Jump to content
×
Canyon Spectral  29 2021

Canyon Spectral 29 2021

01.12.20 09:59 5.871Text: Luke BiketalkerFotos: Canyon,Dank großer Laufräder mit Speed über Stock und Stein. Canyon zeigt mit dem Spectral 29 eine Neuentwicklung für flotte Trailrunden.01.12.20 09:59 5.881

Canyon Spectral 29 2021

01.12.20 09:59 5.8811 Kommentare Luke Biketalker Canyon,Dank großer Laufräder mit Speed über Stock und Stein. Canyon zeigt mit dem Spectral 29 eine Neuentwicklung für flotte Trailrunden.01.12.20 09:59 5.881

Die Koblenzer nahmen das beliebte Spectral 27.5“ als Basis, um ein gänzlich eigenständiges Trailbike mit 29“ Laufrädern auf den Trail zu stellen. Das Spectral 29 versteht sich dabei nicht als Ableger seines kleinen Bruders, sondern als völlig eigenständig entwickeltes Trailbike. Man nahm sich vom 27.5 was man mochte und begann dann, ordentlich eins draufzupacken: leichter, vielseitiger, robuster und in seiner Geometrie moderner und der flotteren Gangart zugetan.
„Und jetzt glauben wir, mit dem neuen Spectral ein Bike geschaffen zu haben, das schlicht und ergreifend das eine sein kann, das in der Garage steht. Das eine, dass deinen Ansprüchen auf jedem Trail genügt und das all das meistert, was du von ihm verlangst“, trägt der offizielle Pressetext klischeehaft dick auf.

Wie der Versender das Klischee erfüllen möchte? Der Federweg am Heck bleibt bei 150 mm Federweg, an der Front stehen je nach Ausstattung Fox 36 Gabeln mit 160 mm Federweg oder RockShox Gabeln mit 150 mm Federweg zur Wahl.
Sowohl vorderes als auch hinteres Rahmendreieck sind aus Carbon gefertigt. Der neu entwickelte CF 29 Rahmen bringt trotz gewachsener Kettenstreben und längerem Oberrohr nur 2.600 Gramm auf die Waage. Einen Hauch weniger als der des CFR 27.5. Zusätzlich erfüllt er die Belastungs- und Schlagtests der Kategorie 4, landet dort wie Canyons EWS-Enduros im oberen Sektor und kann somit bedenkenlos auf Ausflüge in den Bikepark mitgenommen werden. Gleichzeitig versprechen die Entwickler einen effizienten Hinterbau im Uphill.
Auf Input der Canyon Team-Mechaniker wurden die Lagerpunkte nicht nur doppelt gedichtet, sondern sind auch mit austauschbaren Gewinden versehen. Ein klares Plus für die Langlebigkeit.

Steilere Sitzwinkel und flachere Lenkwinkel mit verlängertem Reach kombiniert Canyon mit 44 mm Offset Gabeln, verspricht damit einen vielseitigen Mix aus Stabilität bergab, Effizienz bergauf und viel Kontrolle und Bewegungsspielraum über dem Bike.
Ein Flip-Chip erlaubt Anpassungen von 0,5° in den Winkeln und gut 10 mm in der Tretlagerhöhe. Die etwas unübersichtliche Geometrie-Tabelle ergibt sich aus den beiden verfügbaren Gabel-Varianten. Die jeweils flacheren Winkel gehören zu Fox/160 mm, die steileren zu RockShox/150 mm. Kurze Sitzrohre und Steuerrohre sollen individuellen Spielraum in der Größenwahl des Rahmens erlauben.

Canyon Spectral 29 Modelle

Dass Vielseitigkeit im Auge des Betrachters liegt, ist auch Canyon bewusst. Darum lassen sie nicht nur etwas mehr Spielraum bei der Rahmenhöhe, sondern definieren auch zwei unterschiedliche Ausstattungslinien. Einmal die RockShox Modelle Spectral 29 CF 7.0 und 9.0 mit 150/150 mm Federweg und etwas leichterer Ausstattung für mehr Fokus auf die Uphills. Und andererseits die Modelle Spectral 29 CF 8.0 und LDT mit Fox 160/150 mm Fahrwerk, Piggyback-Dämpfer und etwas robusterer Ausstattung für den Dowhnillfokus. Preislich bewegt sich das neue Spectral 29 CF zwischen 3.299 und 5.999 Euro.

  • Spectral 29 CF LTD - 5.999 Euro; 13.57 kgSpectral 29 CF LTD - 5.999 Euro; 13.57 kg
    Spectral 29 CF LTD - 5.999 Euro; 13.57 kg
    Spectral 29 CF LTD - 5.999 Euro; 13.57 kg
  • Spectral 29 CF 9.0 - 4.999 Euro; 13.42 kgSpectral 29 CF 9.0 - 4.999 Euro; 13.42 kg
    Spectral 29 CF 9.0 - 4.999 Euro; 13.42 kg
    Spectral 29 CF 9.0 - 4.999 Euro; 13.42 kg
  • Spectral 29 CF 8.0 - 3.999 Euro; 14.44 kgSpectral 29 CF 8.0 - 3.999 Euro; 14.44 kg
    Spectral 29 CF 8.0 - 3.999 Euro; 14.44 kg
    Spectral 29 CF 8.0 - 3.999 Euro; 14.44 kg
  • Spectral 29 CF 7.0 - 3.299 Euro; 14.16 kg
Spectral 29 CF 7.0 - 3.299 Euro; 14.16 kg
    Spectral 29 CF 7.0 - 3.299 Euro; 14.16 kg
    Spectral 29 CF 7.0 - 3.299 Euro; 14.16 kg

Zur Desktop-Version