Zum Inhalt springen
Sitzprobleme - Ursachen & Lösungen

Sitzprobleme - Ursachen & Lösungen

01.02.21 07:34 17.585Text: Luke BiketalkerFotos: Erwin HaidenWenn's im Sitzen zwickt und zwackt, wird selbst die kürzeste Tour zum mentalen Marathon. Wir haben die wichtigsten Sitzprobleme und deren Lösungsansätze zusammengetragen01.02.21 07:34 19368

Sitzprobleme - Ursachen & Lösungen

01.02.21 07:34 19368 Luke Biketalker Erwin HaidenWenn's im Sitzen zwickt und zwackt, wird selbst die kürzeste Tour zum mentalen Marathon. Wir haben die wichtigsten Sitzprobleme und deren Lösungsansätze zusammengetragen01.02.21 07:34 19368

Luke Biketalker
 Teilen

Empfohlene Beiträge

ist das ein neues modell, das ohne bezug? wie UV beständig ist dieses material?

 

Der Sattel, der aussieht wie die Laufschuhe eines gewissen Herrn Dassler ist ein neues Modell, ja: https://bikeboard.at/Board/SQlab-60X-Ergowave-Made-in-Germany-th260815. Meine Freundin hat schon zwei Paar Laufschuhe mit dem - gemunkelt - sehr ähnlichen Schaum durchgelaufen. Das Material ist robust gegenüber Steinkontakt und UV-Problem hätt ich jetzt am Schuh auch nicht wahrgenommen. Wird wohl am Sattel ähnlich sein. BASF ist ja jetzt kein Newcomer am Kunsstoff-Sektor ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Sattel, der aussieht wie die Laufschuhe eines gewissen Herrn Dassler ist ein neues Modell, ja: https://bikeboard.at/Board/SQlab-60X-Ergowave-Made-in-Germany-th260815. Meine Freundin hat schon zwei Paar Laufschuhe mit dem - gemunkelt - sehr ähnlichen Schaum durchgelaufen. Das Material ist robust gegenüber Steinkontakt und UV-Problem hätt ich jetzt am Schuh auch nicht wahrgenommen. Wird wohl am Sattel ähnlich sein. BASF ist ja jetzt kein Newcomer am Kunsstoff-Sektor ;)

 

ich trag andere modelle zum laufen und die haben über den ganzen dämpfquark eine nutzschicht/bezug ;)

der sattel sieht aus als wäre er aus polystyren und das wär ja nicht sonderlich uv beständig. ich unstell den mitarbeitern von BASF beileibe keine inkompetenz, es wird aber mittlerweile selten etwas build-to-last auf den markt geworfen und unsinnig müll möchte ich nicht produzieren

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde gern noch den Reitsport als Bsp. nennen, weil ich v.a. mit den Scherkräften zu kämpfen hab und dort viel know-how diesbezüglich vorhanden ist. Das ist insofern ein Problem, weil ich das Rad auch als Transportmittel benutz und nicht ständig Gesäßcreme oder Radunterwäsche tragen kann/will.

 

Das Thema "Sattelschweiß" kann allein anhand der Beckenbreite wohl nicht ganz verdaut werden...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

man sitzt ja drauf und schützt ihn so vor uv

das ding sieht aber wegen der styroporanmutung echt billig aus, die rauhe oberfläche wirkt sehr billig.

kurzum - wahrscheinlich gut - aber sieht leider nicht so aus....

 

 

Der Sattel, der aussieht wie die Laufschuhe eines gewissen Herrn Dassler ist ein neues Modell, ja: https://bikeboard.at/Board/SQlab-60X-Ergowave-Made-in-Germany-th260815. Meine Freundin hat schon zwei Paar Laufschuhe mit dem - gemunkelt - sehr ähnlichen Schaum durchgelaufen. Das Material ist robust gegenüber Steinkontakt und UV-Problem hätt ich jetzt am Schuh auch nicht wahrgenommen. Wird wohl am Sattel ähnlich sein. BASF ist ja jetzt kein Newcomer am Kunsstoff-Sektor ;)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bin mit sq-lab zufrieden - ein mb-modell (weicher) dass am stadtrad montiert ist reißt ein

die anderen beiden (rr und mb) zeigen keine schäden.

 

warum das abmessen derart verkompliziert wurde - früher hat man sich ein, zweimal nackert auf ein stück wellpappe gesetzt

den abstand der tiefsten punkte gemessen und dann diesen abstand als maß für den rennsattel genommen.

beim mb und tourenrad gab man etwas dazu - hat bestens funktioniert/gepasst bei mir

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...