Zum Inhalt springen

Defekte bei Marathons


MM
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Welche Defekte habt ihr bei Marathons schon gehabt?

 

Es liegt natürlich auf der Hand, daß der gemeine Patschen wohl der häufigste Defekt ist, der ist somit keine gesonderte Erwähnung wert.

 

Interessant wär's vielmehr zu wissen, was sich sonst so abspielt, wenn das Material in der Wettkampfatmosphäre ohne Rücksicht auf Verluste beansprucht wird.

 

Mein kuriosester Defekt war ein Kettenröllchen, das sich aus dem Schaltwerk verabschiedet hatte und mich dabei sogar links überholte. :s: (Kitz Alp Bike 2001 => disqualifiziert)

 

Sehr gerne versagt die Schaltung auch bei gatschigen Verhältnissen, wenn dann ein Gang nach dem anderen ausfällt und man sich mit vielleicht gerade noch drei oder vier Übersetzungen vorwärtsziehen kann. (Mein Grund zum Wechsel aufs Rohloff-System - seither is' a Ruh'.)

 

Apropos Rohloff: Der Schaltgriff in der 1. Version war ein Grund für den letzten Platz bei einem Bergsprint, denn der konnte mit schwitzenden Händen nicht bedient werden, sodaß ich keine Chance hatte, die Gänge zu wechseln. Mein Fehler, denn ich wußte das und hatte schlichtweg die Radlhandschuhe vergessen anzulegen (also eigentlich kein Defekt im Materialsinne).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Yeah ein Thema für den Defektteufel persönlich:

Patschen: bis zu 3 pro Rennen

Kettenrisse: 2x

Rahmenriss in Graz 2002

Schaltungsdefekte:

Steyr: ab KM 30 nurmehr 2-1, 3-1

Payerbach: Schaltauge so verbogen das is Schaltwerk es in die Speichen gekommen is.

Und viele Gatschrennen ohne Schaltung

Kettenklemmer die sich im Rahmen verspannen

.....................

 

Aber mittlerweile hab ich mein Material auf meinen Fahrstil angepasst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von ruffl

Yeah ein Thema für den Defektteufel persönlich:

Patschen: bis zu 3 pro Rennen

Kettenrisse: 2x

Rahmenriss in Graz 2002

Schaltungsdefekte:

Steyr: ab KM 30 nurmehr 2-1, 3-1

Payerbach: Schaltauge so verbogen das is Schaltwerk es in die Speichen gekommen is.

Und viele Gatschrennen ohne Schaltung

Kettenklemmer die sich im Rahmen verspannen

.....................

 

Aber mittlerweile hab ich mein Material auf meinen Fahrstil angepasst.

Na heast, du bist jo schlimmer als jeder Downhiller! :eek:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Noch was fällt mir zu einem Schaltwerkproblem ein:

 

Vor drei Jahren hat's mir die Rückholfeder (oder wie auch immer sich das Teil fachgerecht nennt) im Wald kurz vor Beendigung der ersten Runde zerbröselt. Der Effekt war, daß der Schaltkäfig ganz eigenartig nach hinten weghing und sich nicht und nicht mehr zum Funktionieren überreden ließ.

 

Das war somit das zweite Top-Six-Rennen, das ich nicht beendet hab'.

 

(Das dritte war letztes Jahr in Kleinlobming - aber das ist wieder eine andere Geschichte...)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein weiterer Defekt (Mittersill 2003): Die mitgenommene handliche Minipumpe war nicht und nicht in der Lage, den - nach einem Patschen geflickten - Schlauch aufzupumpen. Keine Chance, das Teil zu inflatieren.

 

Ich hab's ca. 30 min versucht, dann bin ich zur nächsten Labestation marschiert. Die hatten jedoch keine Standpumpe zur Hand, aber Gottlob der nette Anrainer in seiner Garage - sogar mit Kompressor hinten dran. :) Fünf Sekunden später war der Reifen wieder fit.

 

Gesamtzeitverlust: 50 min - und damit von recht guter Platzierung auf "unter ferner fuhren" zurückgefallen.

 

Aber wenigstens blieb mir eine Disqualifikation erspart, kam in die Wertung. ;)

 

Nichts ist grausamer, als ein Rennen abbrechen oder aufgeben zu müssen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schlechte justierung der hs33 am vorderrad...

