Zum Inhalt springen
Anna Kiesenhofer holt Olympia-Gold!

Anna Kiesenhofer holt Olympia-Gold!

25.07.21 19:24 3.983Text: Luke Biketalker/PM, NoManFotos: Mario StiehlNach 17 (!) Jahren gibt es endlich wieder Sommer-Olympia-Gold für Österreich. Anna Kiesenhofer gewinnt das Straßenrennen der Damen!25.07.21 19:24 5540

Anna Kiesenhofer holt Olympia-Gold!

25.07.21 19:24 5540 Luke Biketalker/PM, NoMan Mario StiehlNach 17 (!) Jahren gibt es endlich wieder Sommer-Olympia-Gold für Österreich. Anna Kiesenhofer gewinnt das Straßenrennen der Damen!25.07.21 19:24 5540

Luke Biketalker
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Stimmt es eigentlich dass niemand der geschlagenenen, mit Ausnahme von Cecilie Uttrup, Anna zum Olympiasieg gratulierte?

Ja bis auf den tschechischen Trainer - zumindest was man im TV sehen konnte. Erinnerte ein bisschen an das. :D

War aber sicher alles ein bisschen verwirrend für die Damen. Lt. Kiesenhofer hat sich AvV dann sehr professionell verhalten bei der Zeremonie ... nachzulesen iregendwo auf Insta ...

 

Dass sie die letzten 10 Kilometer verpennt haben, incl. dem falschen Zieljubel, war für die Niederländerinnen sicher peinlich, aber nicht rennentscheidend. Die wirklichen Fehler sind vorher passiert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt es eigentlich dass niemand der geschlagenenen, mit Ausnahme von Cecilie Uttrup, Anna zum Olympiasieg gratulierte?

 

zumindest war sie als erste bei ihr und hat gestrahlt wie immer

 

über das Rennen selbst war sie auch verwundert, bzw. hat keine guten Worte für die großen Mannschaften.

 

https://www.radsport-news.at/sport/sportnews_126108.htm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
  • 8 Monate später...

23 Hundertstel Rückstand is hart, aber dass überhaupt jemand in Österreich schneller wie Kiesenhofer fahren kann, verwundert einigermaßen, zumal sich Kiesenhofer nur auf das Zeitfahren inkl. dem ganzen Aeroaufwand konzentriert. Der Abstand zum Rest ist auch sehr groß, Christina Schweinberger muss also exzellent gefahren und sehr stark sein.

Bearbeitet von revilO
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb 6.8_NoGravel:

Schweinberger hatte ich von haus aus als siegerin auf der rechnung.

Profirennen machen schnell.

Im Frauen Radsport macht dir halt keiner was vor!

Diese durchaus schmerzliche Niederlage wird der Anna richtig gut tun. Es geht eben nicht alles von selbst. Ich seh schon den Ehrgeiz daher flattern 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 23.6.2022 um 19:13 schrieb RitzelWürger:

Im Frauen Radsport macht dir halt keiner was vor!

Diese durchaus schmerzliche Niederlage wird der Anna richtig gut tun. Es geht eben nicht alles von selbst. Ich seh schon den Ehrgeiz daher flattern 

 

Wieso wird ihr eine Niederlage gut tun? Ist sie in deinen Augen arrogant, selbstherrlich, überheblich und schaut auf andere Fahrerinnen von oben herab runter? Red ma von der gleichen AK?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...