Jump to content
×
25. Amadé-Radmarathon in Radstadt

25. Amadé-Radmarathon in Radstadt

06.04.18 08:50 3.666Text: Luke Biketalker/PMFotos: Annik RoselandIm Mai 2018 feiert der traditionsreiche Amadé-Radmarathon in Radstadt bereits seine unglaubliche 25. Auflage! 06.04.18 08:50 3.713

25. Amadé-Radmarathon in Radstadt

06.04.18 08:50 3.7131 Kommentare Luke Biketalker/PM Annik RoselandIm Mai 2018 feiert der traditionsreiche Amadé-Radmarathon in Radstadt bereits seine unglaubliche 25. Auflage! 06.04.18 08:50 3.713

Bereits seit einem Viertel Jahrhundert ist der Amadé-Radmarathon fixer Bestandteil des heimischen Marathon-Kalenders. Zum Jubiläum am 27. Mai 2018 erwarten die Veranstalter bis zu 700 Hobbyrennläufer, die sich auf einer der drei zur Wahl stehenden Strecken quer durch die malerischer Salzburger Sportwelt miteinander messen. Start und Ziel liegt dabei innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern von – Nomen es Omen – Radstadt. Der Startschuss fällt sonntags bereits um 07:30 Uhr Früh. Distanzen von 53 (1.040 hm), 96 (1.535 hm) oder 147 Kilometern (2.221 hm) stehen den Teilnehmern zur Wahl. Eine Neuerung zum Jubiläum stellt dabei erstere 53 Kilometer Runde dar. Die verkürzte Strecke richtet sich an jene, denen die übrigen Strecken vielleicht zu anstrengend erschienen, oder an Newcomer, die immer schon gerne einmal Rennluft schnuppern wollten. In Summe dürften nun Einsteiger wie Profis ihr ganz persönliches Highlight finden. Stets begleitet von der sportlichen Herausforderung und den landschaftlichen Höhepunkten zwischen Salzburger Sportwelt und der benachbarten Steiermark.

Im gestaffelten Nenngeld – € 59,- bis 20. Mai, danach € 69,- – inbegriffen sind speziell auf den Radmarathon abgestimmte Gutscheine, eine eigens eingerichtete Relaxing Zone hilft mit Massagen, dazu wird es eine Regionalwertung sowie Tour Teamwertung geben. Darüber hinaus garantiert eine professionelle Chip-Zeitnehmung Fairness, die Startblockeinteilung erfolgt nach Leistung, Startnummer und Teilnehmerurkunde (zum Selbstausdruck) sind individuell personalisiert.

Neben den Teilnehmern nehmen sich die Veranstalter auch den mitgereisten (Familien-)Betreuern und Zusehern an. Das gesamte Wochenende über wartet Radstadt mit seinem umfangreichen Rahmenprogramm auf. Eröffnet wird dieses bereits am Freitagabend mit einem Konzert der „Die Grubertaler“. Mit Kinderprogramm, Nudelparty, Expo Area, Fußball-Championsleaguefinals Liveübertragung und riesiger Jubiläumstorte begeht man schließlich am Samstag gemeinsam den 25. Geburtstag. Rund um den Marathon am Sonntag sorgt das bewährte Radlerfest mit Musikunterhaltung für gute Stimmung, bei der anschließenden Siegerehrung werden unter allen Teilnehmern fünf hochwertige Tombolapreise im Gesamtwert von € 4.500,- verlost. Übrigens: „Tourteufel“ Didi Senft wird die Teilnehmer nicht nur höchstpersönlich anfeuern, sondern überdies seine kuriosen und weltrekordverdächtigen Fahrräder im Radstädter Radgarten an der Stadtmauer ausstellen.

Nähere Informationen und Anmeldung unter www.radmarathon.com/amade.


Hotels / Händler Salzburger Land

Zur Desktop-Version