Zum Inhalt springen

Tarek Rasouli endgültig gelähmt


Anningerwarrior
 Teilen

Empfohlene Beiträge

jedes mal wenn ich mir eins von den ersten 4 videos anschau frag ich mich wann denen mal was passiert, vor ein paar wochen wars soweit, und jetzt is es endültig. da frag ich mich manchmal wirklich ob sich das alles auszahlt.....

schöner scheiß

 

http://www.move.ch/website/news.php?archiv=&id=227

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als ich das eben gelesen habe ist mir gleich ganz anders geworden. Immerhin war er als der "Euro-Frorider" schon irgendwie so etwas wie ein ganz besonderes Idol. Und sympatisch hat er wirklich immer gewirkt.

Also ich hoffe das die Ärzte vielleicht noch irgendetwas für ihn machen können.

Aber wie Anningerwarrior schon sagte. Irgendwann muss denen ja etwas passieren. Hoffentlich kommt da bald ein Umdenken.

Besonders was Drops wie die von Bender, ... betrifft.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also mich als Freerider und Fan dieser froridertruppe hat es sehr

getroffen!Ich bin erst zuletzt beim Garmischbike festival auf ihn getroffen!ein netter und Biker der es sicher noch weit gebracht hätte!ABER--trotz all dem Risiko hat ehr und seinesgleichen sich slber dafür entschieden so weit zu gehen bei seinen Stunts und diese leute sind sich des Risikos zwar im Hintewrkopf immer bewußt!aber auch wie in jedem Sport bei dem an die grenze gegangen wird-kann immer was Schlimmes passieren!Ich denk da mal nur an die verückten red Bull-vor allem den in jindabyne

passierten Wettbewerbe!wo ja eigentlich vorprogramiert ist dasmal einer Fast den Löffel abgibt!Ich kann nur sagen und hoffen das jeder Biker sich an seine persöhnlichen grenzen erinnern soll und bewußt wird das es krass ins "Aug gehen könnte!Selber Skate und Snowboarde ich seit gut 20 jahren-und jetzt beim Biken sehe ich da parallel die selben Gefahren.!!!

:eek: :eek: :eek: Man steigert sich und irgend wann könnte man auf einem Level sein!wo stetig so was passieren kann!

 

Also Rest in Peace und hoffentlich eine Besserung an den Rasouli und paßt selber auf euch auf!!:eek: :eek: :eek:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schöne sch...

hoffe für alle die extreme strunts selber machen das ihnen so etwas nie passiert.

 

aber noch viel tragischer finde ich solche unfälle bei fahrern die das ganze nicht professionell machen, und von denen kein schwein etwas hört wenn so etwas einmal passiert.

 

meine meinung, kann man sehen wie man will.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

biken ist extremsport und daher ist mit folgen zu rechnen.

a blaues knie, ok, aber a lähmung........scheisse.

bei meim brett vor 2 wochn war a a genickbruch drinn gwesen.

 

i denk jetzt sicher nach; als vater 2er kinder; nur biken werd i weiter. die abfahrten werd i aber nimmer so brutal angehn, sondern sicher a reserve einplanen. bin ka frorider aber a ka hasenfuss........irgentwo muass i de goldene mitte finden.

des sich was traun is des problem............beim wechselkaiser hams mi auffe überholt und owe hab i se zruckgschnupft.............nur war für mi subjektiv ka schwierigkeit dabei, mit an 50er obehazn.............na ja, jung sterb i nimma...............:cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

aber grad des gefährliche an solchen videoproduktion ist nicht nur die gefahr für die rider selbst sondern für die hohlköpfe die meinen sie müssen die aktionen von den froridern nachmachen und brauchen dafür weder deren protektoren noch deren fahrtechnik oder deren bikes

ich kenn ein paar die glauben dass ihr schädel härter ist als der beton und wart schon nur mehr drauf bis es die mal richtig reinsteckt, vielleicht werden sie es dann lernen wenn sie es dann überhaupt noch können

 

mfg trek

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@trek:

 

Da hast du vollkommen recht! Viele versuchen solche Dinge ohne die geeignete Ausrüstung und natürlich das Können nach zu machen. Oft sogar ohne Helm!!:confused: :confused: :confused:

 

Im Internet findet man oft Bilder von jungen Bikern die mit ihren "billig" Bikes und ohne Helm Stiegen runterspringen das man nur so schaut. Und wenns so einen mal aufhaut, hat der nichts worauf er zurückgreifen kann. :(

 

Also passt auf euch auf! Immerhin hat man nur ein Leben!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...