Zum Inhalt springen

Transportanhänger für Rennrad


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Reiserad Fans

 

Meine bessere Hälfte und ich wollen heuer unsere erste Reise per Rad machen. Wir/Ich habe zwar Erfahrungen mit Mehrtagestouren, aber immer mit Übernachtungen in Hotels/Hütten usw.

Diese Reise soll diesmal aber per Zelt durch Österreich gehen.

Da ist mir die Idee, besser mein Radkollege seine Idee war es, einen Radanhänger zu verwenden.

So etwas in der Art: https://www.bikebox-shop.de/fahrrad-transportanhaenger/bob-transportanhaenger/bob-ibex-transportanhaenger/a-974/

 

Nun meine Frage, kann man so einen Anhänger mit einem Rennrad Specialized tamrac s-works verwenden? Ist so ein Rennrad steif genug oder könnte es beschädigt werden?

 

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir letztes Jahr gebraucht so einen M-Wave Anhänger gekauft https://www.actionsports.de/m-wave-einspur-gepaeck-fahrradanhaenger-28742?sPartner=100&gclid=CjwKCAjwuYWSBhByEiwAKd_n_i3P2jd8Y9O0hKvKbnvG7Q5waRo4UoszDNxc2NfJGlAxqvb14vmiXRoCX1EQAvD_BwE (sieht bis auf die Federung recht ähnlich aus) und wir sind am F1 GP Wochenende an zwei Tagen die rund 8km von den Schwiegereltern zum RedBull Ring hin und zurück gefahren.

 

Beladen war er da mit 4 kleinen Campingklappstühlen und einem großen Rucksack - Schwerpunkt der rund 30kg sicher nicht optimal - aber selbst bei niedrigen Geschwindigkeiten mit einem alten MTB doch deutlich spürbar (pendeln usw) und nicht einfach zu fahren (zB einhändig beim Handzeichen geben oder trinken).

 

Mit einem noch schmäleren RR Lenker und höheren Geschwindigkeiten kann ich mir das nur schwer vorstellen, erst recht länger bergab mit den RR Felgenbremsen.

Und dieses pendeln wird auf Dauer den Carbon Ausfallenden auch nicht gut tun.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn ich mich richtig erinner ist der giantdawarf früher einiges mit solchen anhängern gfahren

 

den ausfallenden des rahmens sollte der anhänger egal sein, denn die stützlast des anhängers geht auch die radachse und geklemmt wird das jetzige laufrad ja derzeit auch in den ausfallenden...

 

man muss sich halt die frage stellen ob ein anhänger notwendig ist, oder obs nicht gschickter ist mit einem gepäckträger samt taschen zu fahren, das wär meine erste wahl...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab einen uralten Bob Yak und damit auch schon eine Rennradtour gemacht. Praktisch ist es, weil man damit einen Großteil des Gepäcks übernehmen und damit event. Leistungsunterschiede ausgleichen kann.

 

Hab ihn zufällig heute seit langem wieder verwendet. Ein kleines Hügel hängt sich ordentlich damit an.

 

Wenn sichs ausgeht, würd ich schon auf Pack Taschen setzen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der wird ja eh nur an der Stütze montiert und nicht am Rahmen, oder? zusätzlich sollt der noch was haben, mit dem du ihn an den Rails nach oben hin fixieren kannst und dadurch die Pendelbewegung auch ein bißchen einschränken kannst.

ich hab so einen (nicht toppeak, aber gleiches system) auch an einer Carbonstütze fixiert gehabt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der wird ja eh nur an der Stütze montiert und nicht am Rahmen, oder? zusätzlich sollt der noch was haben, mit dem du ihn an den Rails nach oben hin fixieren kannst und dadurch die Pendelbewegung auch ein bißchen einschränken kannst.

ich hab so einen (nicht toppeak, aber gleiches system) auch an einer Carbonstütze fixiert gehabt

 

Nein, nach oben hin hat er nichts zusätzliches. Hält aber sehr gut, habe ihn schon oft auf einigen Touren verwendet. Aber immer halt auf Alurahmen.

 

Danke, somit ist das Thema Anhänger erledigt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die fixierung ist eh auf der sattelstütz, oder? dann ists dem rahmen ja wurscht, weil das fahrergewicht vermutlich grösser ist als das gepäckgewicht und mit dem sattelauszug auch der hebel grösser...

 

wennst sorgen wegen der stabilität hast, nocheinmal der vorschlag mit dem schnellspanneradapter und einem klassischen gepäckträger

 

hab das bei meinem arbeitsfahrrad auch so gelöst, nur das provisorium zum sattelrohr ist nach wie vor ein provisorium, anstatt wie geplant zur sattelstützenklemme...

 

WhatsApp Image 2021-12-22 at 16.25.45.jpeg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...