Zum Inhalt springen

Geschrottete Teile


Zacki
 Teilen

Empfohlene Beiträge

es war nicht meines, somit schwierig zu rekonstruieren. Bei meinem eigenen wüsste ich, das ich keinen Drehmomentschlüssel habe, und somit das Drehmoment bestimmt nicht eingehalten habe :)

 

Ist nix passiert und die Tour war trotzdem noch lässig.. lustig, das der linke Zeigefinger einfach nicht wusste was er machen soll... ist immer wieder zum Bremshebel gewandert, obwohl da keiner mehr war..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 28.7.2022 um 11:47 schrieb punkti:

es war nicht meines, somit schwierig zu rekonstruieren. Bei meinem eigenen wüsste ich, das ich keinen Drehmomentschlüssel habe, und somit das Drehmoment bestimmt nicht eingehalten habe :)

 

Ist nix passiert und die Tour war trotzdem noch lässig.. lustig, das der linke Zeigefinger einfach nicht wusste was er machen soll... ist immer wieder zum Bremshebel gewandert, obwohl da keiner mehr war..

Shimano Adapter ohne Kegelscheiben verwendet?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin um einen Baum herum gefahren wo es

vor 12 Stunden schrieb krümelmonster:

wie hört/fühlt sich so was während der Fahrt an?

Ich bin Berg auf um einen Baum herum gefahren und leicht zurückgerollt. Dann hab ich reingetreten und dann merkte ich, dass sich etwas wackelig anfühlt und mußte absteigen, da ich nicht mehr weiter kam.

Ich dachte zuerst der falsche Gang und/oder Kette.

vor 34 Minuten schrieb thingamagoop:

wenn dir der rahmen was wert ist kann er aber sicher repariert werden.....

Der Produzent/Schweißer hat mir schon zurückgeschrieben, dass ich ihm den ganzen Rahmen schicken soll und er die neuerste Entwicklungsstufe "verbaut".

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 56 Minuten schrieb wo-ufp1:

Der Produzent/Schweißer hat mir schon zurückgeschrieben, dass ich ihm den ganzen Rahmen schicken soll und er die neuerste Entwicklungsstufe "verbaut".

Das ist ja dann eh super.....in dem Fall kann der Hinterbau auch einfach getauscht werden. Wäre interessant die Bruchstelle genau zu sehen, nach ermüdungsbruch sieht es jetzt nicht wirklich aus für mich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also wenn ich mich nicht täusch ist unten an der bruchstelle die bohrung die zum ausgasen gesetzt wird, oder? denk das ist der ausgangspunkt vom riss, der scho länger da war

 

möglicherweise ist die bohrung ungeschickt plaziert, weil da ja auch die bremskräfte eingeleitet werden?

 

aber gut wenn es anstandslosen erstz gibt und nix passiert ist...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb stef:

also wenn ich mich nicht täusch ist unten an der bruchstelle die bohrung die zum ausgasen gesetzt wird, oder? denk das ist der ausgangspunkt vom riss, der scho länger da war

 

möglicherweise ist die bohrung ungeschickt plaziert, weil da ja auch die bremskräfte eingeleitet werden?

 

aber gut wenn es anstandslosen erstz gibt und nix passiert ist...

naja, es lässt sich auf den bildern halt schwer sehen. wenn es ein ermüdungsbruch ist, dann hat man klassisch rastlinien wo der riss sich ausbreitet und am schluss dann beim finalen bruch ein anderes bild (das wird dann richtig abgerissen). hier sieht es sehr gleichmäßig aus, fast wie abgesägt......

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...