Zum Inhalt springen

Ab heute neue Sche§§vignette fällig (mintgrün)!


Spätstarter
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Mann was is so schlimm an der Vignette? Denk einmal nach...

 

Also ich persönlich finde die 72€ gerecht... die autobahn in tirol ist in super zustand und ich sehe dass mit dem geld was ich da zahle etwas gemacht wird.... ;)

 

und da ich zumindest 2-3mal in der woche die autostrada brauch bin i a froh über den guten straßenzustand...

 

würd ich jetzt in der nähe vo salzburg wohnen, dann würds mi aufregen... weil da gibts doch irgendso einen abschnitt wo die autobahn echt scheiße ist... schlaglöcher usw... hab i damals auf dem weg nach Bärnkopf gesehen und gespürt.... ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

für heuer wirds auch ne mintgrüne aber ich weiß noch nicht welche,voriges jahr bin ich mit einer 2monatsvignette ausgekommen.

ich hab immerhin bis nov. keine gescheite autobahnauffahrt(wohne in der nähe des gerade in bau befindlichen Bindermichl-tunnel!),und dawischt hams mich bis jetzt auch noch nie ohne dem ding auf der scheibe.

Fahren tut er genauso schnell mei nissan!!! ;) :p

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Fuxl

ich meinte geld von nicht österreichischen staatsangehörigen. das würd uns sonst einfach duch die lappen gehen!

 

und ich denk dasdas ein sehr gutes argument is.

Finde ich auch. Außerdem ist zu bedenken, dass für durchreisende Urlauber ja keine Jahresvignette bezahlt werden muss, bei den Kosten für einen Urlaub sollten die paar Euro auch nicht mehr ins Gewicht fallen.

 

LG

buffalo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Schipfi2k

wie schaut des eigentlich in italien aus?

 

müssen da die einheimischen auch voll brennen oder haben die a sowas wie a vignette? oder einheimischen tarif?

Glaub' i kaum, weil dann hätten's von der EU schon längst a Klage am Hals!

Haben die AUT-Frächter einen Einheimischentarif? :confused:

 

:rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Bin auch kein Fan der Vignette aber naja bleibt einem ja nichts anderes übrig

 

Hatte eigentlich schon jemand mal ein Problem weil er die Vignette in den Tönungstreifen der Windschutzscheibe geklebt hat?

 

Mach das eigentlich schon die ganzen Jahre über hab aber heuer zum ersten mal auf der Rückseite gelesen das es nicht erlaubt ist.

 

Mfg

christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von pagey

melvin :toll:

 

mir tun die 72,- zwar auch sehr weh aber es muss nunmal sein und ich finds auch angebracht....

 

Ich finds insofern angebracht, weil die Geldmittel wirklich der Asfinag zur Verfügung stehn, und net im Tascherl vom KHG verschwinden.

 

Abgesehn davon is es mir so lieber, als wie in ITA oder SLO jedesmal bei den Mautstellen anhalten zu müssen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also das einzige was mich an der vignette heuer stöhrt ist die grässliche farbe die absolut nicht zu meinem Lack passen :D

 

ansonst kann ich nur sagen das die vignette durchaus ihre Berechtigung hat!

 

ich bekomme die vignette immer zu Weihnachten geschenkt, somit fallen mir die kosten für die vignette weg und ich finde es ist ein sinnvolles geschenk!

 

zu dem argument in salzburg und umgebung sind die autobahnen schlecht ----> wie wahr wie wahr ;) richtung süden nach villach ist ein Teilabschnitt so alt, das er zur hitlerzeit aspaltiert wurde!

 

ich weiß es jetzt zwar nicht aber ich nehme mal an die vignette fließt in die gesamte straßenerhaltung ein und da wären auch die erhaltung der leitplanken und nicht zu vergessen die schneeräumung im winter und eines muss man erwähnen, die autobahnen im winter sind in einem wirklich guten zustand!!!

 

also ich finde die 72€ im ersten moment vielleicht viel, aber übers jahr gesehen und aufgerechnet auf die gefahrenen kilometer echt vernachlässigbar!

 

Wenn, ja wenn die Farbe besser wäre :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von crazymike

 

eines muss man erwähnen, die autobahnen im winter sind in einem wirklich guten zustand!!!

 

 

diese woche bin ich noch nicht auf die autobahn gekommen nach dem vielen schneien jetzt....

 

aber letzten montag in der nacht auf dienstag hat es bestimmt auch 30cm geschneit, da war die bundesstraße am vormittag noch schnee/matsch bedeckt, die autobahn hingegen war auf einer fahrspur noch leicht feucht in die gegenrichtung war sie schon komplett trocken.... ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Andretti

PS: Finde die Strafe fürs ohne-Vignette-fahren (120€) vieeeeel zu gering!!!

Kannst gern mein Ticket vom vergangenen Jahr zahlen - Vignette zuhause - Schnellrichter auf der Tangente (1.2. um 8:30 Uhr) - Strafe nach mehrmaliger Herabsetzung: € 440,-- - soviel zum Thema :f:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...