Jump to content
×
Oberösterreich Rundfahrt 2022 live

Oberösterreich Rundfahrt 2022 live

09.06.22 10:41 3Text: PM, NoManFotos: Reinhard EisenbauerVon 9.-12. Juni steigt das Highlight für die heimischen Straßenteams - inkl. Jedermann-Bewerb und vier Tagen Live-Übertragung im Internet und TV!09.06.22 10:41 1.690

Oberösterreich Rundfahrt 2022 live

09.06.22 10:41 1.6901 Kommentare PM, NoMan Reinhard EisenbauerVon 9.-12. Juni steigt das Highlight für die heimischen Straßenteams - inkl. Jedermann-Bewerb und vier Tagen Live-Übertragung im Internet und TV!09.06.22 10:41 1.690

Während sich die heimische MTB-Elite gerade beim DH- und XC-Weltcup in Leogang vergnügt und mit den internationalen Stars misst, backen die österreichischen Straßen-Asse kleinere, nichtsdestotrotz extrem attraktive Brötchen: Von 9.-12. Juni steigt die Oberösterreich Rundfahrt. Und wer will, kann das Spektakel der Roadies, wie jenes der Biker, (teilweise) live vorm Bildschirm mitverfolgen!

Die Int. Raiffeisen Oberösterreich Rundfahrt bildet nach der Absage der Österreich Rundfahrt mit ihrer UCI Kat. 2.2 das wichtigste Straßen-Etappenrennen in Österreich. Vor allem für die heimischen Teams ist die Oberösterreich Rundfahrt eine perfekte Präsentationsmöglichkeit.
Sie beginnt mit einem spektakulären Prolog in der Landeshauptstadt Linz und fürt anschließend über drei Etappen durch alle vier Viertel Oberösterreichs. 144 Radprofis aus 24 Teams, darunter alle heimischen Spitzenclubs und Mannschaften aus über zehn europäischen Ländern, kämpfen 2022 um den Sieg. Die Gesamtlänge beträgt heuer 431 Kilometer.
Die zuschauerfreundliche Ausgestaltung der Tour mit drei spektakulären Etappen, mehreren Runden in den Zielorten und einem Prolog in der Landeshauptstadt ermöglichen Spitzen-Radsport zum Anfassen. Beim Anstieg zur Zielankunft werden, nicht zuletzt aufgrund des packenden Sekundenkrimis im Vorjahr (Gesamtsieger Alexis Guerin gewann mit nur 1 Sekunde Vorsprung auf Riccardo Zoidl), tausende Zuschauer erwartet, die das Renngeschehen per Videowall mitverfolgen.

Die gesamte Rundfahrt wird live im Internet und am Sender K19 sowie via Satellit auf LT1 übertragen. Zudem berichtet der ORF ausführlich in den verschiedenen Sportsendungen. Montag Abend etwa gibt es auf ORF Sport Plus eine 30-minütige Zusammenfassung der Oberösterreich Rundfahrt.

Höss Climb Challenge als Herausforderung für alle

Nicht nur Profis, auch Amateure können sich am 12. Juni beweisen. Mit der Höss Climb Challenge findet mit dem „Rennen vor dem Rennen“ auch ein Jedermann-Bewerb von Hinterstoder auf die Höss statt. Interessant wird zudem die Fun-Kategorie, bei der auch eine Teilnahme mit E-Bikes möglich ist. In dieser Kategorie gewinnt der durchschnittlichste Fahrer, wobei man gerade hier auf die Zeiten im Vergleich zu den Top-Profis gespannt sein kann.
Unter allen Startern der Höss Climb Challenge wird im Ziel ein wertvolles E-BIKE verlost. Das Startpaket inkludiert drei kostenlose Tickets für die Berg- und Talfahrt, damit die ganze Familie beim Rennen dabei sein kann.
Vor und nach der Etappe gibt es die Möglichkeit von Hubschrauberrundflügen, die Hüttenwirte der Höss haben ein großes Rahmenprogramm rund um das Rundfahrtsfinale geplant.

Die Etappen und Übertragungszeiten im Überblick

Prolog, Donnerstag 09.06.2022
Linz-Hauptplatz - Linz Schlossmuseum, 0,7 km, Start: 18:15 Uhr
Liveübertragung ab: 17:50 Uhr

1. Etappe, Freitag 10.06.2022
Wels - AMAG Ranshofen, 168,4 km, Start: 12:00 Uhr
Liveübertragung Startphase: Beginn: 11:45 Uhr/Ende: 12:30 Uhr - Finalphase: Beginn: 14:00 Uhr/Ende: 17:00 Uhr

2. Etappe, Samstag 11.06.2022
Eferding - Ökofen Niederkappl, 129,3 km, Start: 11:35 Uhr
Liveübertragung Startphase: Beginn: 11:20 Uhr/Ende: 12:00 Uhr - Finalphase: Beginn: 13:00 Uhr/Ende: 15:30 Uhr

3. Etappe, Sonntag 12.06.2022
St. Floian-Asten - Hinterstoder Höss, 133,5 km, Start: 11:00 Uhr
Liveübertragung in voller Länge: Beginn: 10:45 Uhr/Ende: 15:00 Uhr

Nähere Infos, Streckendetails etc. auf www.ooe-classics.at


Zur Desktop-Version