Bikeboard.at Logo

PEAKBREAK 2010 – Strecke exklusiv im Bikeboard!

Bereits zum dritten Mal wird 2010 Österreichs erstes Etappenrennen für jedermann über die Bühne gehen. Hier im Bikeboard gibt es bereits jetzt exklusiv die lange erwartete Streckenführung!

Termin: 20. – 26. Juni 2010


Wie gewohnt werden auch in der dritten Auflage professionellste Rahmenbedingungen für die Teilnehmer geboten. Bikeboard ist Partner von PEAKBREAK 2010 und wird dich exklusiv über die spanndendsten News auf dem Laufenden halten!


Das wichtigste gleich vorweg: die Strecke ist eine wahre Sensation und bietet die für PEAKBREAK gewohnte Härte. Die Route ist allerdings so gewählt, dass das Durchbeißen dank einzigartiger Views auf die Ostalpen und Dolomiten leicht fallen wird!

Streckenführung 2010:
1. Etappe: Klagenfurt - Arta Terme/Friaul
2. Etappe: Arta Terme - Gröden
3. Etappe: Gröden - Lienz,
4. Etappe: Lienz - Going/Wilden Kaiser
5. Etappe: Going/Wilden Kaiser - Kitzbüheler Horn
6. Etappe: Going/Wilden Kaiser - Ramsau am Dachstein (Bergankunft)
7. Etappe: Ramsau am Dachstein - Klagenfurt

Auch 2010 können neben Einzelstartern und 2er- bzw. 4er-Teams 2er-Staffel-Teams genannt werden. Somit haben auch Einsteiger die Möglichkeit, mit etwas geringerer Belastung Tour-Luft zu schnuppern. Jeder der beiden Staffelfahrer muss drei Etappen absolvieren. Die Kurzetappe auf das Kitzbüheler Horn wird von beiden gefahren.
Wie gewohnt gibt´s bei PEAKBREAK natürlich wieder Full-Service. Neben optimaler Verpflegung und perfekter Streckensicherung steht ab Februar wieder der kostenlose Buchungsservice für Unterkünfte zur Verfügung.
Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich.

Bis Ende November gilt auch noch der Frühbucherbonus von nur 400,- Euro. Also am besten gleich weiter zur Anmeldung!


Alle Infos zum Rennen ab sofort regelmäßig hier im Bikeboard und auf www.peakbreak.com!


Seite 1 von 3 123
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    poser Avatar von Juchuhhh
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    588

    Peakbreak 2010

    da ja die heurige Radsaison schon zu Ende geht, und die planung für 2010 langsam aber doch beginnt, kämpfe ich mit dem Gedanken,
    "Transalp" auf ein neues oder "Peakbreak" ganz was neues!
    Würde gerne beim peakbreak starten nur hab ich keine info darüber
    Gibts irgendwo infos, weil die hp ist ja noch von heuer,
    oder weis jemand vom bikeboard schon mehr?
    (obs statt findet, wann und wo überall wird gefahren, etc. ein paar eckdaten halt, das würde mir genügen)

    würde mich gerne bis nov entscheiden weil am 1.12. ist wieder anmeldung für die Transalp.
    Sicher könnte ich beides fahren (stark genug wäre ich schon) nur mit der finanzierung würds ned klappen!

    sg
    harry
    1. Ziel 2017: Hausterrasse bauen -check
    2. Ziel 2017: Vom Renner aufs MTB wechseln - check
    3. Ziel 2017: Salzkazmmerguttrophy - check

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    94
    Peakbreak wird gefahren. Glockner ist drin. Mehr weiß ich nicht

    Aja, noch was: Geplant ist ein Ausritt in die Dolomiten. Dürfte logistisch aber schwierig werden.
    Geändert von S-Worker (06-10-2009 um 16:29 Uhr)

  3. #3
    Tourenschigeschädigter Avatar von michl
    User seit
    Oct 2001
    Ort
    Klingfurth/ NÖ
    Beiträge
    1.441

    Servus Seppl,

    hab mich schon beim Peakbreak 2010 angemeldet!
    Könnten doch gemeinsam die Tour machen- mein Vater spielt Betreuer und wir mieten uns ein WOMO!

    Hast Lust?
    lG
    Michl

    .................................................. ......
    www.strabag-alpinteam.at

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von peakbreaker
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    16

    strecke peakbreak

    1. peakbreak findet natürlich wieder statt (20. - 26.6.)
    2. strecke wird wohl spätestens anfang november fixiert sein
    3. übers bikeboard wird´s umfassende infos geben
    4. die aktuelle liste der bereits angemeldeten starter gibt´s hier
    5. aktuell läuft der frühbucherbonus. momentan gibt´s den startplatz noch für 400,- statt 490,- euro...

  5. #5
    beware of crocodiles ! Avatar von Croco-Hü
    User seit
    Feb 2005
    Ort
    sohn der pannonischen steppe
    Beiträge
    2.084
    klingt sehr interessant,
    die genaue strecke ist mM eh nicht so wichtig.
    abgrasen der berg-klassiker in österreich,
    jede menge Höhenmeter und etwas mehr km als die transalp
    im prinzip wirds wohl so bleiben oder ?
    Croco HÜ - schnappt unvermutet zu

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von peakbreaker
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    16
    so is es. die fixpunkte wie das kitzbüheler horn und der glockner sind natürlich wieder dabei. die mutmassung betreffend die dolomiten ist auch nicht ganz falsch. wie es aussieht werden wir da einen kleinen abstecher mit dem einen oder anderen hügelchen integrieren...

