Bikeboard.at Logo

ARGUS Bike Festival

Am 10./11. April wird in der Bundeshauptstadt die Fahrrad-Saison eröffnet. Auf dem Wiener Rathausplatz findet jeweils von 09:00 – 18:00 Uhr das bereits traditionelle Bike-Festival statt.


Die große Fahrrad-Messe

Mit zuletzt 100.000 Besuchern ist das ARGUS Bike Festival die größte Fahrrad-Veranstaltung Österreichs, eine Leitmesse mit fast 100 Ausstellern aus den Bereichen Fahrrad, Zubehör, Handel, Tourismus, Gesundheit und allem, was zusammenhängt mit dem Thema Fahrrad.
Für die Besucher ist das eine einmalige Möglichkeit sich einen umfassenden Überblick zu verschaffen, zumal der Eintritt frei ist.
Ein Plan des Event-Geländes sowie eine alphabetisch geordnete Übersicht aller Aussteller findet sich auf der Homepage.


Vienna Air King
Großer Höhepunkt ist wie immer der Dirt-Contest, bei dem die 50 weltbesten MTB-Dirt-Fahrer um eine Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro figthen werden. Das technische Niveau beim Vienna Air King steigt von Jahr zu Jahr, die Tricks werden immer radikaler. Man darf also gespannt sein, was die Welt-Elite heuer an neuen Tricks auspacken wird. Der Startturm wird mit über 7 m jedenfalls höher sein denn je.

NEU: Der Vienna Air King ist Auftakt-Event der neu gegründeten Freeride Mountainbike (FMB) World Tour 2010, einer weltweiten Dirt-Tour mit allen Top-Events wie BigInBavaria (GER), Crankworks (USA, CAN), Red Bull Rampage (USA) und 26Trix (AUT).

Die weiteren Neuheiten

E-Bike-Test-Parcours
Völlig neu im Rahmen des Bike-Festivals gibt es heuer den größten E-Bike-Test Wiens: Dazu wird die Straße neben dem Rathaus (Rathausplatz 1-4) komplett gesperrt. In zehn Aussteller-Zelten können 25 verschiedene E-Bike-Modelle gratis getestet werden, auf einem gesperrten Rundkurs (100 x 20 m) kann man die verschiedenen Modelle und Systeme vergleichen. Dazu gibt es alle Infos zur E-Bike-Förderung der Stadt Wien. Ausweis mitbringen, wer E-Bikes oder Pedelecs testen will!

Fahrrad-Kinder-Welt
Eine riesiger Bereich ist heuer nur Eltern und Kindern gewidmet, mit Fahrrad-Kinderparcours für drei verschiedene Altersklassen, mit Beratung und Testmöglichkeit zum Thema Kinder-Transport am Fahrrad, Rad-Anhänger, Kinder-Programm, eigenem Gastrobereich uvm.

Official Rider's Party
Diese findet heuer im U4 (1120 Wien, Schönbrunner Straße 222) statt, Samstag 10.April, Doors open 21.00 Uhr

Die bewährten Programmpunkte

Falter-Fahrrad-Flohmarkt
Für alle die ein gebrauchtes Rad verkaufen wollen, für alle die ein günstiges Bike suchen. Einfach Rad abgeben (heuer vorne am Ring!) und abends Geld abholen, wenn das Rad verkauft wurde. Für das Verkaufsprozedere sorgt der Veranstalter.

Historische Räder mit Flohmarkt
Große Ausstellung historischer Räder mit dem legendären Teileflohmarkt. Seltene Stücke für Jäger und Sammler.

Mini-Dirt-Parcours
Kinder und Jugendliche können hier mit beigestellten Rädern und in voller Schutzausrüstung selbst einmal Dirt-Luft schnuppern und auf liebevoll angelegter Dirt-Bahn ihre Runden drehen.

Gratis Rad-Kodierung der Polizei
Die Sicherheitsaktion der Wiener Polizei, als Präventivmaßnahme gegen Diebstahl

Großes Gewinnspiel
Mit täglicher Verlosung eines E-Bikes und tollen Sachpreisen, wie etwa Lumix-Kameras!

Bühnen-Programm
Die Aktionsbühne im großen Messezelt wird heuer durchgehend Programm bieten. Hier erfährt man im Rahmen von Interviews, Workshops und Produktvorstellungen Interessantes rund um das Thema Fahrrad.

Links und Infos

Fotos: David Ulrich, Argus Bike Festival


Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.875

    ARGUS Bike Festival

    Postet hier eure Kommentare

  2. #2
    Trailliebhaber Avatar von Gipfelstürmer
    User seit
    May 2007
    Ort
    daham
    Beiträge
    1.641
    ich freu mich schon so drauf ;D