubohren.

 

Bei den Naben läuft es sowieso wie bei DT Swiss gewohnt also problemlos. Die Probleme die es mit der EXP Einführung gab sind Geschichte, es hat sich aber wieder der Grundsatz bewährt nie ein Produkt direkt bei Markteinführung zu kaufen.

Danke für die Einschätzung - dann werde ich die auch mal ordern. Da ich tendenziell Schönwetterfahrer bin, ist das mit den Bohrungen auch kein Problem.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 59 Minuten schrieb 6.8_NoGravel:

Dem Ritchey passen zum Glück alle meine Laufräder ohne was an den Bremsen zu verstellen.

Also kein Grund die LR nicht täglich zu tauschen.

Heute, weil viel Wind mit den 50igern von Rose, bestückt mit 38iger (40 bei breiten Felgen) Gavelking SS - 60k, 1100 hm  -  Passt 😎

 

1.thumb.jpg.0f9e7779af0a4983fad3b230790a1175.jpg2.thumb.jpg.00db415b21f3da073e54524f09dbe7c6.jpg

3.thumb.jpg.d947505138ed6dd1234d34de337ed8b2.jpg4.thumb.jpg.cf7f2ba210a15f352814b8d3901c8da8.jpg

 

 

Das Ritchey scheint dein neues Lieblingsrad zu werden...bloß aufpassen, dass die anderen nicht eifersüchtig werden 😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...