 

bremsbacken hat andauernd am reifen geschliffen. bei einer schotterabfahr nach ca 35 km hat´s den reifen dann zerissen... der hat die komplette schnellspannerseite der bremse runtergfetzt... reifen blockiert... bremse samt booster ist mir in zeitlupe (so isses mir jedenfalls vorgekommen) entgegen gekommen...

 

hab fast einen abgang über den lenker gemacht

 

leider hab ich die bremse nicht mehr reparieren können... deshalb aufgabe

 

beim mantel war seitlich nur mehr gewebe übrig

 

und schuld war ich selbst, weil ich die bremse einfach schlampig montiert hab

zum glück ist aber nichts weiter passiert und im endeffekt hab ich nur einen bremsbacken verloren bzw den booster gerade biegen müssen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von

>nocode:

 

Bist narrisch - des hätt' ins Aug' gehen können! :eek:

 

hab bei der gelegenheit gemerkt, dass ich fahrtechnisch doch nicht so am sand bin

 

meine **** am vorbau... hinterrad hat links und rechts ausgschlagen... aber ohne sturz zum stehen gekommen

 

hat aber echt witzig (im nachhinei) ausgschaut... vor allem hatte ich das gefühl es passiert wirklich alles in zeitlupe.

 

hab in dem moment an werner beinhart denken müssen.... die szene wo sich das motorad in sämtliche einzelteile auflöste... un nu verabschiedet sich die breeemseeee

 

oder big lebowski... die bowlingszene... so in etwa ;)

 

http://www.worth1000.com/entries/10500/10708_w.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

>nocode:

 

*ROOOFL*

 

Schian langsam denk' i', es seind net nur die Xis, die a bissl anders ticken. *G*

 

Aber stimmt scho': Wenn's wirklich brenzlig wird, lafft alls auf Hochtouren, Puls beschleunigt enorm, Zeitwahrnehmung verändert sich - genauso, wie du's schilderst. Und genau deshalb is' dir a nix passiert.

 

Daß aber simultan ein Vergleichsfilm zum Werner & Co. lafft, is' scho' außergewöhnlich. Muaß an der guatn Luft in Osttirol liegn, daß so a Multitasking möglich war. *g*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von nocode

hab bei der gelegenheit gemerkt, dass ich fahrtechnisch doch nicht so am sand bin

 

meine **** am vorbau... hinterrad hat links und rechts ausgschlagen... aber ohne sturz zum stehen gekommen

 

hat aber echt witzig (im nachhinei) ausgschaut... vor allem hatte ich das gefühl es passiert wirklich alles in zeitlupe.

 

hab in dem moment an werner beinhart denken müssen.... die szene wo sich das motorad in sämtliche einzelteile auflöste... un nu verabschiedet sich die breeemseeee

 

oder big lebowski... die bowlingszene... so in etwa ;)

 

http://www.worth1000.com/entries/10500/10708_w.jpg

 

 

i kamma des sooo guad vorstellen..... ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von

>nocode:

 

*ROOOFL*

 

Schian langsam denk' i', es seind net nur die Xis, die a bissl anders ticken. *G*

 

Aber stimmt scho': Wenn's wirklich brenzlig wird, lafft alls auf Hochtouren, Puls beschleunigt enorm, Zeitwahrnehmung verändert sich - genauso, wie du's schilderst. Und genau deshalb is' dir a nix passiert.

 

Daß aber simultan ein Vergleichsfilm zum Werner & Co. lafft, is' scho' außergewöhnlich. Muaß an der guatn Luft in Osttirol liegn, daß so a Multitasking möglich war. *g*

 

kennst zufällig die grenzgeniale football-slowmo-forward-reward-szene von ace ventura... ich hatte so viel zeit auch daran zu denken ;)

 

der dude deshalb, weil ich das gefühl sonst nur von all zu viel white russian kenn... rauchen tu ich ja nichts mehr ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von nocode

kennst zufällig die grenzgeniale football-slowmo-forward-reward-szene von ace ventura... [...]

 

Die nicht - aber wenigstens die Szene mit dem Fußballmatch am Markt aus Werner #1. :) :) - Schlichtweg genial.

 

Ace Ventura hab' i' no' nie gsechn.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...