Jump to content
×
3. Schönberg 1/8MAN

3. Schönberg 1/8MAN

21.08.18 07:23 4.016Text: PM/Luke BiketalkerFotos: Ewald RauscherAm 9. September ist es soweit: Der Schönberg 1/8Man Triathlon geht in seine dritte Runde.21.08.18 07:23 4.060

3. Schönberg 1/8MAN

21.08.18 07:23 4.0602 Kommentare PM/Luke Biketalker Ewald RauscherAm 9. September ist es soweit: Der Schönberg 1/8Man Triathlon geht in seine dritte Runde.21.08.18 07:23 4.060

300 Meter Schwimmen im Freibad Schönberg, 20 Kilometer Radfahren durchs Kamptal und 5 Kilometer Laufen - so lesen sich die Eckdaten der dritten Austragung des Schönberg 1/8Man am 9. September. Unter anderem haben sich auch bereits die beiden Titelverteidiger aus dem Vorjahr – Simone Fürnkranz und Sebastian Czerny - angesagt.
Dabei ist der Triathlon durch sein Format vor allem auch für Neueinsteiger optimal. Denn bei der Anmeldung gibt man seine geschätzte Endzeit an, die langsamste Zeit eröffnet dann das Rennen, ehe im 20-Sekunden-Takt das restliche Feld ins Wasser springt. Die Hektik eines Massenstarts im See entfällt also hier im Freibad bewusst.

Nach der Schwimmstrecke führt der Radkurs via Neustift und Zöbing „am Hund“ entlang bis Straß, sodann über Hadersdorf, Kammern und Langenlois wieder zurück nach Schönberg.
Dort gilt es schließlich „nur“ noch, die Laufstrecke durch und rund um das Freibad zu bewältigen.

Traut man sich die Distanz noch nicht alleine zu oder möchte gerne gemeinsam mit Freunden an den Start gehen, gibt es auch Bewerbe für Damen-, Männer- und Mixed-Staffeln.
An die 250 Einzelstarter und 30 Teams haben bereits genannt, einem spannenden Renntag dürfte also nichts mehr im Wege stehen. Meldeschluss ist übrigens der 5. September.
Alle Informationen zum Rennen sowie Anmeldung unter www.achtelman.at.


  • 2 Wochen später...
Zur Desktop-Version