Bikeboard.at Logo

Topdesign und –ergonomie im "Griff" mit HÜDZ


Der eigene Renner soll optisch ansprechend sein und trotzdem auch nach längeren Ausfahrten noch angenehm zu fahren sein. Eine Kombination die Hüdz mit seinen farbigen Bremsgriffen voll unterstützt: Weiter entwickelte Griffergonomie wird gekoppelt mit der Möglichkeit, sogar die Bremsgriffe dem Rahmendesign anzupassen.

Wallonne Weiß, Roubaix Rot und Bastogne Blau - das sind nur 3 von insgesamt 14 Farbe die derzeit als "hüdz" angeboten werden. Mit Bordeaux Gold, Brugge Black, Eroica Celeste, Geelong Purple, Ghent Grey, Lausanne Clear, Lombardia Orange, Paris Pink, Plouay Blue, San Remo Green und Vlaanderen Yellow ergibt sich eine Farbpalette bei der für jeden die passende Farbe dabei ist. "Hüdz" sind aber nicht nur optisch ein echter Hingucker. Die Überzüge wurden auch in der Ergonomie gegenüber den Originalen überarbeitet. So wurde bei allen Modellen beispielsweise die Unterseite profiliert, um "hüdz" im Wiegetritt noch "griffiger" zu machen.

Mit den trendigen Griffen tut man sich aber nicht nur selbst etwas Gutes. Der Hersteller spendet einen Teil des Verkaufserlöses, je nach Farbe, an einen wohltätigen Zweck.

Hüdz sind derzeit für die folgenden Schaltungen erhältlich: Shimano Dura Ace 7800, Shimano Ultegra 6600, Shimano Ultegra SL, R700 und 105 (alle nur ab 10fach), Campagnolo 10 fach Schaltungen und Sram Red, Force und Rival. Die Griffe für die neue Shimano Dura Ace 7900 sowie für die Campagnolo 11fach Schaltungen sind in Vorbereitung.

Hüdz sind bereits im Fachhandel zu einem UVP von € 34,90 erhältlich.

Nähere Informationen zum Produkt gibt es auch auf der Homepage des Herstellers: www.grabthehudz.com


Herstellerlinks
Tests/Berichte über
Herstellerlinks
Bikeshops nach Marken
Bikebörse Links