  7. #7
    edelhobbette Avatar von mraudi
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Wien 21
    Beiträge
    1.236
    hoffentl bekommens heuer mehr Starter,..

    mir unverständlich dass es bei der Transalp pro Startplatz 5 Anmeldungen gibt, jedoch beim Peakbreak nur eine Hand voll Radfahrer stehen.

    Das ist mehr als eine Alternative

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von peakbreaker
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    16
    naja, die tour ist ja nicht besonders freundlich zu uns. die sehen es nicht so gern, wenn an ihrem monopol gekratzt wird.
    daher war es anfangs sehr schwer die community zu erreichen. aber diesmal wird´s das bikeboard richten...

  9. #9
    poser Avatar von Juchuhhh
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    588
    na dann wirds das peakbreak!
    vielen danke einmal für die info!
    Hotel/Wohnmobil wird eh egal sein oder?

    @michl: da werner ist auch dabei, d.h. wir können uns da ruhig a größeres womo nehmen, (bei der transalp waren wir auch zu 4. und das war kein problem! und vielleicht kann ich noch mehrere vom Verein motivieren! im nov. mach ma eh a präsentation von der transalp dann sind wahrscheinlich mehr von etappenrennen fasziniert!

    @peakbreaker: wie sieht das mit der wertung aus, hab ich das richtig verstanden, wenn man in 2er team fährt kommt man dann nur in die teamwertung oder jeder teamfahrer kommt in die einzelwertung auch?
    und gilt jetzt der frühbucherbonus noch oder ist der schon vorbei?
    sg
    joe
    1. Ziel 2017: Hausterrasse bauen -check
    2. Ziel 2017: Vom Renner aufs MTB wechseln - check
    3. Ziel 2017: Salzkazmmerguttrophy - check

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von peakbreaker
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    16
    grundsätzlich ist das system bei uns auf feste unterkunft (pension/hotel) ausgerichtet. wir bieten auch einen buchungsservice an - kooperation mit den regionalen tourismusbüros; die schauen auch drauf, dass die quartiere möglichst nah am start/ziel sind bzw. wird versucht für kommendes jahr auch pauschalen anzubieten.

    @wertung: richtig verstanden. wertung nur in der einen genannten kategorie

    @frühbucher: momentan steht´s bei 400,-; bis ende august waren es noch 350,-...

  11. #11
    edelhobbette Avatar von mraudi
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Wien 21
    Beiträge
    1.236

    schade nur..

    ...dass die Zeiten der beiden Fahrer zusammengezählt werden,
    denn um ein besseres ergebniss zu erreichen fährt jeder was er kann, also alleine..
    somit ist der teamgedanke etwas in den hintergrund gestellt

    ..gut finde ich dass auch teams mit mehr als 2 Fahrern gewetet werden

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von peakbreaker
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    16
    die sache mit der teamwertung überlegen wir ohnehin noch. das feedback haben wir mehrfach bekommen. gut möglich, dass wir das ändern. die vierergeschichte zielt natürlich auf vereine und trainingsgemeinschaften und ist denk ich ein schöner gedanke.

  13. #13
    edelhobbette Avatar von mraudi
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Wien 21
    Beiträge
    1.236

    was mir noch gefällt..

    ..mit euch/dir kann man reden

    Zitat Zitat von peakbreaker Beitrag anzeigen
    die sache mit der teamwertung überlegen wir ohnehin noch. das feedback haben wir mehrfach bekommen. gut möglich, dass wir das ändern. die vierergeschichte zielt natürlich auf vereine und trainingsgemeinschaften und ist denk ich ein schöner gedanke.
    Geändert von mraudi (07-10-2009 um 14:27 Uhr) Grund: ääääääääääääääääääääääääääääää

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von peakbreaker
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    16
    jederzeit gerne. wir haben radsportweisheit ja auch net mit´m löffel g´fressn. daher sind wir für inputs aller art mehr als dankbar. letztlich ist es ja unser ziel ganz nach dem geschmack möglichst vieler cracks aufzubauen.

  15. #15
    poser Avatar von Juchuhhh
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    588
    @peakbreaker: würd gerne bei unserer Transalp 09 präsentation im November a bissl Werbung fürs Peakbreak 2010 machen, da mein Partner und ich für nächstes jahr starten werden, vielleicht kann ich ein paar von unserem Verein dazugewinnen (da "michl" ist ja schon dabei, wird aber als verräter starten )

    würd daher noch was von dir benötigen und zwar: bis wann sind die 400,- frühbucherbonus noch aktuell und wie sieht der staffelbewerb genau aus: (wieviel starter pro staffel, übergabe frei wählbar oder fixe übergabepunkte)
    wäre top wennst ma da was genaueres sagen könntest. danke!

    und wenn man bei dir ja ein paar ideen zukommen lassen kann, wie wäre es am vortag wenn das rennen startet ein kurzes zeitfahren(10km)?
    1. würde jeder starter persönlich aufgerufen und vorgestellt werden - hat ja auch an sich etwas (und was die transalp eben nicht hat)
    2. könnte man anhand der ergebnisse dann eine startaufstellung für den 1. tag machen.
    war z.b.: bei der transalp kake, da bist aus irgendeinen block am 1. Tag gestartet (bei uns war es C) und dann hast nur zum kämpfen das du dich nachvor arbeitest und somit extrem viel körner verschießt und zum schluss wieder der saft fehlt um bei den B-Block Fahrer drann zu bleiben!

    naja wäre halt eine nettes zubehör beim Rennen.

    sg
    joe
    1. Ziel 2017: Hausterrasse bauen -check
    2. Ziel 2017: Vom Renner aufs MTB wechseln - check
    3. Ziel 2017: Salzkazmmerguttrophy - check

Seite 1 von 3 123