Bikeboard.at Logo

Wachauer Radtage 2009 | zum dritten Mal mit Antidopingprogramm für Hobbysportler

Großer Zuspruch zum Antidopingprogramm für Hobbyradsportler bei den Wachauer Radtagen! Tausenden freiwilligen Helfern ist es zu verdanken, dass die 11. Wachauer Radtage trotz Unwetterschäden im heurigen Jahr durchgeführt werden können!

Veranstalter starten gemeinsam mit den Teilnehmern eine Spendenaktion zur Wiederherstellung von einer der schönsten Radregionen Europas

Der Countdown zu den 11. Wachauer Radtagen (19. Juli in Mautern/Donau) läuft - nur dem unermüdlichen Einsatz tausender freiwilliger Helfer sowie der Feuerwehr und dem Bundesheer ist es zu verdanken, dass die Veranstaltung trotz widrigster Umstände nach dem verheerenden Unwetter und Hochwasserschäden ordnungsgemäß durchgeführt werde kann. Einige der geplanten Streckenabschnitte werden bis zum 19. Juli dennoch nicht befahrbar sein. Lokale Umleitungen und geringfügige Abweichungen von der geplanten Streckenführung sind die Folge. Details dazu finden Sie ab sofort auf unserer Homepage www.wachauer-radtage.at unter "Wichtige Informationen".

Trotz schwierigster Rahmenbedingungen haben wir uns entschlossen die Veranstaltung am nächsten Wochenende durchzuführen, um gerade jetzt für diese leid geplagte Region hunderte Nächtigungen zu sichern. Aufgrund unserer Medien- und TV Kooperationen wird es zusätzlich gelingen Bilder und Berichte zu platzieren, die nicht nur die Schönheit dieser Landschaft sondern auch den Status der Aufräumungsarbeiten zeigen. Diese Berichte sollen auch beweisen, dass die Region bereits wieder tourismusfit ist.

Als Dank für die Bemühungen der Bevölkerung und der freiwilligen Helfer haben wir uns entschlossen, gemeinsam mit unseren Teilnehmern eine Spendenaktion zugunsten der Hochwasseropfer durchzuführen.

Wir hoffen mit dieser Maßnahme einen symbolischen Beitrag der Hobbysportler für die Wiederherstellung von einer der schönsten Radregionen Europas leisten zu können.

Sportlich gesehen stehen die 11. Wachauer Radtage stehen ganz im Zeichen "Fairness im Sport". Als Vorkämpfer für faire Breitensportevents setzt der Veranstalter bereits zum dritten Mal auf Dopingkontrollen für Amateursportler. Neben der aktiven, positiven und hohen Zahl an Anmeldungen im Vergleich zum Vorjahr.

Heuer werden erstmals NADA - Dopingkontrollen bei allen zwei Bewerben, durchgeführt. Organisationschef Hans Holzer: "Die Mehrzahl der Teilnehmer lehnt Doping strikt ab und möchte mit großem persönlichem Einsatz ein gesetztes, persönliches Ziel erreichen. Und das unter absolut fairen Bedingungen! Durch Dopingkontrollen wollen wir den Amateursport sauber halten, die Spitzenleistungen der Hobbysportler noch mehr würdigen und sie vor Pauschalkriminalisierung schützen."

Im Bewerb ÖRV Radmarathon über 158 Kilometer mit Start und Ziel in Mautern (NÖ) wird heuer zum 3. Mal der offizielle "Österreichische Radmarathonmeister/In" für den Amateurradsport gekürt. Neben diesem Bewerb haben Hobbyradsportler heuer die Möglichkeit am Raiffeisen Marathon über 85 Kilometer zu starten.
Mittels Unterschrift der Teilnahmebedingungen erklären sich die Teilnehmer mit offiziellen Dopingkontrollen einverstanden.

Nur "faire Sportler" werden sich am 19. Juli 2009 in der Wachau in den Ergebnislisten wiederfinden.


Wichtige Informationen

ÖRV Amateur Radstaatsmeisterschaft ca. 158 km
Start: 19.07.2009, 09.00 Uhr Mautern Römerhalle
Nenngeld bis 14. Juli 2009 € 40,00
Nachnennung vor Ort 18./19. Juli: € 55,--
Erwartetet Zielankunft Spitzengruppe: 13.20 Uhr

Raiffeisen Radmarathon ca. 85 km
Start: 19.07.2009, 09.00 Uhr Mautern Römerhalle
Nenngeld bis 14. Juli 2009 € 36,00
Nachnennung vor Ort 18./19. Juli: € 55,--
Erwartetet Zielankunft Spitzengruppe: 11.10 Uhr

Informationen im Internet: www.wachauer-radtage.at


Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.304

    Wachauer Radtage 2009

    Postet hier eure Kommentare

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von harryf
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    eh da
    Beiträge
    940
    ganz schlechter termin, da auch salzkammergut trophy....
    schade, voriges jahr waren`s an 2 aufeinander folgenden woe.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von snooff
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    floridsdorf/landeck/bleiburg
    Beiträge
    2.331
    ja wegen goisern werden a paar net fahren ... i auch nicht

    da heissts dann sicher .... wegen doping test weniger starter als im vorjahr
    aso