Zum Inhalt springen

Streckenlängenangabe bei Mountainbike Wienerwald


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute

 

Bin gestern die Babenberg - und die Weinbergrunde ( ohne Abkürzer :zwinker: ) hintereinander gefahren und mein Tacho hat insgesammt 30, 5 km gezeigt. ( Eh mein Limit als Beginner :rolleyes: )

 

Laut http://www.mtbwienerwald.at sollte das Ganze aber 37,3 km (20,4 +16,9) lang sein.

 

Nicht das dies ein Hauptproblem ist ( :wink: an alle die jetzt meine Sorgen haben möchten) aber der Unterschied ist ja doch jelativ groß.

 

Habe meine Tacho in der Hauptallee auf einer Streckenlänge von 4 km justiert.

 

Jetzt die Frage warum is das so: Haben die was mit der Hauptallee gemacht :s: ..., stimmen die Angaben bei mtbwienerwald nicht.... :f: war der Fehler weil ich den Tacho im Flachen abgestimmt habe :devil: ....

 

Ideen?

 

LG

wurli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal meine Frage, hat schon jemand auf die Streckenlängen geachtet...
Nein, ist mir ziemlich wurscht und die Beschreibung soll mir nur als Anhaltspunkt dienen (zB 1000 hm, 45 km). Ein bissl mehr oder weniger spielt keine Rolle.

Im Allgemeinen dürften die Angaben aber stimmen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab keinen Tacho und kann daher auch über fehlerhafte Längenangaben keine Aussage treffen.

 

Mir ist aber an anderer Stelle aufgefallen, dass das an sich sehr hochwertige MTB-NÖ-Kartenmaterial teilweise fehlerhaft ist. Konkret handelt es sich dabei um unterschiedliche Kategorisierungen ein und desselben Streckenabschnitts. Bsp: Bei Strecke A ist eine Downhillpassage schwarz eingetragen, bei Strecke B hingegen rot. Ich beziehe mich dabei auf zwei Strecken im Wechselgebiet (Teil der Region NÖ Süd-alpin).

 

Weiters werden fallweise gleiche Streckenabschnitte in den entsprechenden Höhenprofilen unterschiedlich dargestellt. Die Abweichungen lassen sich nicht auf eine eventuelle Skalierung zurückführen, da meines Wissens alle Höhenprofile den gleichen Maßstab aufweisen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin gestern die Babenberg - und die Weinbergrunde ( ohne Abkürzer :zwinker: ) hintereinander gefahren und mein Tacho hat insgesammt 30, 5 km gezeigt. ( Eh mein Limit als Beginner :rolleyes: )

 

Laut http://www.mtbwienerwald.at sollte das Ganze aber 37,3 km (20,4 +16,9) lang sein.

 

Nicht das dies ein Hauptproblem ist ( :wink: an alle die jetzt meine Sorgen haben möchten) aber der Unterschied ist ja doch jelativ groß.

 

Habe meine Tacho in der Hauptallee auf einer Streckenlänge von 4 km justiert.

 

Jetzt die Frage warum is das so: Haben die was mit der Hauptallee gemacht :s: ..., stimmen die Angaben bei mtbwienerwald nicht.... :f: war der Fehler weil ich den Tacho im Flachen abgestimmt habe :devil: ....

 

Hi.

Schau mal in Google nach, zum Thema Radtacho einstellen.

Manchmal macht es auch einen Unterschied, welchen Reifen du fährst (1,90 oder 2,35) bzw. mir wieviel Druck (bar: goßer oder kleinerer Umfang).

Manchesmal kann es auch sein, dass Funktachos einfach den Kontakt verlieren.

Mein Ciclosport 434 hat das in letzter Zeit öfters gemacht :k:

 

Ein weiteres Problem ergibt sich offensichtlich auch durch die Abschaltautomatik (Ampelstopp, Klopause etc.) mancher Tachos (manche früher manche später).

 

mfg wo-ufp1

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

servus...

was ich weis is die hauptalle länger als 4km... :rolleyes:

nämlich geschätzte...4,24km...und wenn du das aufrechnest...dann kommst vl hin :D

 

lg

dominik

 

Hi Dominik

 

Ich weiß eh auch :toll: das die Hauptallee länger als 4 KM ist, ich habe mich aber nach den Kilometermarken für die Läufer gehalten.

 

LG

wurli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ähm...räusper...den Tacho kalibriert man aber net durch Befahren der Prater Hauptallee :rolleyes:

 

Hi Elmar

 

Sondern???? Was kann daran falsch sein? Habe es anfänglich mit dem gemessenen Reifendurchmesser versucht, allerdings hat das lt. Hauptallee :zwinker: überhaupt nicht gestimmt.

 

Ich habe es übrigens mit den derzeit gefahrenen Reifen und Luftdruck gemessen.

 

Das die Funktachos manchmal aussetzen ist mir eh auch schon aufgefallen, meiner aber nur wenn ich freihändig fahre ( nicht weils mich aufhaut :cool: sondern weil die Entfernung zu groß wird.) war in dem Fall aber nicht, kann ich am PC sehen ( Polar).

 

Wie gesagt ist eh ziemlich wurscht, ist mir halt nur aufgefallen und ich wollte wissen ob die Karten ungenau sind ( scheint so).

 

Danke für eure Tipps

 

Wurli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...