Zum Inhalt springen

Gravelrahmen gesucht


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Nachdem die Fertigräder zu 99% nicht vor Sommer 2023 geliefert werden können (auch mein bestelltes Supersix EVO SE 1 fällt darunter, daher wieder storniert), begebe ich mich auf die Suche nach einem Rahmenset und baue selbst auf. Es liegen genügend Teile wie Lenker, Vorbauten, Sattelstützen, Sattel, Laufräder, etc. herum - und eine GRX lässt sich auftreiben.

 

Folgende Anforderungen:

 

Carbonrahmen & Carbongabel

Gewicht fürs Rahmenset: max. 1.700 Gramm inkl. Gabel, besser unter 1600 Gramm

2fach GRX - mechanisch geschaltet

klassische Sattelstütze, am besten 27,2mm 

klassische Lenker & Vorbauten - das integrierte Zeugs soll wer anderer kaufen

Reifenfreiheit: mind. 700x40

Rahmengröße 56 mit Oberrohr ~ 560mm, Steuerrohr 155-170mm

Stack bei ca. 580-595mm

Reach bei 380-390mm

3. Flaschenhalter unter Innenlager wäre fein ist aber kein Muß,

detto Anschraubpunkte am Oberrohr und an der Gabel.

wenn möglich, kein schwarzes Trumm - eher auffällige Lackierung

Preis: gute Frage - unter 2.500,00 Euro wäre super, kann aber auch um einiges günstiger sein

 

Ein Gesamtgewicht von rund 8,5kg wird angestrebt, Laufräder sind wahrscheinlich Ksyrium SL und Anbauteile von Zipp. Lieferfähigkeit sollte halbwegs gegeben sein - also nicht erst im Frühjahr 2023.

 

Vorschläge?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 57 Minuten schrieb NoWin:

Sehr interessant, wie wenig Vorschläge kommen. Gibt es sowenig oder fahren alle Fertigräder?

 

Ich habe mal Alan als Rahmenset gefunden, detto Open. Sowie Pasculli und ev. Botteccia.

 

Ich fahr ein Komplettrad, aber nur weil es den weiss-blauen C-Rahmen damals nicht mehr als Rahmenset in meiner Größe gab ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 36 Minuten schrieb NoWin:

Wird schwierig, ist aber machbar.

 

Mein Vorteil ist die Vorsteuerabsetzbarkeit ;)

also der erstbesitzer meines open hat sogar als privatkäufer den rahmen dann deutlich unter 2,5k€ berkommen, ganz egal ob die jetzt 2,9 oder 3,2 angeben als offiziellen preis... insofern... und das mit der auffälligen lackierung hast auf jeden fall, zumindest beim u.p. :)

Bearbeitet von Willy2.0
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Carbonda CFR696 oder CFR707 und nach Wunsch lackieren lassen? Sollte inkl. Lackierung, Zoll, Versand usw. deutlich unter 1000€ kosten. Mit dem Gewicht könnte es knapp werden, aber es bleibt dann noch genug Budget für andere leichte Teile. Im Nachbarforum gibt es viel Lesestoff dazu: https://www.mtb-news.de/forum/t/carbonda-gravel-carbonrahmen-aus-china.893336/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Willy2.0:

also der erstbesitzer meines open hat sogar als privatkäufer den rahmen dann deutlich unter 2,5k€ berkommen, ganz egal ob die jetzt 2,9 oder 3,2 angeben als offiziellen preis... insofern... und das mit der auffälligen lackierung hast auf jeden fall, zumindest beim u.p. :)

Es geht eh nur ums UP, das Wide kann nur einfach. Und orange oder sage sind geile Farben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb P4LL3R:

Carbonda CFR696 oder CFR707 und nach Wunsch lackieren lassen? Sollte inkl. Lackierung, Zoll, Versand usw. deutlich unter 1000€ kosten. Mit dem Gewicht könnte es knapp werden, aber es bleibt dann noch genug Budget für andere leichte Teile. Im Nachbarforum gibt es viel Lesestoff dazu: https://www.mtb-news.de/forum/t/carbonda-gravel-carbonrahmen-aus-china.893336/

Das verfolge ich auch, allerdings ist das Gewicht fast nicht machbar und bei Ersatzteilen gibts keinen Händler vorort.

 

Der Kontakt mit Pasculli ist vielversprechend, nächste Woche weiß ich mehr zum Modell Pione.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Dr.Love:

Ridley  Kanzo, gibts als Rahmenset und kann auch individuell lackiert werden

Danke, Ridley ist eine gute Marke, bin ich bereits gefahren und haben wir sogar im Verleih 

 

Aber Verfügbarkeit ist nicht gegeben, und vom Gewicht passt es auch nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden schrieb stefanolo:

Welches ist das Pasculli Pione, hab ich nix gefunden dazu...? Finde nur das Lisore

Pasculli hat derzeit keine Zeit für die Website. Die hackeln wie verrückt, um Räder auszuliefern.

 

Ich frag Maik, ob ich dann Details online stellen darf.

 

Bearbeitet von NoWin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb stef:

Eine Schönheit - allerdings nur 150mm Steuerrohr, d.h. mehr Spacer als ich eigentlich verwenden will. Aber ich schau mal, was der Rahmen wirklich kostet, der willhaben Preis ist der Listenpreis.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 32 Minuten schrieb wolfi:

Könntest auch mal bei Guerciotti vorbeischauen: Gravel bikes - Guerciotti | la stella più luminosa di Milano

 

Laufen derzeit einige (RR&CX) bei uns der family, sollten auch mit den Lieferzeiten kein Problem haben, Kontakt englisch möglich (wenn sich nichts geändert hat).

Hatte ich schon am Radar - das Escape hat alles integriert, und das Brera ist ziemlich schwer mit 1270 Gramm alleine für den Rahmen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Giant Revolt Advanced. Bin nach Canyon Grizl und Cervelo Aspero auf den Rahmen umgestiegen und rundum zufrieden. Hat etwas mehr Stack als gewünscht und keine runde Stütze (ist aber inkl), aber vielleicht passts ja trotzdem. Lässt sich ähnlich spritzig bewegen wie das Aspero und ist wendiger als das Grizl - zumindest nach meinem subjektiven Eindruck.

Hab meinen Rahmen in Irland bestellt (inkl Lieferung nach Deutschland 1900€).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb sonic00:

Giant Revolt Advanced. Bin nach Canyon Grizl und Cervelo Aspero auf den Rahmen umgestiegen und rundum zufrieden. Hat etwas mehr Stack als gewünscht und keine runde Stütze (ist aber inkl), aber vielleicht passts ja trotzdem. Lässt sich ähnlich spritzig bewegen wie das Aspero und ist wendiger als das Grizl - zumindest nach meinem subjektiven Eindruck.

Hab meinen Rahmen in Irland bestellt (inkl Lieferung nach Deutschland 1900€).

Die Geometrie in M/L würde sehr gut passen - hast du ein Gesamtgewicht?

 

Einzig die tief angesetzten Sitzstreben sind so gar nicht meins - aber das ist jammern auf hohem Niveau.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb NoWin:

Die Geometrie in M/L würde sehr gut passen - hast du ein Gesamtgewicht?

 

Einzig die tief angesetzten Sitzstreben sind so gar nicht meins - aber das ist jammern auf hohem Niveau.

Mit leichten Carbon Laufrädern Z30i24SL, GRX Di2 2 fach, Alu Lenker, Tufo Thundero 40mm, schwerer Fizik Sattel 8,8kg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...