Zum Inhalt springen

So war's rund um den Schneeberg


Philipp1649345196
 Teilen

Empfohlene Beiträge

257km is ned schlecht, hut ab also ich freu mich schon wenn ich auch mal soweit bin das ich so ne länge fahren kann. ich nehme ja auch an das du das ganze auch recht zügig gefahren bist oder?

 

war das mtb oder rr?

 

warscheinlich rr...

der das mitn mtb fahrt bekomm a zuckerl...=)

 

lg

dominik

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja - war eine angenehme Ausfahrt, insbesondere auch, weil die Gruppe toll harmoniert hat (Danke auch an Philipp, der weite Strecken vorne gefahren ist). Nach der Kalten Küche bei der Einfahrt ins Höllental sind wir in einen ziemlichen Regen gekommen, den wir allerdings in einem Gasthaus zwecks Aufnahme von Sporternährung (Schweinsbraten, Gulasch etc.) ausgesessen haben. Ab Hirschwang haben wir dann doch meistens vom starken Rückenwind profitiert.

 

Und da die Tage jetzt doch schon merklich kürzer wurden, mussten wir ab Baden auf der 17er und durch die Stadt zurück, war aber halbwegs erträglich. Dafür gab es noch zum Abschluß in den Tuchlauben ein Eis.

 

Bis zum nächsten Mal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#####verschoben vom anderen thread##########

 

hallo hallo!

 

bin grad nach haus gekommen (1830).

 

sorry musste abbiegen weil die letzen hügerl wollte ich meinem knie nicht antun. u. wenns rebelliert hätt hätt ich euch nur aufgehalten. das nächste mal mach ich vorher nen ruhetag :D

 

bei mir sinds im endeffekt 220km geworden! trotzdem meine längste ausfahrt bis jetzt :bounce:

 

danke fürs mitnehmen. hat mir super getaugt!

 

als begleiter sonne, wind, regen u. nette leut was will man mehr.

 

das knie hat gehalten (bin brav GA nach hause gefahren)

das popscherl spür ich auch kaum.

 

jetzt geh ich baden u. dann stopf ich mir sushi rein! :love: :love:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke - ganz super wars! Und das ist hauptsächlich an den Teilnehmern gelegen! Ein großes Danke, dass die Runde doch "gemütlich" war, alle gewartet haben und am Berg sogar geholfen (@Philipp - daher hast Du mehr Höhenmeter als die anderen :D ), der Schnitt lag bei mir trotz der vielen hm bei über 27 (trotz durch die Stadt fahren).

Mit Hin- und Rückreise warens bei mir 272 km bei einer Fahrtzeit von genau 10 Stunden.

 

Die Runde vom Gerold war superschön - wenn es nicht geregnet hätte, hätt ich sogar was gesehen vom Höllental - ich glaub, das muß ich nochmals fahren irgendwann .... :p

 

So - nach einem Bier jetzt ab in die Wanne - mit der Hoffnung, morgen überhaupt noch gehen zu können ... :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...