Zum Inhalt springen
KTM Scarp Evo 3

KTM Scarp Evo 3

03.05.24 13:25 2.415Text: NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Fotos: Staron-Photos, Warwick Purdy, KTM, NoPain
Die Oberösterreicher haben pünktlich zu Olympia Hand an ihr Race-Fully gelegt. Die dritte Generation kommt in drei Federwegsklassen von 100-140 mm und mit vielen neuen Details.03.05.24 13:25 817

KTM Scarp Evo 3

03.05.24 13:25 817 NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Staron-Photos, Warwick Purdy, KTM, NoPain
Die Oberösterreicher haben pünktlich zu Olympia Hand an ihr Race-Fully gelegt. Die dritte Generation kommt in drei Federwegsklassen von 100-140 mm und mit vielen neuen Details.03.05.24 13:25 817

NoMan
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Die Oberösterreicher haben pünktlich zu Olympia Hand an ihr Race-Fully gelegt. Die dritte Generation kommt in drei Federwegsklassen von 100-140 mm und mit vielen neuen Details.

BIKEBOARD - hausgemacht seit 2001: Auf Bikeboard gibt’s keine nervenden Pop-Ups, keine lästige Katzenfutter-Werbung, keine im Hintergrund mitlaufenden Tracker; dafür kurze Ladezeiten, ausschließlich relevanten, intern produzierten Content und 100% Privatsphären-Schutz.

 

Wenn ihr uns etwas zurückgeben möchtet:
🗞️ Abonniert und lest den Bikeboard-Newsletter
💬 Diskutiert mit und kommentiert unsere Beiträge
✍️ Registriert euch auf Bikeboard.at

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 52 Minuten schrieb NoPain:

MountWhatYouWant

Dürfte ja ein UDH-Schaltauge sein das Sram scheinbar recht erfolgreich eingeführt hat. 

Wie sieht da eigentlich die Kompatibilität zu Shimano aus? 

Das wird die Japaner schwer in Bedrängnis bringen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb ventoux:

Dürfte ja ein UDH-Schaltauge sein das Sram scheinbar recht erfolgreich eingeführt hat. 

Wie sieht da eigentlich die Kompatibilität zu Shimano aus? 

Das wird die Japaner schwer in Bedrängnis bringen. 

Also ein MountWhatYouWant hat sich auf den Dämpfer bezogen. Gabel ist ohnehin nie ein Problem, aber beim KTM Rahmen sollst du jedes beliebiges Aftermarket-Federbein montieren können. Habens zumindest so bei der Präsi erzählt.

 

Was das UDH-Schaltauge betrifft, so muss ich gestehen, dass ich unwissend bin. Es gibt aber diverse Rahmensets, wo mehrere Schaltaugen mitgeliefert werden bzw. verfügbar sind. Bei meinem Merida Silex waren 3 verschiedene dabei: Road, MTB, SRAM

 

Standard^3 🥹 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Gipfelstürmer:

das ktm jetzt ka ultra progressive geo raus haut war zu erwarten aber der Sitzwinkel ist schon hoat 🫠

war auch mein erster Gedanke.

2024 ein Radl mit so einem SW musst dich erstmal trauen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Sitzwinkel dürfte sich für Leute mit nicht sehr langen Beinen etwas relativieren, weil das Tretlager ist zum Sitzrohr doch deutlich nach hinten versetzt. Aber stimmt schon. Das kann man schon fast als altmodisch bezeichnen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...